ifun.de — Apple News seit 2001. 21 742 Artikel
   

Rennspiel-Party-Spaß: Real Racing 2 kommt mit Split-Screen-Multiplayer für iPad 2 und iPhone 4S

Artikel auf Google Plus teilen.
12 Kommentare 12

Rechtzeitig zur Veröffentlichung von iOS 5 will Firemint diese Tage ein fettes Update für die Rennsimulation „Real Racing 2“ veröffentlichen. Speziell für die A5-Prozessoren des iPad 2 und des neuen iPhone 4S optimiert, kommt das in separaten Versionen für iPhone und iPod touch (3,99 Euro) sowie für das iPad (5,49 Euro) angebotene Spiel zukünftig mit erneut in vielen Bereichen verbesserter Grafik und dem neuen „Party Play“-Modus. Dank der integrierten AirPlay-Unterstützung können hier 2 bis 4 Spieler mit iPhone 4S oder iPad 2 auf einem geteilten Bildschirm gegeneinander antreten. Für die Übertragung ans TV-Gerät ist allerdings ein Apple TV der zweiten Generation vonnöten.

Wo wir gerade bei Rennspielen sind: Gameloft hat den neuesten Titel der Asphalt-Reihe, „Asphalt 6: Adrenaline“ vorübergehend im Preis gesenkt. Sowohl die Version für iPhone und iPod touch als auch jene für das iPad sind aktuell für 0,79 Euro erhältlich.

Mittwoch, 05. Okt 2011, 14:09 Uhr — Chris
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Na das ist ja mal scharf. Das iPhone/iPad als Controller mit Zusatzinformationen im Display und das Hauptgeschehen auf dem TV.

    Bin ja mal gespannt, was iOS 5 in Zukunft so ermöglicht. Ich glaube, da werde richtig geniale Apps auf uns zukommen.

  • nur mit airplay oder auch mit hdmi-adapter?

    • Gute Frage. Der Multiplayer funktioniert ganz sicher nur über Airplay

      • „Für die Übertragung ans TV-Gerät ist allerdings ein Apple TV der zweiten Generation vonnöten.“
        Zitat Ende.

        Gruesse

    • Eigentlich logisch, dass das nur mit dem Apple TV funktionieren kann. Wie bitte soll das gehen, wenn 4 iPads gemeinsam über HDMI spielen?

      • wenn du normale multiplayerspiele spielst, verbindest du sie ja auch per bluetooth bzw. wlan miteinander.
        ich gehe davon aus, dass nur ein gerät das bild an den apple tv schickt, die anderen schicken die daten an eben dieses gerät. und technisch gesehen gibt es keinen grund, das nicht auch für den hdmiadapter freizugeben.

  • und dennoch gings bislang auch mit HDMI, insofern berechtigte Frage.

  • Leide hackt es bei mir immer sehr wenn ich über airplay spiele… hat jemand das gleiche Problem?
    Lg

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21742 Artikel in den vergangenen 5784 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven