ifun.de — Apple News seit 2001. 22 335 Artikel
Apple unterstützt Kampf gegen AIDS

(Product)RED-Weihnachtsaktion mit Apps, Beats Solo3 Wireless und weiterem Zubehör

Artikel auf Google Plus teilen.
12 Kommentare 12

Apple unterstützt seit nunmehr 10 Jahren die Anti-Aids-Kampagne (Product)RED. Den Startschuss gab im Oktober 2006 U2-Frontmann Bono gemeinsam mit der TV-Moderatorin Oprah mit der Vorstellung eines roten iPod nano. Mittlerweile hat Apple diverse (PRODUCT)RED-Produkte fest im Angebot und erweitert diese Auswahl heute um rote Versionen der Beats-Kopfhörer Solo3 Wireless, des Bluetooth—Lautsprechers Pills+ sowie des iPhone 7 Smart Battery Case und einer Hülle für das iPhone SE.

Beats Solo3 Wireless Red Edition

Darüber hinaus will Apple gemeinsam mit Entwicklern nächste Woche für einige der beliebtesten Spiele im App Store spezielle (RED)-Inhalte in limitierter Auflage anbieten. Zu den teilnehmenden Apps gehören Angry Birds, Best Fiends, Candy Crush Jelly Saga, Clash of Clans, Clash Royale, CSR Racing 2, Episode, Farm Heroes Saga, FarmVille: Tropic Escape, FIFA Mobile Fußball, Hay Day und MARVEL Sturm. Musikfans dürfen sich auf ein exklusives (RED) Weihnachtsalbum von den Killers freuen.

Apple wird von morgen bis einschließlich 6. Dezember für jeden Kauf, der mit Apple Pay in einem Apple Store, auf Apple.com oder über die Apple Store-App durchgeführt wurde, 1 US-Dollar zugunsten der Mission von (RED) bis zu einem Betrag von einer Million US-Dollar. In Ländern ohne Apple Pay soll eine direkte Spendenmöglichkeit über iTunes bereitstehen.

Die bedeutende Arbeit von (RED) adressiert das Missverhältnis beim Zugang zu lebensrettenden Medikamenten in Subsahara-Afrika, dem Gebiet mit der höchsten Verbreitung von AIDS auf dem Planeten. Mit dem durch (RED) gesammelten Geld werden Programme für Beratung, Tests, Prävention und — ganz entscheidend — die Medikation von lebensrettenden antiretroviralen (ARV) Medikamenten finanziert, welche die Übertragung von HIV von Müttern auf ihre ungeborenen Kinder verhindern.

"Das Geschenk des Lebens ist das wichtigste Geschenk, welches man machen kann", sagt Tim Cook, CEO von Apple. "Dank der Vision und dem Engagement von (RED) befindet sich eine Generation ohne AIDS in Reichweite. Wir möchten die Welt besser hinterlassen, als wir sie vorgefunden haben und das ist der Grund, warum unsere langjährige Partnerschaft mit (RED) so wichtig für uns bleibt.".

Product Red Akku Case

Mittwoch, 30. Nov 2016, 14:40 Uhr — Chris
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Samsungspecialist

    Da Apple Pay in Deutschland nicht unterstützt wird wird es wohl leider keine Spenden von Apple Deutschland geben… Schade!

  • Sind die beats wireless RED limitiert & nur im Apple Store erhältlich?

  • Aber eine Million für ein Unternehmen mit x Milliarden auf dem Festgeldkonto ist ein bisschen wenig.

  • Schade, kann kein rotes Smart Battery Case entdecken

  • Derzeit sterben in afrikanischen Ländern eine ganze Generation an Aids, weil die Pharma Unternehmen ihre Preise stabil (hoch) halten wollen. Apples RED Aktion ist somit reine Schaumschlägerer.

    • Und Gen-Technik wird auch nicht den Welthunger beseitigen weil sich in Afrika keiner das leisten kann. Und das Dilemma bei Spenden ist immer, dass nie sicher ist was genau ankommt. Soll man besser nicht spenden oder gerade doch, damit wenigsten etwas ankommt. Schwierig.

      • Die Probleme zw. Industriestaaten und 3. Welt währen seit der Frühindustralisierung. Einzelne Prestigeobjekte, wie auch diese RED Aktion, tragen nur zur Aufrechterhaltung dieses Ungleichgewichts bei. Genauso wie bei Entwicklungshilfe. Die Ursachen bleiben unberührt. Kurz zusammengefasst: Der Reichtum der westlichen Welt beruht auf der Armut der 3. Welt.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22335 Artikel in den vergangenen 5876 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven