ifun.de — Apple News seit 2001. 28 639 Artikel
Bis zu 6 verschiedene Konten

Amazon Prime Video unterstützt künftig Nutzer-Profile

26 Kommentare 26

Die Unterstützung von Profilen für Amazon Prime Video steht in den Startlöchern. In Zukunft werden Amazon-Kunden bis zu sechs Benutzerprofile für Prime Video anlegen können. Zum Standardprofil des Kontoinhabers kommen fünf zusätzliche Profile für Erwachsene und Kinder.

Amazon Prime Video

Mithilfe eines Prime Video-Profils werden Ihnen für das Profil Empfehlungen, bereits angesehene Videos, Fortschritte beim Schauen einer Staffeln und eine angepasste Watchlist angezeigt – je nach dem, wie Sie das Profil genutzt haben.

Bezüglich des Einführungstermins der neuen Funktion lässt uns Amazon allerdings noch in der Luft hängen. Man freue sich darauf, in Zukunft auch Profile anzubieten und wolle die Funktion schrittweise einführen. Konkreter will das Unternehmen mit Blick auf die Freigabe in Deutschland allerdings nicht werden. Man werde darüber informieren, sobald die Profile für alle Kunden in Deutschland verfügbar sind.

Hinter den Kulissen scheint sich diesbezüglich allerdings schon rege was zu tun. Amazon hat bereits einen ausführlichen, deutschsprachigen Hilfe-Bereich zu Prime-Video-Profilen online gestellt. Mit Blick auf die derzeit gestiegene Nachfrage nach Heimunterhaltung wäre eine baldige Einführung natürlich wünschenswert. Hier finden sich auch Hinweise bezüglich der Profilverwaltung von unterschiedlichen Geräten aus:

Prime-Video-Profile verwalten – Website:

  • Wenn Sie ein neues Profil erstellen möchten, dann müssen Sie die „Profilauswahl“ auf der Prime Video-Startseite aufrufen und auf „Neue hinzufügen“ klicken.
  • Wenn Sie ein Profil bearbeiten oder entfernen möchten, müssen Sie in der Profilauswahl auf „Profile verwalten“ gehen.

Prime-Video-Profile verwalten – iOS, Android und Fire Tablets:

  • Wenn Sie ein neues Profil erstellen möchten, müssen Sie in der Prime Video-App unten „Meine Videos“ und anschließend das„+“-Symbol anklicken.
  • Wählen Sie das Symbol des Profils aus, das Sie verwalten (bearbeiten/entfernen) möchten.
  • Sie müssen auf „Profile entfernen“ klicken, wenn Sie ein Profil entfernen möchten. Sie können auch ein Profil erst verändern und dann „Änderungen speichern“ auswählen, damit die vorgenommenen Änderungen gespeichert werden.

Prime-Video-Profile verwalten – Fire TV:

  • Gehen Sie auf der Startseite der Prime Video-App zur „Profilauswahl“ und klicken Sie auf das „+“-Symbol, damit ein neues Profil erstellt wird.
  • Geben Sie einen Profilnamen ein und wählen Sie unter „Ist das ein Kinderprofil?“ aus, ob es sich um ein Profil für einen Erwachsenen oder für ein Kind handelt.
  • Sie müssen „Speichern“ auswählen, wenn Sie das Profil erstellen und speichern möchten.
  • Wählen Sie in der „Profilauswahl“ das Profil aus, das Sie verwalten (bearbeiten/entfernen) möchten.
  • Sie müssen auf „Profile entfernen“ klicken, wenn Sie ein Profil entfernen möchten. Sie können auch ein Profil erst verändern und dann „Änderungen speichern“ auswählen, damit die vorgenommenen Änderungen gespeichert werden.

In anderen Amazon-Bereichen besteht schon längere Zeit die Möglichkeit, mit benutzerbezogenen Profilen zu arbeiten, Beispiele wären die Kindle-Familienbibliothek und nicht zuletzt Amazon Music für Familien.

Donnerstag, 26. Mrz 2020, 18:50 Uhr — Chris
26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Mal schauen wann man dann pro Person zahlen muss, unterstützt Prime eigentlich schon mehrere Streams gleichzeitig

    • Nur nicht gleichzeitig das Gleiche schauen

      • Erzähl doch kein Blödsinn. Meine Freundin und ich gucken (nutzen) bereits seit mehreren Monaten über mein Account Prime Video und das gleichzeitig aus unterschiedlichen Haushalten.

      • @Fuffzich: einfach mal scharf überlegen, nochmals lesen, dann nachdenken, dann schreiben… ist aber wahrscheinlich zu viel verlangt!

        Du darfst klar, das Account teilen, mache ich mit meiner Freundin auch.
        Nur darfst du nicht GLEICHZEITIG den GLEICHEN Film anschauen (an der identischen und an unterschiedlichen Locations)

        Steht im übrigen auch in den AGB

        ^^

      • Ok, den gleichen Film oder die gleiche Serie (Episode) zeitgleich auf unterschiedlichen Abspielgeräten und unterschiedlichen Haushalten abzuspielen haben wir jetzt nicht ausprobiert aber sollte auch kein Problem sein außer es ist ein geliehener Film.
        Nacheinander geht dies aber schon auch geliehene Filme sich in unterschiedlichen Haushalten anzusehen.

      • nein geht nicht sobald der gleiche film auf einem andern gerät gestartet wird geht der film auf dem einen gerät aus

      • prettymofonamedjakob

        Er schreibt doch nacheinander.

      • @pretty…..

        Nein, Fuffzich behauptet selbst in seinem 2. Post, dass es kein Problem sein sollte.

        So viel Sturheit bei gleichzeitigem Un- und Halbwissen ist schon bemerkenswert. ^^

        Nochmals: ZEITGLEICH DAS GLEICHE PRODUKT (egal welches) GEHT NICHT.

        Punkt!

        *facepalm*

  • Endlich… der Empfehlungs-Mix war teilweise ziemlich gruselig ;)

  • Hätte gern noch eine andere Login Möglichkeit oder eine Trennung von Amazon (natürlich ohne Mehrkosten).
    Wenn ich nämlich die Prime Zugangsdaten sharen würde, hätten die Leute doch Zugang zu meinem ganzen Amazon Account, was ich ungern hätte, oder nicht?

    • Genau , Amazon möchte natürlich das Du Deinen Account teilst *kopfschüttel*

    • Da diese unterschiedlichen Profile für die eigene Familie gedacht sind, sollte man den „Leuten“, mit denen sich den Account teilt, doch vertrauen können!

      • Dachte an das Teilen mit Freunden, aber egal wie sehr ich ihnen auch vertraue, ich habe trotzdem ein mulmiges Gefühl bei solchen sensiblen Daten.

      • Und genau so habe ich es auch verstanden!
        Denn genau solchen Praktiken haben wir nämlich solche Einschränkungen zu verdanken, weil jeder meint er könne sich seine Abokosten durch das teilen mit anderen Personen refinanzieren!!!!

      • Bei den meisten Abos gerade im AppStore zum Beispiel ist der Preis beim Teilen durch 6 Leute in der Familienfreigabe, aber dann auch endlich ein realistischer und kein lächerlich überzogen raffgieriger Preis….
        Und wenn es sich nicht teilen lässt, dann sind es zumindest 6 Leute aus meiner Familienfreigabe jeweils weniger, weil kein einziger bereit wäre diesen Vollpreis zu zahlen

      • na so abwegig ist die Frage von silento nicht. Wenn ich meiner Tochter meinen Amazon-Key gebe, und die das bei Ihrem Freund ins Lappi eintippt, hat der den Key. Und der Freund ist nächste Woche evtl. schon Geschichte. Getrennte Keys fände ich auch besser.

  • Wurde auch Zeit. Seh immer den Schmarn den meine Frau schaut und mein Zeug ist irgendwo hinten :-D

  • Wie ist es eigentlich mit dem Login-Passwort? Das Amazon Prime Video Passwort ist identisch zum normalen Amazon Zugang. Dieses Passwort würde ich ungern weitergeben. Gibt es vielleicht jetzt schon die Möglichkeit, das Amazon Prime Video Passwort zu verändern?

  • Kann mir jemand sagen wo genau man die Profile einrichtet. Ich finde keine Möglichkeit dazu. Danke

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28639 Artikel in den vergangenen 6865 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven