ifun.de — Apple News seit 2001. 28 996 Artikel
Kostenlos bis 1 GB

Ontrack EasyRecovery: Datenrettungs-Tool für Mac und Windows

16 Kommentare 16

Kroll Ontrack, einer der bekanntesten Dienstleister im Bereich der professionellen Datenrettung, bietet mit Ontrack EasyRecovery ein Wiederherstellungs-Tool für Mac und Windows an. Mit überarbeiteter Scan-Technologie und vereinfachter Benutzeroberfläche steht das Programm jetzt in einer aktualisierten Version zur Verfügung.

Ontrack EasyRecovery erlaubt die Verwendung auf internen Festplatten und SSDs ebenso wie auf angeschlossenen USB-Sticks oder Speicherkarten. Das Programm verspricht die einfache und schnelle Wiederherstellung von verlorenen Daten.

Kroll Ontrack Mac

Die neue Version von Ontrack EasyRecovery bringt eine Reihe neuer und gefragter Features mit sich, die Datenrettung so einfach wie nie machen. Nutzer haben nun unter anderem die Option, Scans zu speichern sowie die zeitaufwändige Wiederherstellung zu unterbrechen und fortzusetzen, wann immer dies erforderlich ist. Außerdem werden Wiederherstellungsoptionen optimiert, indem sich die Anwender eine Vorschau aller Dateien anzeigen lassen können. Im Hinblick auf die Bedürfnisse der Kunden haben wir die Funktionen für ein besseres Wiederherstellungsergebnis erweitert und die Software aktualisiert, um auch die neuesten MacOS- und Windows-Versionen zu unterstützen.

Mit der kostenlos angebotenen Version von Ontrack EasyRecovery ist allerdings nur die Wiederherstellung von maximal 1 GB Daten möglich. Mit erweitertem Funktionsumfang wird die Privatanwenderlizenz Ontrack Easy Recovery Home zum Jahrespreis von 99 Euro angeboten, darüber hinaus stehen weitere Varianten für Unternehmenskunden bereit. Mac-Anwender sollten beachten, dass die aktuelle Version der Software das mit macOS High Sierra optional verfügbare Dateisystem APFS noch nicht unterstützt.

Dienstag, 17. Okt 2017, 12:36 Uhr — Chris
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • 99€ Jahrespreis für Privatkunden?? Haben die nen Knall??

  • Kennt jemand von euch auch ein Prog, der defekte Sektoren einlesen kann?

  • Bedeutet die 1GB Beschränkung das nur der „erste“ GB der Platte wiederhergestellt wird oder das die ganze Platte gescannt wird und man sich dann 1GB Daten raussuchen kann die man dann wiederherstellt?

  • DAS Prog(ramm)
    DIE App(lication)
    DAS Gigabyte

    Dies nur zur Erinnerung für jene, die denken es hieße:

    DER Prog(ramm)
    DAS App(lication)
    DER Gigabyte

    • Ich würde behaupten es heißt ziemlich sicher:
      DIE Applikation
      DAS Application

      Dies nur zuer Erinnerung für jene die denken GEFÜHLT eindeutschen zu können

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28996 Artikel in den vergangenen 6917 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven