ifun.de — Apple News seit 2001. 37 680 Artikel

Öffentliche Beta startet schrittweise

Neues Netzwerk-Tool: Little Snitch Mini im Anmarsch

Artikel auf Mastodon teilen.
15 Kommentare 15

Die in Österreich ansässigen Software-Entwickler der Objective Development Software GmbH bauen ihre Familie an Anwendungen zur Mac- und Netzwerküberwachung weiter aus und werden den beiden Desktop-App Little Snitch und Micro Snitch mit Little Snitch Mini fortan eine dritte Anwendung zur Seite stellen, die den Datenabfluss des eigenen Macs im Blick behalten wird.

Litte Snitch Mini 1400
Little Snitch Mini beschreibt sich selbst als „schlankes, unaufdringliches, aber dennoch äußerst leistungsfähiges Netzwerküberwachungs-Tool“, das Anwendern die Möglichkeit schaffen soll, Internetverbindungen auf App-Basis zu blockieren und einzelne Anwendungen so vollständig von der Kommunikation mit entfernten Servern auszuschließen.

Ähnlich wie Little Snitch wird auch Little Snitch Mini dafür auf eine Kartenansicht setzen, die aktive online-Verbindungen zu entfernten Servern in fremden Ländern visualisiert und hier nicht nur die Beobachtung ausgesuchter Applikationen gestattet, sondern auch deren Echtzeit-Analyse und Blockierung.

Little Snitch Mini

Die Kartenansicht von Little Snitch Mini

Öffentliche Beta startet schrittweise

Vor dem Marktstart der neuen Desktop-Applikation, die zum Einsatz mindestens macOS Monterey voraussetzt, haben die Macher jetzt eine öffentliche Beta initiiert, die über Apples TestFlight-Umgebung angeboten wird, aktuell jedoch noch über einer sehr begrenzten Zahl an Plätzen verfügt und entsprechend bereits voll ausgelastet ist.

Den Link zur TestFlight-Beta könnt ihr euch trotzdem schon mal notieren, soll die Zahl der verfügbaren Plätze doch laufend erhöht werden.

Little Snitch und Micro Snitch

Während Little Snitch eine umfangreiche Firewall zur Verfügung stellt, mit der ihr installierten Apps ausgehende Internetverbindungen untersagen könnt, überwacht Micro Snitch Mikrofon- oder Kameraaktivitäten.

12. Dez 2022 um 15:29 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Man bräuchte noch eine iPhone Version um das „nach Hause telefonieren“ einiger Apps zu unterbinden

  • Was genau ist dann der Unterschied zu LS? Kann LS Mini dann nur die Netzwerkanalyse samt Kartenansicht, individuelle Verbindungen sperren oder freigeben dann nur LS? Auf der Homepage schreibt Obdev ja auch was von kuratierten blocklists, vermutlich dann etwas a la Adblocker?

  • Seid der zweiten Version dabei.
    Wenn ich mir was wünschen dürfte:
    Endlich eine Aufschlüsselung, was von meinem Rechner, an definitiven Daten gesendet wird.

    Ich weiß … Illusion.

    • Wenn ich mir etwas wünschen dürfte? Aktivere Kommunikation (als Entwickler) mit Apple um das ganze mittels einer App Store App realisieren zu können. Dann kann die App eine ganz neue Gruppe an Personen erschließen.

      Bonus: VPN parallel nutzen können.

    • Ich denke, das wird dir nicht viel nützen. Denn in der Regel sind die Daten verschlüsselt. Du siehst also einen Buchstabensalat, mit dem du nichts anfangen kannst.
      Fiddler und Co gibt es ja schon.

  • Hallo zusammen,
    gibt es denn eine art Little Snitch für Homeassistant, damit ich über alle Geräte sehe, was passiert und nicht nur auf dem Gerät wo Little Snitch installiert ist

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37680 Artikel in den vergangenen 8159 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven