ifun.de — Apple News seit 2001. 28 988 Artikel
Bis zu sechs verschiedene Nutzer

Prime-Video-Profile starten in Deutschland

26 Kommentare 26

Im März haben wir erstmals darauf hingewiesen, dass Amazon Prime Video künftig die Nutzung mit unterschiedlichen Profilen unterstützt. Jetzt ist der Startschuss in Deutschland gefallen, die Funktion wird nach und nach für alle Nutzer bereitgestellt.

Wer Schaut Gerade Prime Profile

Für erste Amazon-Kunden steht die Funktion über Amazon Prime Video sowie in den Amazon-Apps bereit. Wer bislang noch nicht mit der Neuerung bedacht wurde, muss sich gedulden. Es ist davon auszugehen, dass die Profile nun zeitnah für alle Kunden in Deutschland bereitgestellt werden.

Mit der neuen Option lässt sich Amazon Prime Video dann vergleichbar mit Netflix oder Disney+ mit bis zu sechs verschiedenen Benutzerprofilen verwenden. Das Standardprofil des Kontoinhabers kann um fünf weitere Profile für Erwachsene und Kinder ergänzt werden.

Prime Video Profile Large

Ausführliche Infos zu der neuen Prime-Video-Option hat Amazon hier veröffentlicht. Voraussetzung ist ein zum Jahrespreis von 69 Euro erhältliches Prime-Abonnement. Die Nutzung von Prime Video ist darin enthalten.

Mithilfe von Prime Video können Sie in Ihrem Konto mehrere Profile erstellen und verwalten. Der Inhalt in jedem Profil kann dabei unabhängig voneinander für dieses Profil angepasst werden. Je nachdem, wie Sie das Profil nutzen, werden Ihnen für das Profil Empfehlungen, Fortschritte beim Schauen einer Staffel und eine angepasste Watchlist angezeigt.

Sie können in Prime Video auf einem einzelnen Amazon-Konto bis zu sechs Benutzerprofile (1 primäres Standardprofil + 5 zusätzliche Profile entweder für Erwachsene oder Kinder) haben.

Danke Ändi

Dienstag, 07. Jul 2020, 18:36 Uhr — Chris
26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • nutz ich mit der familie bereits seit über einer woche! welch ein genuß die serien meiner frau und kids nichts mehr angezeigt zubekommen. =)

  • Sehr gut! Funktioniert auf dem iPhone und iPad einwandfrei; auf dem AppleTV habe ich die Profile bislang noch nicht entdeckt.

  • auf dem FireTV ist auch noch nix davon zu sehen.

  • Scheint wohl noch zu dauern. Keiner meiner iOS-Apps bietet diese Option derzeit an.

  • BTW: gibt es das für kindle-User auch? Getrennte individuelle User-Bibliotheken wären entzückend!

  • Hoffentlich dann auch bald in der App für Samsung TVs – und für andere TV-Hersteller natürlich auch, soll ja nicht nur ich davon profitieren :p

  • Jetzt müsste man nur noch komplette Staffeln oder Folgen als gesehen markieren können.

  • Geht es hier nur darum den Inhalt zu trennen? oder können die Profile gleichzeitig streamen? Grüße

  • In der Apple TV app nicht sichtbar, ist das da auch geplant ?

  • Der Login bleibt für alle User gleich oder kann man separate Logins anlegen, sprich Email und PW?

    • Wie bei Netflix oder Disney + bleibt see Anmeldename und Passwort identisch, du kannst lediglich in deinem Account eben Profile für andere anlegen.

      Dann musst nicht die Serien in der Watchlist sehen, welche Frau/Kinder oder Freunde anschauen.

  • Die Option funktioniert bei mir auf dem iPhone und iPad gut, allerdings werden mir in der Apple TV App keine Profile angezeigt. Gerade hier wären Watch Listen für unterschiedliche Benutzer hilfreich!

  • Ich verstehe nicht, warum es bei so etwas immer so lange dauert, bis alle die gleichen Funktionen nutzen können. Genügend Tests müssen bis dahin schon gelaufen sein, die Server halten es auch aus, iOS spielt hier auch weniger eine Rolle, wenn man das aktuelle Update hat.

    Ich verstehe auch nicht, warum die iPad App immer noch das alte Design nutzt.

  • Bei meinem Android-Smartphone musste ich Folgendes tun, um es zu aktvieren:
    Unten rechts auf „Meine Videos“
    Dann auf meinen Namen oben links klicken
    Dann konnte ich mit + ein (zusätzliches) Profil erstellen
    Vielleicht hilfts ja dem Einen oder Anderen – hab gerade kein iPhone zur Hand.

  • Und ich habe gestern Abend schon gedacht, mein TV hat ne Macke. :-D

  • Noch jemand das Problem dass er bis heute noch keine Profile hat/anlegen kann?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28988 Artikel in den vergangenen 6917 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven