ifun.de — Apple News seit 2001. 29 978 Artikel

Mit Pause, Neustart und Später-Anschauen

rlaxx TV startet auf Apple TV: Linear und mit Reklame

6 Kommentare 6

Der werbefinanzierte Streaming-Dienst rlaxx TV, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz ab sofort auch mit einer App für Apples Set-Top-Box vertreten.

Rlaxx Tv Screen 3

rlaxx TV war erst Anfang des Jahres auf Amazons Fire TV-Geräten gestartet – nun lässt sich das TV-Angebot auch auf dem Apple TV installieren. Da die Inhalte von rlaxx TV allesamt werbefinanziert sind, kennt die Applikation dort weder Abos noch In-App-Käufe.

Linearer Kanäle mit Zusatz-Funktionen

rlaxx TV selbst sitzt in Kiel und setzt auf das Ausspielen linearer Kanäle. Diese werden durch erweiterte Funktionen wie etwa eine Pause-, Neustart- oder Später-Anschauen-Option ergänzt. Zudem bietet rlaxx TV seinen Zuschauern die Möglichkeit auf alle Inhalte in einem On-Demand-Katalog zuzugreifen. Nach eigenen Angaben will rlaxx TV so das „entspannte Erlebnis des linearen Fernsehens mit der Flexibilität eines VoD-Dienstes“ verbinden.

Rlaxx Tv Screen 1

Inhaltlich setzt der Anbieter dabei auf einen bunten Mix aus den Kategorien Musik, Sport, Kids, Lifestyle, Adventure und Spielfilm.

Zu den Inhalte-Partnern des Anbieters gehören Inhaber von Video- und TV-Rechten aus Afrika, Asien, Nord- und Lateinamerika sowie aus Europa mit Premium-Inhalten wie Spiegel TV, Nitro Circus, Street League Skateboarding, Comedy Dynamics, World Poker Tour, Vevo Pop, Netzkino, Young Hollywood, Televisa Novelas oder HorizonSports.

Vorerst nur für Apple TV

Die Applikation für Apple TV ist 22 MB klein – dies liegt auch daran, dass sich rlaxx TV ausschließlich auf Apples TV-Kästchen installieren lässt und weder mit dem iPad noch mit dem iPhone kompatibel ist.

Wir haben rlaxx TV noch nicht ausprobiert und können daher weder die Inhalte noch die Werbeintensität des Dienstes bewerten. Solltet ihr euch jedoch für die Hintergründe interessieren, dann könnt ihr einen Blick in das eingebettete Video des YouTube-Kanals „Kultur im Norden“ werfen, hier haben die Verantwortlichen hinter rlaxx TV ihr Content-Angebot Ende des vergangenen Jahres im Interview vorgestellt.

Laden im App Store
‎rlaxx TV
‎rlaxx TV
Entwickler: rlaxx TV GmbH
Preis: Kostenlos
Laden

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
18. Feb 2021 um 14:50 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
    • Was auch immer „das“ sein soll; Es ist ne App. Alle nicht-App-fähigen Geräte fallen somit logischerweise weg.

      • Immer wenn hier vom ATV geredet wird, hat man den Eindruck, dass es nur einen ATV gibt. Tatsächlich ist aber der ATV4 gemeint und alle vorhergehende Generationen automatisch ausgeschlossen.

  • Was es gaaaanz dringend gebraucht hat zur Erholung ist mehr Werbung.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29978 Artikel in den vergangenen 7070 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven