ifun.de — Apple News seit 2001. 24 402 Artikel
Klassisches Point-and-Click-Adventure

Ron Gilberts „Thimbleweed Park“ für iOS erschienen

Artikel auf Google Plus teilen.
5 Kommentare 5

Ron Gilbert und Gary Winnick, die Macher der Spieleklassiker Monkey Island und Maniac Mansion, haben Thimbleweed Park für iOS veröffentlicht. Die App lässt sich für iPhone und iPad optimiert zum Preis von 10,99 Euro im App Store laden.

Das Point-and-Click-Adventure ist bereits seit dem Frühjahr für Mac, Windows und Linux verfügbar, Anfang Oktober soll auch eine Mobil-Version für Android-Geräte folgen. Vor schräger Kulisse muss das Agentenpaar Ray und Reyes das Rätsel um eine nicht identifizierte Leiche lösen.

Thimbleweed Park Screenshot Ios

Ein verwünschtes Hotel, ein verlassener Zirkus, eine ausgebrannte Kissenfabrik, eine Leiche, die unter einer Brücke verpixelt, eine Toilette mit einer Vakuum-Röhre… so einen Ort hast du noch nie besucht.
Fünf Menschen ohne Gemeinsamkeiten hat es in diese vergessene Stadt verschlagen. Noch wissen sie es nicht, aber sie haben alle etwas gemeinsam. Und sie werden beobachtet.
Am Ende einer langen, seltsamen Nacht in Thimbleweed Park wird keine Frage mehr offen sein – und du alles hinterfragen, was du erlebt hast.

Abhängig von eurem iOS-Gerät müsst ihr mit rund einem Gigabyte Download-Größe rechnen. Das Spiel setzt mindestens iOS 9.0 voraus.

Laden im App Store
Thimbleweed Park
Thimbleweed Park
Entwickler: Terrible Toybox, Inc.
Preis: 10,99 €
Laden
Dienstag, 19. Sep 2017, 6:56 Uhr — Chris
5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das Spiel ist jeden Cent wert! Hab es auf dem PC schon durchgespielt und schon lange nicht mehr so gelacht bei einem Spiel. Außerdem weckt es eine ganze Menge an Erinnerungen vergangener Zockerjahre ;)

  • Hat das Spiel eine deutsche Synchro?

  • Nur geschriebene, Sprachausgabe ist „retro“ also nur englisch. Sehr schade, spricht für mich gegen den Kauf.

    • kenn ich, auch wenn ich es mir garnicht wirklich erklären kann warum. Ich gucke Serien schon seit Jahren im O-Ton, Filme je nach Genre ebenso, habe also eigentlich keine Verständnisprobleme, aber bei Spielen habe ich da irgendwie keine Lust drauf ;)

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24402 Artikel in den vergangenen 6202 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven