ifun.de — Apple News seit 2001. 28 920 Artikel
3 Serien und 8 Filme

Prime Video: Die April-Neuzugänge im Überblick

14 Kommentare 14

Neuer Monat, neue Video-Übersichten. Nachdem sich Netflix bereits gestern mit 40 Eigenproduktionen und 130 Lizenz-Titel satt für den April positioniert hat, legt uns heute die Videoabteilung des Online-Händlers Amazon ihre Liste vor. Und wie schon im vergangenen Monat, hält man sich auch im kommenden eher zurück.

Baywatch Rock

Abgesehen von der vierten Staffel der hochkarätigen Eigenproduktion Bosch und dem 2016 veröffentlichten Spielfilm Jason Bourne, sind Prime-Kunden in den kommenden vier Wochen wahrscheinlich besser mit dem kostenlosen 14-Tage-Test der Amazon Channels bedient, als mit den Neuzugängen der im Prime-Account inkludierten Videoauswahl.

Nach Angaben des Online-Händlers dürfen sich zahlende Prime-Abonnenten auf „ein Detective auf der Suche nach Gerechtigkeit“, das Remake eines Klassikers der Fernsehgeschichte und neue Einblicke in den „Kampf gegen die Untoten“ einstellen.

Detective Harry Bosch ermittelt wieder: Die vierte Staffel des Prime Originals Bosch beginnt am Abend bevor ein Bürgerrechtsprozess gegen das LAPD startet. Ein Anwalt wird ermordet und Bosch (Titus Welliver) wird beauftragt, eine Task Force zur Aufklärung des Verbrechens zu leiten, bevor in der Stadt ein Aufstand ausbricht. Er muss dabei jeder Spur nachgehen, auch wenn es seine eigene Abteilung wieder einmal ins Rampenlicht rückt. Ein Mord ist mit dem anderen verflochten und Bosch muss mit seiner Vergangenheit Frieden schließen, um eine Gerechtigkeit zu finden, die ihm für lange Zeit entgangen ist.

Zu den weiteren Highlights im April zählen laut Prime Video: Das nächste, actionreiche Kapitel der Bourne-Reihe, Jason Bourne, die dritte Staffel des Prime Exclusives The Path mit Aaron Paul in der Hauptrolle und das bewegende Fantasy-Drama Sieben Minuten nach Mitternacht.

Laden im App Store
‎Amazon Prime Video
‎Amazon Prime Video
Entwickler: AMZN Mobile LLC
Preis: Kostenlos+
Laden

Neue Serien & Staffeln im April

Freitag, 23. Mrz 2018, 17:55 Uhr — Nicolas
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • ist ja wirklich ein wenig mau diesmal das neue. frage zu den channels: kann man jeden einzelnen 14 tage testen oder nur einen einmal?

  • Naja das sind ja nicht alle inkludierten neuen (älteren) Filme und Serien die innerhalbbdes Monats in den Katalog aufgenommen werden.

  • Was ist denn jetzt mit der Fortsetzung von dem Mann im hohen Schloss?

  • Ja endlich! Baywatch……im ernst Amazon? Bisher ist Amazon Video einfach nur eine große Enttäuschung für mich, kaum interessante Inhalte. Es kommt bestimmt nicht gescheites um die Chanels zu pushen, das würde zumindest zu dem geldgeilen Amazon Chef passen. Zum Glück läuft mein Prime Abo bald aus und ich muss mich nicht mehr wegen dem beschissenen Programm aufregen. Auf den „Versandvorteil“ von einem Tag kann ich auch gerne verzichten – und Prime Music, braucht man das wirklich?

    • Heul doch. Was kostet Prime im Jahr aktuell? 69? Sind 5,65 im Monat für TV, Musik, Versand, Preisnachlässe…kriegt man fast was geschenkt und heult trotzdem. Manche Leute sind echt unglaublich….!

      • Ich muss Blub aber Recht geben. Habe mir gerade erst mit einem Kollegen Netflix geteilt, wobei Amazon Prime auch zu unserem Haushalt gehört. Habe jetzt mal verglichen und muss eingestehen das Netflix das bessere Angebot besitzt.
        Es gab mal vor 1 oder 2 Jahren die behauptung, da hat Amazon Video sich damit gebrüstet das bessere Angebot/Eigen Produktion zu besitzen.
        Dem kann ich leider nicht zustimmen, und mit dem Geldgeilen Amazon Chef kann ich auch bestens nachvollziehen.

    • Was erwartest du denn bzw. wo bekommst du aktuellere inkludierte Filmhighlights außer im pay-tv!?

      Ich würd schon wegen SameDay bzw PrimeNow nicht mehr verzichten wollen.

  • Hat jemand eine Ahnung was mit „Oasis“ passiert ist ?
    Hatte doch gute Bewertungen ?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28920 Artikel in den vergangenen 6907 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven