ifun.de — Apple News seit 2001. 31 433 Artikel

"Bankgeschäft grundlegend transformieren"

Vollmundig: Deutsche Bank und Google vereinbaren strategische Partnerschaft

36 Kommentare 36

Viel Dicker hätten die beiden Schwergewichte in ihrer Pressemitteilung zur jetzt angekündigten, strategischen Partnerschaft fast nicht auftragen können: Zusammen, so die Deutsche Bank und Google in ihrer heute ausgegebenen Ankündigung, werde man das „Bankgeschäft grundlegend transformieren“.

Was es damit genau auf sich hat ist aktuell noch unklar. Laut Deutscher Bank ist geplant zusammen neue Finanzdienstleistungen zu entwickeln. Beide Parteien haben diesbezüglich bereits eine Absichtserklärung unterzeichnet und planen, in den nächsten Monaten einen Vertrag mit mehrjähriger Laufzeit zu vereinbaren.

Die Deutsche Bank und Google Cloud gehen eine strategische Partnerschaft ein, um Finanzdienstleistungen auf eine neue Weise zu entwickeln und anzubieten. Diese Partnerschaft ist einzigartig, weil sie der Deutschen Bank nicht nur Zugang zu erstklassigen Cloud-Dienstleistungen sichert. Vielmehr können die beiden Unternehmen künftig auch gemeinsam Innovationen vorantreiben, um die nächste Generation technologiebasierter Finanzprodukte für Kunden zu entwickeln.

Gemeinsam mit Google Cloud will die Deutsche Bank zudem ihre IT-Architektur neu ausrichten und so „erheblichen Mehrwert für ihre Kunden schaffen“. Die Transformation und Optimierung der Banksysteme ist auf mehrere Jahre angelegt und wird schrittweise erfolgen.

Allerdings scheint dem Finanzhaus klar zu sein, dass Google nicht das uneingeschränkte Vertrauen der Bestandskunden genießt. Entsprechend vorsichtig greift man möglichen Bedenken in der Pressemitteilung bereits vorweg und versichert: Beide Partner werden die Vorschriften zum Schutz der Privatsphäre und des Datenschutzes einhalten, um sicherzustellen, dass die Kundendaten und Informationen der Deutschen Bank vertraulich und integer behandelt werden sowie jederzeit verfügbar sind.

Durch die Partnerschaft mit Google Cloud gewinnt die Deutsche Bank den unmittelbaren Zugang zu führender Technologie in den Bereichen Datenmanagement, künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen, um ihre Kunden besser bedienen zu können. […] Im Privatkundengeschäft wiederum werden intuitive digitale Lösungen im Mittelpunkt stehen, die den Dialog zwischen Kunden und Mitarbeitern erheblich vereinfachen werden.

Klingt für uns nach Chat-Bots die den Support-Aufwand mit den teuren Postbank-Kunden reduzieren sollen und nach Telefon-Robotern, die Menschen in Call-Centern ablösen werden. Wir lassen uns aber gerne überraschen und eines Besseren belehren.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
07. Jul 2020 um 17:57 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    36 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    36 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31433 Artikel in den vergangenen 7303 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven