ifun.de — Apple News seit 2001. 20 645 Artikel
   

Point-and-Click-Adventure „The Inner World“ für iOS erschienen

Artikel auf Google Plus teilen.
10 Kommentare 10

Zum aktuellen Einführungspreis von 2,69 Euro dürfte die neu erschienene iOS-Version des Point-and-Click-Adventures The Inner World ein No-brainer für alle Freunde des Genres sein. Die App bringt das bereits im Sommer für den Mac erschienene Spiel nun endlich auf iPhone und iPad.

innerworld-500

„The Inner World“ kommt mit liebevoll handgezeichneten Welten und ihr begleitet die Hauptfigur Robert über fünf Kapitel hinweg auf seiner Suche nach dem Wind. Knifflige Rätsel und charmante Dialoge sorgen für unterhaltsamen Zeitvertreib. Falls es mal nicht weiter geht, könnt ihr über ein integriertes Hilfesystem Unterstützung anfordern oder euch durch durch die optionale Anzeige der Hotspots der einzelnen Szenen auf die Sprünge helfen lassen.

The Inner World für iOS kommt satte 1,4 GB groß als für iPhone, iPod touch und das iPad optimierte Universal-App aus dem App Store. Der aktuelle Einführungspreis von 2,69 Euro gilt nur für kurze Zeit.


(Direktlink zum Video)

Mittwoch, 27. Nov 2013, 16:39 Uhr — Chris
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Boa Mega! Schnell nach Hause so geil!

  • Deutsch (gekauft) oder englisch (bleibt im Ragal) ??

    • Vergesst es, hätte mal den Clip ansehen sollen.
      Cool, ist deutsch ! Gekauft

    • Mich stört die englische Sprache generell eigentlich garnicht so sehr, aber gerade bei den Runaway Teilen finde ich sie doch störend. Ich habe die Spiele vor Jahren schon durchgespielt (auf deutsch) und habe sie aus Nostalgie nochmal gekauft. Das die Sprachausgabe dann eine andere ist als ich erwartet hatte war schon ärgerlich zumal es problemlos möglich wäre sie einzubauen, da sie ja 1zu1 schon vorhanden ist

  • Gibts eigentlich noch mehr solche Perlen ?
    Außer Baphomet s Fluch ?
    Edna ist auch genial, aber schon durch

  • @Daniel: Schau dir mal Machinarium an, das dürfte dir vermutlich auch gefallen. Gibt’s so ziemlich für alle Plattformen. Und der Vorgänger Samorost 2 war mindestens genauso nett – bei letzterem hab ich aber keine Ahnung, ob das Spiel auch für mobile Plattformen erschienen ist.

  • Danke für die Tipps, ja stimmt, Machinarium war auch geil. Limbo auch. Hab jedoch beide schon durch.

    Deponia 2-3 hab ich noch nicht gespielt, hoff die kommen mal auf iOS raus

  • Wunderbar. Das war eh auf meiner Liste und für iOS ist noch besser. Ich hätte es aber auch für 10 Euro gekauft :)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20645 Artikel in den vergangenen 5726 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven