ifun.de — Apple News seit 2001. 38 344 Artikel
   

RegenVorschau: Eine der besten Wetter-Apps ist jetzt auch für das iPad optimiert

Artikel auf Mastodon teilen.
38 Kommentare 38

24 Apps haben zusätzlich zu den vier im Dock verankerten Anwendungen auf dem Startbildschirm aktueller iPhones Platz. Einen dieser Slots belegt nunmehr seit Jahren schon die RegenVorschau des Entwicklers Christian Huebner. Mit der aktuellen Version 2.0 ist die App nun auch für das iPad optimiert.

500

Erwartet hier kein gestalterisches Wunderwerk. Die RegenVorschau gibt lediglich anhand von drei verschiedenen Ansichten Auskunft über die zu erwartenden Niederschläge, diesen Job macht die App aber verdammt gut. Die Grafiken für Regenwahrscheinlichkeit und -intensität innerhalb der nächsten zwei Stunden sind sehr verlässlich, ergänzend gibt es noch eine Regenradarkarte. Der Vorhersageort lässt sich entweder automatisch per GPS ermitteln oder suchen und in einer Favoritenliste speichern, muss allerdings in Deutschland liegen.

Mit dem Update auf Version 2.0 kommt die RegenVorschau erstmals auch für das iPad optimiert, die Darstellung hält sich optisch recht streng an die Vorlage vom iPhone. Praktisch ist die neu hinzugekommene Möglichkeit, durch Wischen zwischen den einzelnen Ansichten zu wechseln.

RegenVorschau lässt sich zum Preis von 1,99 Euro im App Store laden und ist unserer Meinung nach eine der bestmöglichen Investitionen im App Store. Die Chancen, dass ihr mit dem Hund Gassi geht um 5 Minuten später von einem spontanen Regenguss überrascht zu werden, sinken mit dieser App gegen Null.

App Icon
RegenVorschau Pro
Christian Huebner
6,99 €
9.09MB
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
18. Mai 2015 um 14:45 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    38 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Was kann die App besser als Regenradar? Zumal Regenradar kostenlos ist.

  • Nur weil die Initialen des Entwicklers CH sind ist er noch lange kein Schweizer. ;)

    • Im Text steht:
      „…die RegenVorschau des Schweizer Entwicklers Christian Huebner. …“

      Warum die App also nur für Deutschland ist, verstehe ich so auch nicht

      • Christian Hübner
        Werderstr. 10b
        D-39606 Osterburg

        siehe Impressum

        Da er die Daten logischerweise von einer offiziellen Website hat, waere es sicher nicht schwer das ganze auch für Austria und Schweiz bereitzustellen…
        Aber das ist ha seine Sache wenn er das nicht will…

  • Mal werden die Meteo Wetter Apps hier als die besten „verkauft“ … Jetzt mal wieder die hier … Da soll einer durchsteigen

  • Sau schnell ist sie geworden im Vergleich zur alten Version.

  • Dieses App ist das beste Beispiel um den letzten Zweiflern den Nutzen und Sinn eines Smartphones zu erklären. Wen das nicht überzeugt, der hält wohl auch die Erfindung des Rades für überflüssig.

    Was mich dieses App schon vor Regengüssen beim Gassi Gehen bewahrt hat!!! Die Zuverlässigkeit haut mich immer wieder aus den Socken.

  • Also ich bekomme nur eine Vorschau für die nächsten 4h hin. Ist das normal? Habe keine andere Einstellung gefunden.

  • So und jetzt noch mal ein bisschen beim Design anstrengten. Dann ist die App top. Ist mir persönlich ein bisschen zu schlicht, um nicht zu sagen zu öde.

  • Na wenn sie es nach dem Artikel nicht in die Top 10 schaffen ;-)
    Meine 2€ bekommen sie!

  • Für mich der beste Regenradar + Schneefallmelder!
    „Weerplaza met buien alarm en regenradar“

  • hat die App keine Nachricht (Pop up) bei bevorstehendem Regen wie die Konkurenz Apps ….

    Inwiefern sind die anderen Regen Apps nicht so zuverlässig ? Denke die Apps benutzen wahrscheinlich meist die selbe wetterstation Quelle …?

  • Gibt es vergleichbar gute Apps für Europa? iPhone und iPad.

  • Kann man da auch andere Orte hinzufügen…und wie geht das? hab nichts gefunden.

  • Habe mich durch die euphorischen Kommentare zum Kauf verleiten lassen. Leider. Radarbild ist nur statisch. Da gibt es Besseres umsonst.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38344 Artikel in den vergangenen 8274 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven