ifun.de — Apple News seit 2001. 38 354 Artikel

Entwickler feiern Meilenstein

Readdle: 100 Millionen Downloads in 10 Jahren

Artikel auf Mastodon teilen.
5 Kommentare 5

Seit zehn Jahren gibt es den App Store für iOS und die Entwickler von Readdle waren vom ersten Tag an mit dabei. Aktuell vermeldet das Readdle-Team einen beachtlichen Meilenstein: Ihre Apps wurden mehr als 100 Millionen Mal installiert.

Der die Rekordmarke begleitende Blogeintrag ist allerdings nicht die in solchen Situationen beliebte „Wir sind die Besten“-Story, sondern reflektiert den Werdegang es Studios auch kritisch. Readdle hält aktuell zwar vier Apps im oberen Bereich der App-Store-Charts, die Entwickler haben den Erfolg aber keinesfalls gebucht. Insgesamt 40 Anwendungen sind im Laufe der Zeit bei Readdle entstanden, 32 davon wurden aufgrund ihres Misserfolgs wieder eingestampft.

Readdle 8 Aus 40

Zu den Fehlschlägen zählt beispielsweise das 2009 erschienene Spiel Penetrator, bei dem man ein Raumschiff per Finger-aufs-Display-halten gegen die Gravitation manövrierte. Mit ähnlichem Konzept wurde Flappy Bird Jahre später zum Welterfolg. Auch auf ihre AniGIF-App blicken die Readdle-Entwickler mit einem weinenden Auge zurück. Damit konnte man aus eigenen Fotos animierte GIFs erstellen, nur interessierte sich zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der App noch niemand für dieses heute so populäre Medienformat.

Die iOS-Apps von Readdle findet ihr hier im App Store für iOS, für den Mac bieten die Entwickler die E-Mail-App Spark und das PDF-Tool PDF Expert an.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
11. Sep 2018 um 19:17 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Toll, verdienter Erfolg, die Apps sind wirklich klasse, ich nutze so gut wie alle davon!
    Schade, dass es diese Programme nicht plattformübergreifend gibt, also auch für Windows/Android/Linux.

  • Unbedingt den Artikel auf der Readdle Seite lesen, sehr interessante Einsichten!

    Danke für den Hinweis hier.

  • Spark ist ein geniales Mail-tool, das die Verknüpfung verschiedener accounts und sogar das Verschieben von mails ermöglicht. Nutze ich täglich mit großer Freude – alleine das ist schon ein Meilenstein!

    • Dachte ich auch erst. Aber die speichern deine ganzen Mailkonten Passwörter auf ihren Surfern, und haben damit Zugriff auf alle deine Mail Accounts. Das kann es ja wohl nicht sein. Siehe dazu die vielen negativen Rezensionen im Store.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38354 Artikel in den vergangenen 8276 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven