ifun.de — Apple News seit 2001. 31 399 Artikel

Sprach-Chats und Echo Show in Deutschland

Produktfeuerwerk: Amazon stellt neue Echo-Geräte und überarbeitetes Fire TV vor

88 Kommentare 88

Amazon überrascht uns mit einem Produktfeuerwerk. Neben fünf neuen Echo-Geräten hat das Unternehmen eine neue Version der Set-Top-Box Fire TV und den Verkaufsstart des Echo Show in Deutschland angekündigt. Zudem wird die Möglichkeit, über Echo-Geräte Sprach-Chats zu führen, auch in Deutschland eingeführt.

Neue Echo-Generation

Zunächst hat Amazon eine neue Version des Echo vorgestellt. Die zweite Generation des Alexa-Lautsprechers sieht eleganter aus, ist kompakter und soll zudem bessere Klangeigenschaften mit sich bringen.

Amazon Echo 2 Generation

Die Stoffbespannung des Lautsprechers erinnert uns ein wenig an den Konkurrent Google Home. Das Innenleben hat Amazon offenbar besonders mit Blick auf die Musikwiedergabe verbessert, so soll ein zusätzlicher Woofer für intensivere Bässe sorgen. Dies dürfte auch mit Blick auf ein gefragtes Zusatzfeature der Lautsprecher geschehen sein, die Echo-Geräte lassen sich seit kurzem auch als Multiroom-System nutzen. Mit dem Update dürfte Amazon in Sachen Klang mit Google mindestens wieder gleichziehen. Dem Multiroom-Spezialisten Sonos werden die Geräte klanglich kaum das Wasser reichen, die attraktive Preispolitik Amazons dürfte aber auch diesem ein Dorn im Auge sein.

Der neue Echo wird zum Preis von 99 Euro zur Vorbestellung angeboten und soll am 31. Oktober erscheinen. Ein Paket mit dreien davon gibt es mit 50 Euro Preisnachlass, beim Kauf von zwei Geräten erlässt Amazon 25 Euro..

Echo Connect mit Telefon-Funktion

Begleitend hat Amazon mit dem Echo Connect einen kleinen Bruder angekündigt, dessen Fokus auf der zunächst nur in den USA verfügbaren neuen Echo-Funktion Sprachtelefonie liegt. Neben den klassischen Alexa-Funktionen kann der Connect in seinem Heimatland auch gewöhnliche Telefon-Verbindungen aufbauen, Voraussetzung ist der Anschluss an eine eine klassische Telefonleitung oder VoIPt. Amazon will den Echo Connect zu Beginn nächsten Jahres in Deutschland in den Handel bringen.

Echo Plus macht Smarthome-Hubs überflüssig

Mit dem Echo Plus hat Amazon einen weiteren Echo-Lautsprecher neu im Programm, der gleichzeitig als kommunikationsfreudiger Smarthome-Hub agiert. Der Lautsprecher spürt automatisch Smarthome-Produkte im heimischen Netzwerk auf und erspart Nutzern das manuelle Einrichten dieser. Im Verkauspreis von 149 Euro ist eine Philips-Hue-Lampe inbegriffen, mit deren Hilfe sich sofort der komplette Funktionsumfang des Geräts nutzen lässt.

Echo Spot: Radiowecker mit Videofunktion

Weiter gehts mit dem Echo Spot. Hier handelt es sich um einen kleinen Alexa-Wecker mit integriertem 2,5-Zoll-Bildschirm, der wie der Echo Show in der Lage ist, Videoinhalte wiederzugeben und Videotelefonate zu führen. Der Echo Spot kann zunächst ausschließlich in den USA zum Preis von 130 Dollar vorbestellt werden.

Echo Spot

Echo Show startet in Deutschland

Apropos Echo Show: Der Alexa-Lautsprecher mit integriertem 7-Zoll-Touchscreen ist jetzt auch in Deutschland erhältlich, das Gerät kann zum Preis von 219 Euro vorbestellt werden.

Echo Show

Echo Buttons als Smarthome-Schalter

Ergänzen hat Amazon noch sogenannte Echo Buttons vorgestellt. Ähnlich wie beispielsweise die Pop-Knöpfe von Logitech lassen sich die kleinen Taster dazu nutzen, Echo-Aktionen per Tastendruck zu starten. Die Produkte sollen rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft im Doppelpack für 19,99 Euro in den Handel kommen.

Fire TV Dongle mit 4K und HDR

Ein Produkt aus dem Potpurri der Neuvorstellungen kam dann aber doch noch wie erwartet. Das neue Fire TV mit 4K und HDR kommt in kompakterem Gehäuse mit einer maximalen Auflösung von 2160p bei 60 Bildern pro Sekunde. Das leistungsfähige Einsteigergerät kann zum Preis von 79 Euro vorbestellt werden.

Amazon Fire Tv

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
27. Sep 2017 um 21:21 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    88 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    88 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31399 Artikel in den vergangenen 7298 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven