ifun.de — Apple News seit 2001. 19 862 Artikel
Apple-Support behauptet das Gegenteil

Neues MacBook Pro ohne Netzteil-Verlängerungskabel – oder doch?

Artikel auf Google Plus teilen.
69 Kommentare 69

Wer in der Vergangenheit schon mal ein Apple-Notebook gekauft hat, kennt das zusätzlich zum „Duck Head“-Stecker beigelegte Netzteil-Verlängerungskabel. Beim neuen MacBook Pro liegt das 1,2 Meter lange Kabel nun offenbar nicht mehr bei. Schade, denn hier und da war diese Verlängerung Gold wert.

Apple Support Macbook Pro Ladekabel

Bild: Danke Philipp

Für Verwirrung diesbezüglich sorgt allerdings der Apple Support. Hier bekommt man nämlich die Auskunft, das Kabel sei neben dem USB-C-Anschlusskabel weiterhin im Lieferumfang enthalten (s.o.). Beim bereits ausgelieferten, neuen MacBook Pro ohne Touch Bar ist dies allerdings definitiv nicht der Fall und es wäre zumindest verwunderlich, wenn Apple das Kabel nur noch beim Modell mit Touch Bar beipacken würde.

Da sich am Stromanschluss des Netzteils jedoch nichts geändert hat, könnt ihr sofern vorhanden jederzeit das alte Apple-Verlängerungskabel weiterverwenden. Wer also ein „Upgrade“ von einem alten zum neuen MacBook Pro macht sollte sich gut überlegen, ob er das Verlängerungskabel mit dem alten Notebook weiterverkauft, oder lieber behält.

Montag, 07. Nov 2016, 7:52 Uhr — Chris
69 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Es kursiert das Gerücht, dass das Kabel unter der Plastikabdeckung sei. Kann das jemand verifizieren?

  • Uiiii… wieder nen Euro in der Produktion gespart… Apple hat es inzwischen voll drauf

    • Ja – einfach nur noch peinlich. Mein MBP early 2011 läuft noch gut – der Nachfolger wird aber sicher kein Mac mehr sein.
      Die anderen Firmen wollen auch nur mein Geld, aber Apple übertreibt es. Preis/Leistung stehen in keinem Verhältnis mehr.

      • Mbp early 2011 ist das beste. Läuft immer noch, lässt sich öffnen zum aufrüsten, reparieren, oder säubern. Das stand noch für Qualität

    • Sven: hast es auch drauf du Labertasche.
      Keiner muss ein Apple Produkt kaufen. Wenn du es nicht willst, kauf was anderes.

      • Hat sich das hier inzwischen zum Totschlagargument für alles eingebürgert?
        „Ich find Apple Produkt X blöd, weil Argument Y.“
        „DANN KAUF DOCH WO ANDERS! KEINER ZWINGT DICH DAZU!!!1elf!“

      • so ist es auch! Die Labertaschen sind weg und können sich über etwas anderes aufregen ;)

  • Moin!
    Ich habe ein YouTube Video gesehen, da war das Verlängerungskabel unter dem Plastik im Karton. Sah zwar nicht nach einem Fake aus, aber kann ja mal jemand checken. Ich warte noch auf mit Touch Bar….

  • In einem der Reviews des neuen MacBooks (ohne Touchbar) auf YT fand jemand das Verlängerungskabel versteckt unter dem Plastikteil, auf dem das Macbook und das restliche Zubehör liegt.

  • Apple macht seien Produkte ja nicht absichtlich so teuer. Das hängt nur mit der hohen Qualität zusammen… Auch nach der Preisreduzierung bei vielen Zubehörteile läge ein hochwertiges Verlängerungskabel mit Apple-Logo immer noch im oberen, zweistelligen Bereich. Das Weglassen so eines sinnvollen und praktischen Teils im Lieferumfang ist also ein reiner Dienst am Kunden, um den Gerätepreis nicht zusätzlich zu erhöhen. Dieser ist mit Aufschlägen von 500 EUR und mehr für die nächste Festplattengröße schließlich schon genügend belastet. Da ist so ein Kabel wirklich nicht mehr drin…

    • Genau die Leute von Apple sind gar nicht so fies, wie alle anderen, die sind richtig nett!
      So jetzt warte ich weiter aufs Christkind, das bringt mir nähmlich so ein MacBook!

  • Kannst Du dann bestimmt für 15 Euro im Store kaufen :O

    Wenn das Kabel wirklich nicht mehr dabei ist, dann hat dies sicherlich Umweltaspekte;
    Apple will bestimmt nur die Umwelt schonen, weil „viele“ das Kabel bestimmt nie gebraucht haben… ;-)

  • Ich hoffe, dass es bald eine Möglichkeit gibt, den MagSafe vom Apple Thunderbolt Display an das neue MacBook Pro mit Touch Bar anzuschließen (Adapter USB-C auf Apple-MagSafe). Dann wäre mir der fehlende Kabel egal.

  • Beim MacBook 12″ ist das lange Kabel auch nicht mehr dabei.

  • In einem Unboxing-Video auf YouTube wurde gezeigt, dass das Kabel in der Tat noch beiliegt.
    Man findet es wohl unter der weißen Einlage und benötigt ein Messer, um den „Zwischenboden“ zu erreichen.

  • Mobilitätsprobleme?!

    Ohne wäre nicht gut. Hab diesen Stecker noch nie benutzt in bald 10 Jahren mit diversen Macs

  • Der Schutzleiter im Schuko-Stecker hat mich schon oft vor einem Brummen bewahrt.

  • Tja, auf der Apple-Seite ist der Lieferumfang klar beschrieben. Da stehen genau 3 Teile – Mac, 2m USB-C-Ladekabel und USB‑C Power Adapter (Netzteil). Alles darüber hinaus würde mich schwer überraschen.

  • Der Support bei Apple ist oft am Anfang bei neuen Produkten schlecht informiert.

    Mir sagte man zB auf Nachfrage, dass die SSD bei den 13″ MacBook Pro fest verlötet ist, was nicht stimmt.

    Das muss sich erst alles einspielen.

    Anscheinend haben die Support Mitarbeiter zu den neuen Produkten auch nicht mehr Informationen wie der Kunde über die Apple Webseite.

  • Dieses Kabel nutze ich eigentlich dauernd. Allein die Erdung ist Gold wert. Lässt sich über USB-C eigentlich das Gehäuse Erden ?

  • Und warum braucht der Mac noch Strom…

  • Dafür ist das Macbook Pro ohne TouchBar aber auch entsprechend günstiger! /s

  • Seit wann wurde das mitgeliefert? Gab es das schon 2008 beim MacBook Alu Unibody? Ich nutze am alten Macbook immer nen normales Kaltgerätekabel als Verlängerung. Nicht dass ich seit Jahren eins im Karton auf dem Dachboden schlummern habe :D

  • Habe dieses Verlängerungskabel auch bei meinem MacBook Air aus 2011 mit dabei. Schade das Apple es nicht dazu legt, dabei ist der Lieferumfang sowieso schon gering.

  • Wäre schade…wenn ich beruflich Macs sehe, dann immer nur mit dem Verlängerungskabel. Gerade das zu kurze Kabel meine Surface Pro 4 nervt mich fast 1x pro Woche…

  • Dennis Münzenmaier

    Das wäre echt traurig wenn das fehlt… Aber ich bin überzeugt davon dass es nicht vorhanden ist. Sonst würde Apple das auf Ihrer Webseite angeben…

  • Häh? Sollte ich die Verpackung meines MBP early 2015 nochmals durchsuchen? ;-) Hab so ein Ding noch nie gesehen….

  • Ich hab hier noch so viele von denen rumliegen, vom iBook/PowerBook passen die ja noch.
    Vielleicht gehen die bald zum Sammlerpreis weg wie warme Semmeln. :D

  • Hi,

    kann jemand einen Tipp geben? Schwanke zwischen Macbook Pro 2015 i7-4770HQ 4-Core 2.2GHz 16GB und 2016 Core i5-6267U 2.9GHz 8GB.

    Kann mir jemand nen Tipp geben? Gravierende Unterschiede zu erwarten / Anschlüsse mal abgesehen?

    • Der QuadCore macht nur Sinn wenn du auch die entsprechenden Anwendungen dafür benutzt. Sprich: Anwendungen die die 4 Kerne auch nutzen können. Sonst ist der DualCore schneller. Mal abgesehen davon das er neuer und sowieso schneller sein sollte. Warum im 16er keine 16GB RAM?

    • Naja, als 15″ etwas günstiger als das neue als 13″. Zum vergleichbaren 15″ 700 Euro Unterschied ..

    • Originale kosten bei ebay aber auch nicht mehr als 5-10 Euro. Habe nichts gegen Alibaba, hab mir da erst vor nen paar Tagen einen 11-Euro-Mini-Quadrocopter (SY X31) bestellt und häufiger auch mal anderen Spielkram, aber bei sowas für die Steckdose, würde ich nicht auf 0-5 Euro achten wollen. :-)

  • Auf der Apple Website steht, dass ein Kabel von 2 Meter Länge dabei ist – mit Verlängerungskabel wäre aber länger.

  • Hat eigentlich mal einer auf die Apple-Website geschaut? OK, ich ja. Die Macbook Pro mit Touchbar haben kein Netzteil-Kabel dabei, das MacBook ohne Touchbar schon. Einfach das Model aussuchen, auf kaufen klicken und unter Lieferumfang stehts dann…

  • Also im aktuellen MacBook ist keins

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19862 Artikel in den vergangenen 5603 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven