ifun.de — Apple News seit 2001. 37 984 Artikel

Neue Nachrichtenquellen

RSS-App Reeder integriert Twitter- und Reddit-Feeds

Artikel auf Mastodon teilen.
14 Kommentare 14

Mit Blick auf den Anspruch, grundsätzlich als News-Reader Verwendung zu finden, erweitert die RSS-App Reeder ihren Leistungsumfang um die Integration von Twitter und der Diskussionsplattform Reddit. In der neu verfügbaren Version 5.2 lassen sich einzelne Twitter-Nutzer sowie Diskussionsforen aus Reddit als Nachrichtenquelle hinzufügen.

Reeder Mac

Der Entwickler der App reagiert damit offenbar auf den längst währenden Trend, Plattformen wie Twitter oder auch Reddit als Basis für die Informationsbeschaffung zu verwenden. RSS als von Webseiten bezogener Nachrichtenstrom verliert mehr als zwanzig Jahren nach seiner Einführung zunehmend an Bedeutung.

Die App Reeder gehört zu den populärsten RSS-Apps für Apple-Geräte. Neben der Mac-Version sind auch korrespondierende Apps für iPhone und iPad erhältlich. Mit dem Update auf die aktuelle Version integriert der Entwickler zudem verschiedene weitere Verbesserungen und Fehlerbehebungen.

Laden im App Store
‎Reeder 5.
‎Reeder 5.
Entwickler: Silvio Rizzi
Preis: 9,99 €
Laden
28. Apr 2022 um 07:14 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • NetNewsWire ist kostenlos, scheint wohl auch Reeder gemerkt zu haben und braucht dringend ein Mehrwert um seine 10€ zu verteidigen.

  • Twitter… war das nicht dieses Präsidentenmeinungsabbildende Tool, was von diesem Multimilliardär in den Sand gesetzt wurde ?

    *SCNR*

  • einem Twitter Benutzer folgen als RSS geht in der IOS app nicht?….

  • Der Link auf Reeder 5 im Text führt leider auf die MacOS-Version (9.99 €) und die im App-Store erhältliche Version Reeder 5 (4.99€) scheint die alte Version zu sein: Von Twitter keine Spur.

    Muß jetzt wohl den Reeder 5 wieder loswerden – wenn es Apple gefällt.

  • Gernhardt Reinholzen

    Ich finde die Informationsbeschaffung im Internet mittlerweile ziemlich ineffizient und zeitraubend. Gerade Reddit und Twitter sind durch ihr grundlegendes Konzept mehr auf Quantität statt auf Qualität getrimmt. Aber auch newsseiten fallen zunehmend der Suchmaschinenoptimierung zum Opfer und bieten immer mehr belanglosen Inhalt und Clickbait, selbst wenn es sich um Bezahlinhalte handelt. Am Ende will man den User natürlich möglichst lange auf der Seite halten. Das empfinde ich als Problem. RSS Reader lösen das Problem nicht wirklich, weil die auch dazu verleiten, ständig auf seine Feeds zu schauen, weil ja jede Minute was neues reinkommen könnte.

    Mittlerweile greife ich zur Informationsbeschaffung auf eine SEHR (!) kleine Auswahl an YouTube Abos und Podcasts zurück.

    Hat den Vorteil, dass die Inhalte nicht suchmaschinenoptimiert sein müssen und man niemals dem endlosen Scrolling verfallen kann wie z.B. auf Reddit oder Twitter, weil die meisten Inhalte einem geregelten Zeitplan folgen.

    Ich kann daher nur empfehlen, seine Gewohnheiten mal zu überdenken und neu zu strukturieren und vielleicht auch mal andere Medien und Kanäle als die Bekannten zu nutzen. Ich wollts an der Stelle nur mal erwähnt haben, weil es sich gerade bei einem RSS Reader der ja bei der Bewältigung der Informationsflut helfen soll, ganz passend ist und weil gerade ich und auch viele Bekannte mittlerweile sehr viel Zeit Online verschwenden und schon fast eine Verhaltenssucht entwickeln.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37984 Artikel in den vergangenen 8211 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven