ifun.de — Apple News seit 2001. 28 920 Artikel
Spiele-Tipp

Riptide GP Renegade: Arcade-Racer auch auf Apple TV spielbar

3 Kommentare 3

Falls ihr ein Apple TV 4 besitzt und die Apple Remote mal wieder als Game Controller verwenden wollt, können wir euch den Arcade-Racer Riptide GP Renegade empfehlen. Ursprünglich mal mit einem Preis von 9,99 Euro an den Start gegangen, gibt es das als Universal-App auf dem iPhone, iPad und eben auch Apple TV spielbare Gerät momentan für nur 1,09 Euro.

Riptide Gp Renegade

Das Wasserrennspiel aus dem Entwicklerstudio Vector Unit unterstützt auch mit Apple TV kompatible Game-Controller, lässt sich nach einer kurzen Eingewöhnungszeit auch mit Apples Siri Remote ganz gut steuern.

Vor abwechslungsreichen und grafisch ansprechend umgesetzten Kulissen liefert ihr euch illegale Hydrojet-Rennen. Natürlich geht es darum, als erster das Ziel zu erreichen, eure Leistung könnt ihr aber durch Stunts und Abkürzungen aufpolieren. Neben einem Karrieremodus stehen schnelle Rennen auf frei wählbaren Strecken sowie Mehrspieler-Online-Rennen (über Game Center) und lokale Splitscreen-Mehrspielerrennen mit bis zu vier Spielern zu Auswahl. Im Karrieremodus könnt ihr Siegprämien erwirtschaften und diese zur Verbesserung eurer Ausrüstung verwenden.

Ein Euro ist euch zu viel? Dann holt euch Riptide GP2, ein schon etwas älteres Spiel aus der Riptide-Serie, dass normalerweise 2 Euro kostet und sich momentan kostenlos laden lässt. Anders als bei „Renegade“ setzen die Entwickler hier allerdings auf Zusatzeinnahmen durch In-App-Käufe.

Laden im App Store
‎Riptide GP: Renegade
‎Riptide GP: Renegade
Entwickler: Vector Unit
Preis: 3,49 €
Laden
Donnerstag, 17. Aug 2017, 14:39 Uhr — Chris
3 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Eigentlich haben die Entwickler nicht verdient das ihr deren Apps hier vorstellt. Riptide 2 wurde ohne Ankündigung einfach umgestellt auf ein kostenloses Modell mit in App Käufen. Das ist für alte Käufer wie mich ein Schlag ins Gesicht, denn ich habe damals ca. 3 Euro gezahlt um ein vollwertiges Spiel zu bekommen. Und Spiele die auf einmal in App Käufe mit Beträgen bis zu 110 Euro anbieten sollten sowieso nicht unterstützt werden.

  • Ja super. Darauf hatte ich gehofft. Vector Unit macht generell tolle Spiele. Als RGT 3 raus kam, habe ich es gekauft. Dann kam es auch auf PS4. Und ich habe echt überlegt. Ich hatte gehofft es kommt auf ATV4. Mal sehen wie gut die Tastenbelegung für Controller ist. Hatte ja zum ATV4 auch den Steelseries Nimbus gekauft. :)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28920 Artikel in den vergangenen 6906 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven