ifun.de — Apple News seit 2001. 34 926 Artikel

Events-App auf Apple TV aktualisiert

Apples Bildungs-Event am Dienstag: Kein Live-Video aber Aufzeichnung

16 Kommentare 16

Unter dem Motto „Let’s take a field trip“ hat Apple für Dienstag zu einer Sonderveranstaltung nach Chicago geladen, in deren Rahmen uns das Unternehmen „kreative neue Ideen für Lehrer und Schüler“ präsentieren will. Mittlerweile steht fest, dass die Veranstaltung nicht live übertragen wird, eine Videoaufzeichnung wird jedoch im Anschluss bereitgestellt. Apples Events-App auf Apple TV kündigt die Verfügbarkeit für 17 Uhr an.

Apple Special Event 27 Maerz 2018

Auf die Erwartungen im Zusammenhang mit der Veranstaltung sind wir vergangene Woche schon eingegangen. Neben Software-Aktualisierungen , hier ist insbesondere eine neu iBooks-Version wahrscheinlich, stehen Updates für das iPad und den Apple Pencil hoch im Kurs. Unser Wunschdenken wäre ja eine neue Generation des Zeichenstifts mit Qi-Ladefunktion und der damit verbundenen Markteinführung von Apples Dreifach-Qi-Ladegerät AirPower. Jedoch sollten wir mit Blick auf die Erwartungen im Hardware-Bereich den Ball flach halten, womöglich kommt hier gar nichts, und wenn doch, dann lassen wir uns gerne überraschen.

In Sachen Software besteht zudem die Chance, dass Apple am Dienstag iOS 11.3 und macOS 10.13.4 frei gibt oder ein Datum diesbezüglich ankündigt. Dies würde im Zusammenhang mit einem iBooks-Update Sinn machen, im Rahmen der Beta-Tests der neuen Systemversionen hat sich durch den vorübergehenden Namenswechsel zu „Books“ ja bereits angedeutet, dass hier womöglich was im Busch ist.

HomePod-Ankündigung für Deutschland unwahrscheinlich

Unwahrscheinlich ist dagegen, dass Apple die Veranstaltung zum Anlass nimmt, um den Verkaufsstart des HomePod in Deutschland und Frankreich anzukündigen. Der Siri-Lautsprecher soll ja „im Frühjahr“ auch hierzulande auf den Markt kommen, dies dürfte allerdings eher still und lediglich von einer Pressemitteilung begleitet stattfinden. Zuvor wäre es angebracht, dass Apple AirPlay 2 an den Start bringt um den HomePod mit dem ursprünglich versprochenen Funktionsumfang auszustatten, darunter Multi-Room-Audio und Stereopaare.

Danke Oli

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
25. Mrz 2018 um 08:21 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    16 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34926 Artikel in den vergangenen 7707 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven