ifun.de — Apple News seit 2001. 28 940 Artikel
Vorzeigbarkeit auf Knopfdruck

Präsentationsmodus für den Mac: Pliim blendet Icons und Nachrichten aus

12 Kommentare 12

Die kostenfreie Mac-Applikation Pliim zielt auf Anwender, die ihre Macs hin und wieder in Richtung ihrer Kunden ausrichten müssen oder das eigene MacBook zum Halten von Referaten, Präsentationen. und Vorträgen einsetzen.

Pliim

Einmal installiert legt sich der quelloffene Download in der Mac-Menüleiste ab und blendet auf Knopfdruck nicht nur die persönlichen Desktop-Icons aus, sondern unterbindet auch die Anzeige neuer Benachrichtigungen und die Darstellung aktiver Applikationen.

Die auf Basis des Electron-Frameworks entwickelte App ist zwar freche 150MB groß, lässt sich dafür aber komplett kostenlos einsetzen und verspricht den baldigen Ausbau der angebotenen Funktionen.

So soll die App zukünftig auch den systemweiten Blaulichtfilter „Night Shift“ deaktivieren, das Hintergrundbild austauschen, das Dock verstecken und dem automatischen Ruhezustand des Displays entgegenwirken.

Mittwoch, 20. Dez 2017, 14:58 Uhr — Nicolas
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Definitiv eine hilfreiche Applikation. Was ich mir aber sehr wünschen würde wäre eine Applikation, die auf Knopfdruck alle aktive Ecken deaktiviert. Gibt es sowas vielleicht schon?

  • Cool, danke. Ist sicher ab und an nützlich.

  • Weiß man, warum das Tool so groß ist?

  • Ich sehe gerade, es gibt alternativ zum großen Tool auf der GitHub-Seite auch zwei kleine AppleScripts, die das gleiche machen.

  • hört sich für mich nach einer interessanten Alternative zu Desktop Curtain an. Aber: wie soll ich den etwas präsentieren, wenn alle aktiven Apps ausgeblendet werden?? Den leeren Desktop? ;-) Oder habe ich da was nicht verstanden?

    • Ich denke das ist so gemeint das zum Beispiel während einer Präsentation, sie dann das Programm starten und alles ausgeblendet wird, was sage ich mal Privat ist.

  • genial!
    noch das hintergrundbild wechseln (kommt eh) dann isses perfekt!

  • Ich habe für Präsentationen einen „sauberen“ Benutzeraccount eingerichtet, der in seinen Einstellungen auch hinsichtlich Präsentationen optimiert ist.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28940 Artikel in den vergangenen 6910 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven