ifun.de — Apple News seit 2001. 37 657 Artikel

Neues Update in Vorbereitung

macOS 12.2 Beta 1: Apple bittet Entwickler zum Test

Artikel auf Mastodon teilen.
14 Kommentare 14

Nach dem Update ist vor dem Update: Apple hat die erste Testversion von macOS 12.2 für Entwickler veröffentlicht. Über damit verbundene Neuerungen und Fehlerbehebungen ist derzeit noch nichts bekannt.

Macos 12 2 Beta 1

Der Test von macOS 12.2 wird somit nur drei Tage nach der Veröffentlichung von macOS Monterey 12.1 auf Entwickler ausgeweitet. Aktuell bleibt noch abzuwarten, ob Apple mit macOS 12.2 dann auch die mittlerweile offiziell auf den Frühling verschobene „nahtlose Steuerung“ Universal Control freigeben will.

Unstrittig ist, dass wir uns mit der nächsten macOS-Version einmal mehr fundierte Systempflege und Fehlerbehebungen erhoffen. Apple hat zwar mit dem am Montag freigegebenen Update schon eine Reihe nerviger Fehler beseitigt, Monterey präsentiert sich aber weiterhin durchwachsen und verursacht zumindest auf einem Teil der installierten Systeme deutlich mehr Probleme, als seine Vorgänger.

16. Dez 2021 um 20:03 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Ist es damit endlich wieder möglich Bluetooth Geräten zu verbieten den Mac aufzuwecken?

  • ich bin immer noch auf 11.6.x (? das aktuelle).

    ich haette Bock upzudaten, ich vermisse aber nichts und alles laeuft. was ist das Killerfeature von 12?

  • Ich hoffe sehr, dass die Outlook-Suche dann gefixt wird! Seit Monterey 12.1 zeigt Outlook nämlich keinerlei Ergebnisse mehr bei meinem M1 MacBook Pro 16 Zoll.

    • Was hat Apple mit der Outlooksuche zu tun? Vielleicht habe ich den Kommentar auch missverstanden.

      • Anscheinend wurde intern irgendetwas an der Indizierung o.ä. geändert, denn unter 12.0 und 12.01 hat es sauber funktioniert. Erst mit Update auf 12.1 traten die Probleme auf – ich suche tatsächlich täglich mit der Outlook-Suche, daher gehe ich stark von einem Problem von Apple aus.

      • Microsoft ist für dich da

        Danke für die Details aber mir bleibt weiter unklar, was Apple mit der Art und Weise wie Outlook E-Mail Nachrichten indiziert zu tun haben soll. Kannst du deine Anfrage bei Microsoft verlinken? Wäre spannend zu hören, was Microsoft zu dem Problem sagt.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37657 Artikel in den vergangenen 8156 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven