ifun.de — Apple News seit 2001. 23 823 Artikel
Neu im 1&1-Portfolio

1&1 Digital-TV: IPTV mit App-Zugang als Zubuchoption

Artikel auf Google Plus teilen.
29 Kommentare 29

Mit 1&1 Digital-TV hat der Internet- und DSL-Provider 1&1 nun ein eigenes IPTV-Angebot am Start. Zum Monatspreis von 9,99 Euro können Kunden des Anbieters das Fernseh-Paket als Zusatzoption buchen.

1und1 Tv App

Großartige Exklusivleistungen dürft ihr für diesen Preis aber nicht erwarten. Wenn man so will handelt es sich hier um ein reines Komfortpaket als Alternative zu Zattoo oder ähnlichen App-Angeboten, denn unabhängig von der Tatsache, dass ihr die 90 enthaltenen IPTV-Kanäle auch mit einer zugehörigen Set-Top-Box ansehen könnt, steht das Angebot dann auch per App für iPhone, iPad und Apple TV zur Verfügung. Öffentlich-rechtliche Sender sind auch in HD verfügbar, wer möchte, kann gegen eine Zusatzgebühr auch HD-TV für alle Privatsender freischalten. Außerdem sind kündigt der Betreiber verschiedene Genre- und länderspezifische TV-Pakete an.

1&1 Digital-TV ist das erste vollkommen cloud-basierte TV-Angebot eines Festnetzanbieters im deutschen Markt. Komfortfunktionen wie Aufnahme, Pause, Instant-Restart und Catch-Up werden komplett in der Cloud realisiert. Somit ist es möglich Aufnahmen zu Hause oder unterwegs am Smartphone zu programmieren. Die Aufnahmen werden dann in einer persönlichen Cloud gespeichert und können per DSL innerhalb des privaten Heimnetzwerks abgerufen werden. Für eine einfache Orientierung sorgt ein integrierter EPG (Elektronischer Programm-Guide). Damit können Nutzer schnell und komfortabel durch alle Sender schalten sowie eine Übersicht über das Programm der nächsten zwei Wochen abrufen. Und allen, die zu spät zum Start einer Sendung vor dem Fernseher sitzen, bietet die Funktion Instant Restart eine einfache Lösung: Wer eine Sendung während der Ausstrahlung noch einmal von vorne anschauen möchte, startet diese einfach neu per EPG. Im EPG findet sich auch die Catch-Up-Funktion, die einen Schnellzugriff auf vergangene Sendungen bietet: Ausgewählte Inhalte sind bis zu sieben Tage rückwirkend abrufbar.

1und1 Apple Tv App

Weitere Infos zum neuen Angebot findet ihr auf der 1&1-Webseite, die App für iPhone, iPad und Apple TV lässt sich im App Store laden.

Donnerstag, 28. Dez 2017, 11:37 Uhr — Chris
29 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ist Telekom Entertain auch per App, am besten mit AppleTV App abrufbar?

  • Als unitymedia Kunde lobe ich mir Horizon Go und das ohne Zusatzkosten

  • Kann mann denn jetzt, wenn man die Apple-TV-App hat, auf den Media-Receiver verzichten und wird das künftig mit der TV-App kompatibel sein?

  • 1&1 nein Danke. So etwas unverschämtes wie diesen Laden, habe ich noch nicht erlebt. Das Kündigen eines Handyvertrages wollte der Hotline Mitarbeiter nicht akzeptieren. Als ich dann etwas ungehalten wurde, weil er meine Kündigung nicht akzeptierte, hat er einfach aufgelegt.

    • Hat er dir gesagt, dass du nicht am Telefon kündigen kannst? Das ist in Deutschland nunmal so. Und Mitarbeiter an Hotlines müssen sich nicht von Kunden beschimpfen lassen. Wenn der dann auflegt weil du ihn anmeckerst hat er auch dafür mein volles Verständnis.

      • Einmal einen Arbeitstag lang die Seite wechseln. Sowas verändert den Horizont.

      • Falsch. Wenn 1&1 fernmündlich Verträge neu abschließt oder verlängert, muss man auch fernmündlich kündigen können.

      • In der Theorie ist dies auch so möglich nur zeig mir ein Beispiel wo es bei den Telcos klappt!
        Ansonsten einfach ne E-Mail. Ist schneller als das warten in der Hotline…

      • Vielen Dank derMaik für diesen tollen Tipp. Ich mache den ganzen Tag nichts anderes als mit Kunden zu telefonieren oder zu mailen. Auch wenn ein Kunde mal etwas will, was mir nicht passt, muss ich trotzdem freundlich bleiben.

        Ach ja, so etwas sollte eigentlich auch in so einem Forum gelten. Aber das fällt mir leider immer wieder auf, dass das leider nicht alle so sehen.

      • Dann schreib das doch gleich so. Hinterher erst mit weiteren Fakten nachlegen und sich dann beschweren. Dein erster Post ließt sich ganz anders.

    • Eine Kündigung darf nicht mündlich erfolgen. Steht in den AGB´s somit hatte der Mitarbeiter recht.

    • Keine Sorge Scotty, 1&1 wird Kunden wir dir auch nicht nachtrauern. Keine Ahnung von nichts aber den lauten machen. Informier dich doch einfach vorher mal, bevor du arme Hotliner zur Minna machst. Echt unmöglich solche Typen wie du!

      • Ist doch einfach verlässlich so ein Forum. Natürlich geht es. Ich habe online gekündigt und dann muss man anrufen und es bestätigen. Nichts anderes habe ich getan. Und zur Minna habe ich keinen gemacht. Ich habe nur gesagt, er solle jetzt endlich meinem Wunsch nachkommen. Beim zweiten Anruf hat‘s dann auch geklappt.
        So jetzt bitte noch so ein paar freundliche Kommentare, vielleicht geht‘s euch dann besser.

    • Es gibt kein Recht auf mündliche Kündigung, wenn der Dienstleister dies in seinen AGB ausschließt. Mündlich muss der DL nur einen Widerruf entgegen nehmen. Die meisten akzeptieren auch die mündliche Kündigung von Zusatzoptionen.

      Zu 1&1. Die Frechheit dieses Vereins ist ja, das man trotz Kündigung nochmal quasi gezwungen wird, eine Rückgewinnungshotline anzurufen. Entsprechende Einwürfe der Verbraucherorganisationen werden einfach ignoriert. Ich hoffe einer zieht dort mal eine Klage durch. Aber eben genau solche Kleinigkeiten sind es, weshalb ich dort keinen Vertrag abschließe, wer weiß wo noch weitere komische Fallstricke warten.

  • Quasi wie Telekom Entertain nur mit Apple TV Unterstützung?! Da hat sich der Wechsel letzten Monat für mich ja noch mehr gelohnt :D Wenn jetzt noch die Qualität ähnlich der von Entertain und besser als von Zattoo ist wird das gebucht :)

    • Es ist nicht vergleichbar mit Entertain, wenn dann eher mit Zattoo oder waipu.tv.
      Es gibt im Gegensatz zu Entertain keine Spartenkanäle, kein Sky und kein Sky on Demand, kein Maxdome, Netflix, keine Mediatheken, keine Aufnahmefunktion, kein Instant Restart, nur eine kleine Auswahl an HD-Kanälen, keine 4k-Unterstützung, kein HDR, usw. …
      Es ist nur eine Alternative zu Zattoo.

  • Interessanter wäre ja ob man auch zwei mal den gleichen Sender streamen kann. Das geht nämlich meines Wissens nach mit Zattoo nicht und ärgert mich schon etwas.

    • Du kannst 3 gleichzeitige Streams auch vom selben Sender auf verschiedenen Device an deinem 1&1 VDSL Anschuss abspielen .

    • Funktioniert bis auf den Privatsendern auch mit Zattoo. Ich nutze die GigaApp von VF und dort können 2 Devices gleichzeitig egal was oder wo auch immer streamen. Da gibt’s sicher noch andere Alternativen. Der einstige Marktführer Zattoo ist wahrlich nicht mehr alleine.

  • Hm das ganze scheint nur Zattoo im neuen Outfit zu sein. Die App sieht genauso aus wie Zattoo nur halt im 1&1 Design. Jemand hat wohl auch schon die Android App angeguckt und dort ist bei vielen Strings „Zattoo“ als Bezeichnung vorhanden. Dann dürfte die Qualität ja auch nicht besser sein? Mit dem Unterschied dass man bei 1&1 die privaten in HD bekommt und bei Zattoo nicht.

  • Klingt interessant. Isses aber nicht. Vor allem wenn man eine Mail von eins und eins bekommt das einem evtl der Vertrag gekündigt wird weil nicht absehbar ist ob in zukunft weiter mit dem Netzbetreiber in meiner Region zusammen gearbeitet wird.

  • Wie kommt man an die Zugangsdaten? Ich finde das nirgends.

  • Ich würde gerne mal wissen, wieviele Abos Ihr habt. Streamingdienste Film und Musik. Streamingdienste x€ im Jahr.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 23823 Artikel in den vergangenen 6112 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven