ifun.de — Apple News seit 2001. 31 400 Artikel

Bürger melden Bedarf

Neuland-Karte: Berlin startet Breitband-Portal

39 Kommentare 39

In Kooperation mit der Berliner Industrie- und Handelskammer (IHK) hat das Land Berlin heute das Berliner Breitband Portal gestartet. Die neue Anlaufstelle für Unterversorgte lässt sich auf breitband.berlin.de erreichen und richtet sich vor allem an Wirtschaftsunternehmen, aber auch Bürgerinnen und Bürger im Land Berlin, die Breitbandbedarf melden wollen.

Breitbandportal Berlin

Anders formuliert: Die Online-Karte trägt nicht direkt zum Breitband-Ausbau bei, sondern erfasst ausschließlich den Bedarf und soll private Anbieter so mittelbar zur Installation neuer, leistungsfähiger Anschlüsse motivieren. Der angemeldete Bedarf wird auf einer interaktiven Karte systematisch in unterschiedlichen Detailtiefen dargestellt.

Wenn vom Nutzer gewünscht wird der eingetragene Bedarf (im Formular kann Bandbreite, Symmetrie und akzeptabler Preis angegeben werden) in einem weiteren Schritt den in Berlin tätigen Providern zur Verfügung gestellt. Diese können dann ihrerseits Versorgungsangebote unterbreiten.

Wir bewerten das neue Online-Angebot des Breitband-Kompetenz-Team Berlin (BKT Berlin) als unverbindliches Feigenblatt, dass Engagement suggeriert, den Netzbetreibern jedoch keine Ausbau-Vorgaben macht und von diesen schlicht ignoriert werden kann. Eintragen sollte man sich wahrscheinlich dennoch.

Das Land Berlin bemüht sich aktiv darum, den flächendeckenden Gigabit-Breitbandausbau voranzutreiben und schafft dazu einen Dialog zwischen Bedarfsträgern und ausbauenden Unternehmen. Auf Grund der politischen Rahmenbedingungen der EU- und Bundesebene soll der Netzausbau in Berlin in erster Linie eigenwirtschaftlich durch die Netzbetreiber erfolgen. Das bedeutet, dass die Netzbetreiber im freien Wettbewerb stehen und auf Grundlage ihrer wirtschaftlichen und strategischen Abwägungen entscheiden können, wo der Ausbau erfolgen wird.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
27. Nov 2019 um 09:46 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    39 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    39 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31400 Artikel in den vergangenen 7299 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven