ifun.de — Apple News seit 2001. 34 917 Artikel

Mit 24 und 27 Zoll Größe

Preislich attraktive Apple-Bildschirme im Frühjahr 2022 erwartet

51 Kommentare 51

Es ist mittlerweile fünf Jahre her, seit Apple mit dem Thunderbolt Display seinen letzten Consumer-Bildschirm vom Markt genommen hat. Das seit Ende 2019 erhältliche Apple Pro Display XDR hat sowohl preislich als auch vom Funktionsumfang her professionelle Anwender im Auge. Zudem sind seit Beginn dieses Jahres auch die vorübergehend im Rahmen einer Kooperation zwischen Apple und LG angebotenen UltraFine-Displays nicht mehr zu haben.

Imac 2021 Gelb Und Orange

Das Design könnte Apples aktuellem iMac 24″ entsprechen

Gerüchte um einen Wiedereinstieg von Apple ins Geschäft mit auch für Privatanwender bezahlbaren Bildschirmen gibt es seit geraumer Zeit und nicht wenige Nutzer würden sofort die Kreditkarte zücken, wenn Apple einen Nachfolger seiner Thunderbolt-Displays mit zeitgemäßer Ausstattung und im Design der neuen iMac-Modelle auf den Markt bringen würde.

Der in der Vergangenheit oft mit treffsicheren Informationen präsente Twitter-Account @dylandkt macht nun Hoffnung darauf, dass sich hier bald schon etwas tun könnte. Angeblich entwickelt LG momentan drei neue Bildschirme in noch neutralem Gehäuse, zwei davon könnten mit 24 und 27 Zoll Größe als preislich auf den Consumer-Markt zielende Nachfolger von Apples Thunderbolt-Displays platziert werden, beim dritten handelt es sich wohl um ein überarbeitetes Modell von Apples Pro Display XDR mit 32 Zoll Größe.

Das kleine Modell entspricht dem Bericht zufolge technisch dem im aktuellen 24-Zoll-iMac verbauten Bildschirm und könnte optisch an diesen Rechner angelehnt als vergleichsweise günstiger Monitor beispielsweise für die Verwendung mit dem Mac mini oder iPad Pro auf den Markt kommen. Die beiden größeren Varianten sollen auf miniLED-Technik setzen und höhere Bildwiederholraten bis 120 Hz bieten.

Neuer iMac und Bildschirme im Frühjahr 2022?

Die Kollegen von MacRumors haben die aktuellen Gerüchte um das Angebot neuer Apple-Bildschirme zusammengefasst. Bereits seit Jahresbeginn verdichten sich die Hinweise darauf, dass Apple sein teures Pro Display XDR begleitend auch damit verglichen günstige Bildschirm-Alternativen für private Nutzer anbieten will. Eine Markteinführung wäre gemeinsam mit der Vorstellung des im Frühjahr 2022 erwarteten neuen iMac mit 27 Zoll Bildschirmgröße denkbar.

16. Dez 2021 um 19:01 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    51 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    51 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34917 Artikel in den vergangenen 7705 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven