ifun.de — Apple News seit 2001. 38 318 Artikel

Grundversion weiterhin kostenlos

ProNotes für Apples Notizen: Gold-Version und ChatGPT

Artikel auf Mastodon teilen.
10 Kommentare 10

Die kostenfreie Mac-Applikation ProNotes ist eine von zwei uns bekannten Drittanbieter-Applikationen, die die standardmäßig auf jedem Mac installierte Notizen-Applikation Apples um neue Funktionen erweitert.

Pro Notes Settings

Jetzt ist ProNotes in Version 0.5 erschienen und führt neben zahlreichen Verbesserungen eine Anbindung an ChatGPT und eine kostenpflichtige Gold-Version ein.

Gold-Version und ChatGPT

Mit einer überschaubaren Größe von etwa zehn Megabyte ist ProNotes schnell von der Website des Entwicklers Dexter Leng heruntergeladen (Direkt-Link zum Download) und installiert. Nach der ersten Installation benötigt die Anwendung die Zugriffsberechtigung auf die Bedienungshilfen des Mac, um voll funktionsfähig zu sein. Danach wartet ProNotes in der Mac-Menüleiste auf eure Nutzung und macht sich erst bemerkbar, wenn ihr in der Notizen-App arbeitet.

Pro Notes Bar Screenshot

Neu in Version 0.5 ist die Integration von „Ask AI“, die es ermöglicht, direkt in der Notizen-App von ChatGPT bereitgestellte KI-Funktionen zu nutzen. Durch Eingabe von /askai oder /summarize in einer Notiz oder durch Auswählen eines Textabschnitts und Drücken von „Ask AI“, kann man Texte formatieren, korrigieren, erweitern und umformulieren lassen. Um „Ask AI“ nutzen zu können, ist jedoch ein ProNotes Gold-Abonnement erforderlich. Der Preis beträgt acht US-Dollar pro Monat.

Eine weitere Neuerung ist der „Copy Deeplink“-Button, der das Kopieren von Direktlinks zu ausgewählten Notizen ermöglicht. Auch die Einstellungen wurden neu gestaltet.

Grundversion weiterhin kostenlos

Zusätzlich zu diesen neuen Funktionen bietet ProNotes weiterhin die kostenlose Möglichkeit, Markdown-Formatierungen zu verwenden. Überschriften können durch das Raute-Symbol erstellt werden, Checklisten durch eckige Klammern. Bindestriche und Sternchen können ebenfalls für Listen verwendet werden.

Pro Notes Bar

Auch die schwebende Werkzeugleiste, die so genannte „ProNotes Bar“, die die wichtigsten Formatierungstools bereithält und so die Bearbeitung von Texten beschleunigt, lässt sich weiterhin kostenlos und ohne Bezahlung nutzen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
23. Mai 2024 um 06:53 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Ich verstehe das nicht 8$/Monat. Die Abo Preise sind einfach viel zu hoch.
    Ich würde Safe mehr Abos abschließen, wenn die preise moderater wären.

    Antworten moderated
  • Muss ich wirklich bei jeder App einzeln für ChatGPT bezahlen?
    Warum kann ich meinen ChatGPT Account dazu nicht nutzen?

    Vielleicht muss ich wirklich zurück zu Microsoft

    • Du zahlst nicht (wirklich) für die AI, sondern für die bequeme Integration.
      Wenn Du nichts zahlen möchtest und AI nur sporadisch in der neuesten Iteration nutzen möchtest (5x/Tag) schau dir z.B. you.com an.

      • Das verstehe ich, aber warum kann ich mich nicht einfach mit meinem 20€ ChatGPT Account in den Apps anmelden ?

        Warum soll ich zusätzlich pro App zahlen?

      • @Fipi Nennt sich Kapitalismus

  • Mal die WWCD abwarten. Apple wird da einige ki Funktionen raushauen, die im System integriert sind. Vermutlich in Zusammenarbeit mit Open AI

  • Die kostenfreie Mac-Applikation ProNotes ist eine von zwei uns bekannten Drittanbieter-Applikationen, die die standardmäßig auf jedem Mac installierte Notizen-Applikation Apples um neue Funktionen erweitert.

    Welches ist die zweite App? DANKE

    Antworten moderated
  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38318 Artikel in den vergangenen 8270 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven