ifun.de — Apple News seit 2001. 34 542 Artikel

Online-Radio, Empfehlungen und Multiroom

Offene Fragen: HomePod-Interessenten warten und grübeln

104 Kommentare 104

Britische und amerikanische HomePod-Interessenten, die sich an den iPhone-Vorbestellungen der letzten Jahre orientiert haben und seit 9:01 Uhr deutscher Zeit vor ihren Rechnern sitzen, um so zu den ersten Vorbestellern des smarten Apple-Lautsprechers zu zählen – heute ist offizieller Bestellstart – blicken derzeit irritiert auf Apples Online Store.

Homepod 1000

Weder im US- noch im UK-Store lassen sich die Lautsprecher aktuell vorbestellen, der Apple Online Store ist nach wie vor online – was vor dem Start neuer Produkte eher ungewöhnlich ist – und noch immer gibt es zahlreiche offene Fragen zum HomePod, zu denen Apple bislang keine Antworten liefert.

Offene Fragen zum HomePod

Zwar steht fest, dass Apples Lautsprecher zum Marktstart lediglich eine Mono-Ausgabe anbieten werden und das Verknüpfen zweier Einheiten zu einem Stereo-Paar initial nicht zugelassen wird, unklar ist allerdings auf welche Musik-Quellen der HomePod zugreifen kann. Auch der Umfang der Integration des persönlichen Apple Music-Profils ist unklar. So stellen sich aktuell die folgenden Fragen:

Online-Radio-Stationen?

Kann der HomePod Online-Radio Stationen abspielen? iTunes kennt zwar vereinzelte Sender wie das Deutschlandradio und die BBC, versteht sich ansonsten jedoch nicht auf das Abspielen beliebiger Online-Radio-Stationen. Kann der HomePod Online-Radios spielen oder kennt Apples Lautsprecher nur die Song-basierten „Radio“-Stationen von Apple Music?

Verwässerte Apple Music-Empfehlungen?

Beeinflussen die auf dem HomePod gespielten Songs die Apple Music-Empfehlungen des Nutzers? Falls ja: Wie geht Apple damit um, dass drei HomePods im Haushalt unterschiedliche Musik spielen.

Etwa Klassik im Arbeitszimmer der Partnerin, Kinderlieder im Kinderzimmer und Rock im Wohnzimmer des Besitzers, dessen iCloud-Account zur Erstinstallation genutzt wurde. Darf sich der Besitzer fortan über Kinderlieder in seinen Apple Music-Empfehlungen freuen, oder ignoriert Apple Music die Musik, die auf den HomePods im Haushalt läuft komplett, wenn es um die persönlichen Empfehlungen auf Apple Music geht.

Homepod Kommandos

Alternative Audio-Quellen?

Ist Apple Music die einzige Audio-Quelle? Nach bisherigem Kenntnisstand besitzt der HomePod kein Line-In-Eingang und bietet sich nicht als Bluetooth-Lautsprecher an. Zwar kann der Lautsprecher von iPhone und iPad per AirPlay angesprochen werden (derzeit nur AirPlay 1, AirPlay 2 verzögert sich bekanntlich) doch ist Apples Lautsprecher auch in der Lage iTunes-Einkäufe oder hochgeladene Songs aus eurem iTunes Match-Katalog wiederzugeben?

Multiroom und AirPlay 2

Wann kommt das Multiroom-Update: Definitiv eine der wichtigsten Fragen. Aktuell lassen sich die Lautsprecher weder im Stereo-Team noch als richtige Multiroom-Lautsprecher einsetzen.

Eine synchronisierte Wiedergabe der gleichen Musik in mehreren Räumen ist auf AirPlay 2 angewiesen. Eine Funktion, die Apple jedoch erst mit einem späteren Software-Update aufliefern will, wenn genau dieses zur Verfügung stehen wird, steht derzeit jedoch noch nicht fest. Auf Apples Webseite heißt es hier lediglich: „Coming later this year“.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
26. Jan 2018 um 10:21 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    104 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    104 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34542 Artikel in den vergangenen 7644 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven