ifun.de — Apple News seit 2001. 37 716 Artikel

FileMaker-Alternative

Ninox Database: Mac-Datenbank erreicht Version 3.0

Artikel auf Mastodon teilen.
12 Kommentare 12

Die Datenbank-App Ninox, eine schlanke für Mac, iPhone und iPad erhältliche FileMaker-Alternative, deren Entwicklung wir seit ihrem Debüt 2017 verfolgen, liegt jetzt in Version 3.0 vor.

Ninox Mac 1500

Die in Berlin entwickelte Anwendung für Privatanwender und Firmenkunden geht euch beim Bau eigener Datenbank-Lösungen zur Hand, die ihr anschließend wie kleine Mini-Apps nutzen und mit euren Daten füttern könnt.

So lassen sich etwa maßgeschneiderte Datenbanken für spezielle Anwendungsfälle erstellen, die vor allem im Geschäftsumfeld zum Einsatz kommen. Mit Ninox lässt sich etwa ein System zu Reparatur-Verwaltung anlegen, mit integrierter Lager-Inventar-Liste und einem Auftragskalender.

Die Mac-App wird für 39 Euro angeboten (die mobilen Apps gibt es gratis) und lässt sich lokal ohne weitere Kosten einsetzen. Zusätzlichen bietet der Hersteller die optionale Ninox Cloud an, mit deren Hilfe sich Team-Mitglieder zur Zusammenarbeit einladen lassen. Über funktionale Unterscheide und Kosten informiert der Anbieter hier.

Ninox 3

Als wichtigste Neuerungen der Version 3.0 führt der Hersteller die folgenden drei Punkte an:

  • Brandneues Design der Benutzeroberfläche
  • Bedingte Formatierung: Dynamische Farben und Symbole in Tabellenansichten
  • Einstellbare Zeilenhöhe in Tabellenansichten
Laden im App Store
‎Ninox Database
‎Ninox Database
Entwickler: Ninox Software GmbH
Preis: Kostenlos
Laden
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
24. Jul 2020 um 08:51 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Ninox nutze ich schon seit etlichen Jahren. Allerdings ist der Support seitens der Mitarbeiter von Ninox um einiges weniger. Vielleicht liegt es an den Crowdfunding und Investoren. Auch wird optisch viel geändert, aber die grundlegenden Funktion, welche bemängelt werden, sind immer noch nicht implementiert.
    Das größte Manko ist der überschaubare Druckeditor welcher nur rudimentäre Gestaltungsmöglichkeiten zulässt, sowie eine Möglichkeit individuelle Formularmasken mit Zeichenwerkzeugen zu erstellen.

  • Ich warte immer noch auf die Möglichkeit, die ganze DB zu verschlüsseln!!

  • Cool funktioniert sogar mit Zapier! Das heißt damit kann man die Funktionen der Software um einiges erweitern :-)

  • Marc Perl-Michel

    Ich mag diese Lösung sehr, gerade für einfache schnelle Lösungen ist sie mehr als perfekt und hat mir immer gute Dienste geleistet.

  • Gibt es mittlerweile ein automatisiertes Backup (ohne Ninox Cloud), z.b. automatisch beim Schließen einer DB? Hatte mal ausversehen ein paar Datensätze gelöscht und habe dann Ewigkeiten und den Support benötigt nur um eine Vorversion aus dem TimeMachine Backup wiederherzustellen. Die DB war irgendwo in den tiefsten Ebenen des „Mobile Documentes“ Ordners unter kryptischem Namen abgelegt. Für nicht so wichtige Daten aber sicherlich ein nettes Tool.

  • Ein super Produkt mit super Community.
    Aktuell etwas zu Kosmetiklastig an der Oberfläche.. zu hell für die P3 Displays das die Felder fast verschwinden..
    NX ist Klasse aber schlecht Dokumentiert und Eingedeutscht..

  • Hallo zusammen,

    irgendwie scheine ich zu blöd zu sein!? Wie stelle ich denn die Zeilenhöhe in (bestehenden) Tabellen ein, ich finde die Funktion nicht.

  • Really really impressed with the new layout & graphic presentation – well done team Ninox. Brilliant product that just eats data and lets you sorts through thousands of records effortlessly. Keep up the good work.

  • Sehr stabile Datenbank. Rascher Datenzugriff. Sehr gute Datensicherung. Bei Rückfragen bekommt man immer eine rasche, zuverlässige und freundliche Antwort vom Enwicklerteam!
    Wie oben schon ein Autor erwähnt hat: die Programmiersprache NX ermöglicht sehr viel. Eine systematischere Dokumentation wäre ein sehr großer Wunsch an das Entwicklerteam. Außerdem habe ich den Eindruck, dass die Sprache mehr kann, als in der Beschreibung angegeben.
    Aber auf alle Fälle: absolute Empfehlung für kleine und mittlere Unternehmen. Und im übrigen ist das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr fair!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37716 Artikel in den vergangenen 8164 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven