ifun.de — Apple News seit 2001. 25 905 Artikel
Zeichnen und intelligente Anmerkungen

Pages und Pencil: Video demonstriert neue Skizzen-Funktionen

12 Kommentare 12

Apples Office-Anwendungen, die gestern aktualisierten iOS-Applikationen Pages, Numbers und Keynote, verstehen sich in der neu verfügbaren Version 4.0 jetzt auf das Setzen von intelligenten Anmerkungen und das schnelle Skizzieren von Zeichnungen.

Ipad Stift

Die Art und Weise wie die iWork-App mit Apples Eingabestift umgehen unterscheidet sich jedoch. Während Keynote in der Lage ist Zeichnungen etwa auch zu animieren, setzt Numbers auf die simple Darstellung einfacher Zeichnungen, Pages integriert seinerseits eine erste Beta der neuen Kommentar-Funktion „Intelligente Anmerkung“.

Funktionen, die Apple in zwei neu veröffentlichten Hilfe-Einträgen jetzt ausführlich beschriebt und hier auf die Eigenarten der jeweils unterstützten Features eingeht.

Anmerkungen Small
Apple schreibt:

Nutze zum Zeichnen, Schreiben und Erstellen von Anmerkungen auf unterstützten Geräten den Apple Pencil oder verwende deinen Finger. Füge Zeichnungen einfach mit Stift, Bleistift, Buntstift und Füllwerkzeugen hinzu. Verwende die Option „Intelligente Anmerkung Beta“, um Kommentare und Markierungen hinzuzufügen, die mit dem zugehörigen Text verankert sind.

Wie umfangreich die Pencil-Unterstützung in Pages ausgefallen ist, hat der Video-Blogger Jeff Benjamin in seinem 13-Minuten-Video dokumentiert und geht hier detailliert auf die neuen Funktionen , die sich sowohl mit dem Apple Pencil als auch mit den Fingern nutzen lassen.

Laden im App Store
Pages
Pages
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos
Laden
Laden im App Store
Numbers
Numbers
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos
Laden
Laden im App Store
Keynote
Keynote
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos
Laden
Mittwoch, 28. Mrz 2018, 19:30 Uhr — Nicolas
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wenn man in Keynote eine Präsentation hält und dabei mit dem Apple Pencil Dinge notiert, sind sie nach dem Verlassen der Präsentation verloren. Alle Mitschriften sind weg. Oder hab ich was übersehen?

    • Während die präsentation läuft ist das so auch richtig. Denn das sind das sowas wie „Highlights“.
      Als würde man mit dem Laserpointer auf der Folie auf etwas zeigen – nur erweitert.

      Dauerhafte Änderungen dürfen nicht im Präsentationsmodus vorgenommen werden.

      Wie gesagt dieses Verhalten ist logisch.

      • Nein. Logisch ist so etwas gar nicht.
        In unseren Präsentationen „lebt“ die Diskussion und es werden Notizen in die „Flipcharts“ eingefügt. Hinterher wäre es super diese Notizen/Einwände/etc. auch gleich in die Dokumentation/Protokoll übernehmen zu können.

      • Am besten ist es doch so, wie es in PowerPoint für iOS schon lange ist: Beim Verlassen des Präsentationsmodus wird man gefragt, ob die mit dem Pencil vorgenommenen Markierungen behalten oder verworfen werden sollen.

      • Wenn in der Präsentation etwas wichtiges markiert wird, etwas notiert oder ergänzt, sollte es permanent in der Präsentation bleiben können. Wie in einem interaktiven White Board. Aber mit Keynote gehen Markierungen ja schon verloren, wenn ich die Folie wechsle und zurückkehre. Traurig.

  • Crack Federvieh

    Markierungen im Text kommen dann hoffentlich auch bald für die Notiz-App

  • Numbers&Pages sind eine Unverschämtheit! Selbst der Support hat keine Erklärung dafür warum Numbers falsch rechnet. Von produktiven Arbeiten entfernt sich Apple immer weiter. Was auch gut an vielen Drittanbieter-Angeboten abzulesen ist. Warum bietet Apple deren Leistungen nicht selber an? Von mickriger Hardware ganz zu schweigen.

    • Wo genau? Beispiel?

      Ich kenne den Spruch: Excel rechnet falsch – in beim Nachprüfen war es dann immer ein Anwenderfehler (falsche Referenz, falsche Formel).
      Zumindest ist das wahrscheinlicher als ein Fehler in Numbers.

    • “ Von mickriger Hardware ganz zu schweigen.“

      Also doch plumpes, allgemeines Apple-Bashing…

  • He Leute mal ne Frage zu Numbers….-
    Ich nutze den Pencil eigentlich immer wenn ich mit dem IPad Pro arbeite. Auch zum markieren oder
    springen in eine Zelle, selbst zum tippen auf der Bildschirm Tastatur wechsle ich immer zwischen
    rechter Hand mit Pencil und linker Hand mit den Fingern.
    Seit dem letzten Update geht das aber nicht mehr weil bei der Benutzung des Pencils immer die
    Zeichnen Funktion aktiviert wird……
    Ich kann nichts finden wie man dieses Verhalten ggf. in den Einstellungen anpassen kann.
    Hat jemand eine Idee..?

    Danke schon mal im voraus

    Klicker

  • Hallo zusammen!

    Seit dem neuen Update Von Pages, kann ich die intelligente Anmerkung Funktion leider nicht dauerhaft ausstellen. Immer wenn ich mit dem Stift das Dokument berühre, springt er sofort in den Zeichen Modus. Wie kann man die intelligente Anmerkung Funktion wieder ausstellen?

    Vielen Dank und viele liebe Grüße

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25905 Artikel in den vergangenen 6445 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven