ifun.de — Apple News seit 2001. 23 850 Artikel
TextExpander-Alternative

Schneller Tippen: Update für die Tastenkürzel-App aText

Artikel auf Google Plus teilen.
9 Kommentare 9

Der einstige Mac-Standard TextExpander hat sich mit einem Abo-Modell bei vielen Nutzern ins Aus geschossen, an Stelle dessen verrichten hier nun verstärkt Alternativen wie PhraseExpress oder aText ihren Dienst, wenn es darum geht, das Tippen mithilfe von Textbausteinen zu Beschleunigen.

Das zum Preis von 5 Dollar erhältliche aText kommt zum Jahresende noch mit einer neuen Version und kleineren, aber nicht unwichtigen Änderungen. Allem voran wird nun die zeitgemäße Synchronisierung über iCloud Drive unterstützt, die alte iCloud-Option hat der Entwickler anstelle dessen entfernt. Zudem wurden diverse Verbesserungen eingepflegt und eine Reihe von Fehlern ausgemerzt. Positives gibt es auch für Mac-Besitzer zu berichten, die aText noch nicht kennen. Der Entwickler hat die kostenlose Testphase nun auf 21 Tage verlängert.

Atext

aText ist ein kleines und schnelles Werkzeug für die Arbeit mit Textkürzeln. Ihr könnt beliebig eigene Abkürzungen verwenden, und/oder auf vom Entwickler vorgefertigte Sets setzen, darunter eine erweiterte deutsche Autokorrektur oder Korrekturen für internationale und eingedeutschte Wörter mit Akzenten. aText integriert auch die von macOS bereitgestellten Textersetzungen.

Ein Hinweis noch: Der Entwickler bietet seine App auch noch über den Mac App Store an, dies aber eher, um Bestandskunden nicht vor den Kopf zu stoßen. So wird in der Beschreibung im Mac App Store auch darauf hingewiesen, dass diese Version nicht mehr aktualisiert wird und man die App direkt beim Entwickler kaufen soll. Grund dafür sind Apples strenge Bestimmungen für im Mac App Store angebotene Apps, aText greift hier zu tief ins System ein. Wer die App allerdings im Mac App Store gekauft hat, kann wie im Video unten beschrieben jederzeit und ohne Kosten auf die „neue“ Version wechseln.

Donnerstag, 28. Dez 2017, 13:13 Uhr — Chris
9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Gibts so ein ähnliches Programm auch für Windows?

  • Das oben verlinkte PhraseExpress ist für Windows und seit einiger Zeit auch für Mac.

    Ich nutze noch TextExpander in der stand alone Version. Vermisse noch nichts, auch kein nerviges Abo.

  • PhraseExpress ist meines Wissens auch für Windows zu haben.

  • Was können diese Tool mehr as das, was iOS und MacOS von Hause aus bieten ?
    Seit langem kann man doch Textkürzel automatisch durch was anderes ersetzen lassen (z.B. @@ wird zur eMail-Adresse…)

    • Man kann bei TextExpander beispielsweise eine vorgefertigte E-Mail mit Platzhaltern versehen und automatisch ein Datum, eine Anrede oder sonstige Sachen situationsbedingt einsetzen lassen bzw. drop-down Optionen zur Auswahl in den Text einbauen…

      Ein paar Videos beim Hersteller:
      https://textexpander.com/videos/

      Das geht schon über simples Texteinsetzen hinaus.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 23850 Artikel in den vergangenen 6115 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven