ifun.de — Apple News seit 2001. 30 425 Artikel

Laut internen Apple-Unterlagen

Neues iPad Pro 12,9″ nicht mit altem Magic Keyboard kompatibel

68 Kommentare 68

Durch den Ausverkauf der alten Version hat sich dergleichen schon angedeutet. Jetzt scheint gesichert, dass das diese Woche neu vorgestellte iPad Pro 12,9“ nicht mit der älteren Version von Apples Magic Keyboard kompatibel ist.

Apple Magic Keyboard

Das französische Mac-Blog iGeneration zieht diese Information aus internen Apple-Store-Unterlagen. Das Problem sei wie bereits im Vorfeld vermutet, dass sich das neue iPad Pro mit 12,9 Zoll Bildschirmgröße aufgrund seiner leicht erhöhten Gehäusedicke nicht mehr mit der alten Kombination aus iPad-Ständer und Tastatur verwenden lässt. Das große iPad Pro setzt jetzt auf verbesserte Bildschirmtechnik und kommt mit Apples Liquid Retina XDR Display integriert. Das kleinere iPad Pro mit 11 Zoll Bildschirmgröße sollte sich dagegen weiterhin auch mit dem alten Magic Keyboard kompatibel sein.

Apple hat damit verbunden auch eine neue Version des Magic Keyboard vorgestellt, die künftig in Weiß und Schwarz angeboten wird und auch mit älteren Geräte-Generationen kompatibel sein wird. Laut Apple lässt sich das neue Magic Keyboard mit dem 12,9" iPad Pro (3., 4. und 5. Generation), dem 11" iPad Pro (1., 2. und 3. Generation) und der 4. Generation des iPad Air verwenden. Bestellungen sind vom 30. April an möglich, ausgeliefert werden soll die neue Hardware dann in der zweiten Maihälfte.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
23. Apr 2021 um 13:50 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    68 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    68 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    Henry
    20 Tage zuvor

    Wie immer bei Apple, es wird ja so wie so gekauft.

    Moritz
    20 Tage zuvor
    Reply to  Henry

    Stimmt die erste und zweite waren ja auch nicht kompatibel

    Tom
    20 Tage zuvor

    Aber was hat die Dicke des iPad Pro mit der Tastatur zu tun ? Das klebt doch nur hinten dran!?

    jole
    20 Tage zuvor
    Reply to  Tom

    kann man aber ja auch zuklappen, dafür vermutlich nur relevant. vllt klappt sie ja auch, ist nur nicht schließbar – mal die ersten reviews abwarten

    kathi
    20 Tage zuvor
    Reply to  Tom

    weil das keyboard ja auch als hülle drum herum genutzt werden kann. aber wenn das ipad dicker is, passt es nich mehr.

    Norman
    20 Tage zuvor
    Reply to  Tom

    Du musst das Teil ja zuklappen und da ist kein Spielraum was Dicke angeht.

    ROP
    20 Tage zuvor
    Reply to  Tom

    Das Gewicht, insofern es gestiegen ist, spielt ebenfalls eine Rolle, damit das iPad nicht samt Keyboard nach hinten fällt, wenn der Winkel entsprechend angepasst wird.

    Tim
    20 Tage zuvor
    Reply to  ROP

    Vielleicht mussten sie die Magnete im iPad anders positionieren

    Tonmeister
    20 Tage zuvor

    Aber immer schön das Deckmäntelchen der Nachhaltigkeit umgehängt (Die Erde wartet nicht – wir auch nicht). Gratulation

    xyz
    20 Tage zuvor
    Reply to  Tonmeister

    +1

    dembifa
    20 Tage zuvor
    Reply to  xyz

    +1 das ist genau das Stichwort.
    Nachhaltig ist anders!!!

    Roko
    19 Tage zuvor
    Reply to  xyz

    Richtig gutes Argument!!!!

    John.W
    20 Tage zuvor
    Reply to  Tonmeister

    Wenn du es nur deswegen wegwirfst bist du schuld.
    Verkaufe es und mach wen anderen glücklich.
    Das iPad wirfst ja auch nicht weg nur weil du dir ein neues kaufst.
    Irgendwo reicht es auch mit diesen ständigen Vorwürfen.

    Tron
    20 Tage zuvor
    Reply to  John.W

    Mein altes iPad Pro ist defekt und beim neuen konnte ich den Pencil auch nicht übernehmen.

    Apple ist diesbezüglich ätzend.

    Mixmox
    20 Tage zuvor
    Reply to  John.W

    Naja, da scheint mir aber jemand unbequeme Wahrheiten nicht gut akzeptieren zu können.
    Leider ist Apple da nicht besser als andere Konzerne auch. Natürlich, wenn es technisch nicht machbar ist, dann ist es nicht machbar. Oftmals fehlt es aber schlicht an Willen. Der Pencil ist da ein gutes Beispiel. Ich würde mir gerne ein 2020er Air kaufen, muss mir dafür aber einen Pencil 2 kaufen. Warum? Technisch könnte man den Pencil 1 gut verwenden. Gut man kann ihn nicht am ipad laden, aber so what. Oftmals sind die Features einfach nur Sotwarefeatures, die dazu dienen, neue Geräte zu verkaufen, ohne das es einen Mehrwert bietet.

    Melvin
    20 Tage zuvor
    Reply to  Tonmeister

    Ernstgemeinte Frage: Was ist die Alternative? Schlechtere Technik verbauen? Super viel Spielraum bei allen Hüllen, um für alle eventuell späteren Geräte zu passen, dann aber für keines so richtig?

    Mixmox
    20 Tage zuvor
    Reply to  Melvin

    Ja, genau das.

    neo70
    20 Tage zuvor
    Reply to  Tonmeister

    Wenn ich ein 2020er habe und unbedingt das 2021er haben muss, werde ich sehr wahrscheinlich das 20er verkaufen. Was spricht dagegen, dieses mit der Hülle zu verkaufen?
    Falls es kompatibel bleiben würde, würde man das 2020er verkaufen und das 21er mit der alten Hülle weiterverwenden. Der Käufer wiederum müsste sich eine neue Hülle kaufen.
    Unterm Strich ist das Ergebnis doch gleich.
    Warum nun der Hinweis zu der Nachhaltigkeit?

    Schnullibulli
    20 Tage zuvor
    Reply to  Tonmeister

    +1

    BCologne
    18 Tage zuvor
    Reply to  Tonmeister

    Unsere Wirtschaft, gerade im Technologiebereich, ist kundengetrieben. Die Unternehmen hier zu kritisieren und sich dann die Produkte zu kaufen ist recht einfach. Kauft faire und nachhaltige Produkte und Apple und die anderen Anbieter werden sich anpassen. Gilt doch genau so für Biofleisch u.ä. Alle regen sich auf, gekauft wird trotzdem das Hühnerfilet für 2.99. Unser Kaufverhalten gibt die Richtung an. Nichts anderes.

    MistaPinguin
    20 Tage zuvor

    Wie sieht es mit der Hülle (Smart Folio) aus ?

    Fahrrad
    20 Tage zuvor

    Das sind echt Knaller bei Apple

    Hagen
    20 Tage zuvor

    Hauptsache, das neue 11″ ist noch kompatibel…!!!

    Hagen
    20 Tage zuvor
    Reply to  Hagen

    Ja, Hauptsache!!!!!

    xyz
    20 Tage zuvor
    Reply to  Hagen

    !!! Jawohl!!!!

    max
    18 Tage zuvor
    Reply to  xyz

    +1!!!

    S/O
    20 Tage zuvor

    Wobei das 12.9″ 2020 inkl. „Cover Buddy“ auch in das Magic Keyboard passt und sich auch ohne Probleme zuklappen lässt.

    S/O
    20 Tage zuvor
    Reply to  S/O

    Trägt ca. 1mm auf und stört nicht.

    Jan
    20 Tage zuvor

    Kann jemand was dazu sagen, ob das Magic Keyboard zum „Click“ auch runtergedrückt werden muss, oder reicht ein Antippen des Touchpads?

    Bei den Logitech Tastaturen muss man es mechanisch runterdrücken, was auf Dauer irgendwie nervig ist.

    S/O
    20 Tage zuvor
    Reply to  Jan

    Antippen langt.

    S/O
    20 Tage zuvor
    Reply to  S/O

    Einstellungen -> Allgemein -> Trackpad -> „Klick durch tippen“ aktivieren.

    Tbline67
    20 Tage zuvor

    Das ist verwunderlich, denn Apple weißt in seine FAQ auf die vorhandene Kompatibilität hin. Kann man auch so im Store nachlesen.

    Toto
    20 Tage zuvor
    Reply to  Tbline67

    Hast du mal nen link dazu?

    John.W
    20 Tage zuvor
    Reply to  Tbline67

    Das Problem ist sie haben auf den Seiten überall auf das neue Aktualisiert. Und das ist mit allen Modellen kompatibel.

    Marc Perl-Michel
    20 Tage zuvor

    Genau aus diesem Grund nutze ich eine externe Bluetooth-Tastatur und kein Case mit Tastatur mehr.

    Toto
    20 Tage zuvor

    Also die Dicke unterscheidet sich auf nem halben Millimeter, ich habe mal spaßeshalber mir mehrerer Blätter gestapelt zwischen Display unter Tastatur gelegt (so das es sogar mehr als 0,5mm entspricht) und kein Problem dabei. Also wenn muss es einen anderen Grund geben. Auch die knapp 40g mehr können da meiner Meinung nach nicht ins Gewicht fallen.

    Brox
    20 Tage zuvor

    Ich habe den Support kontaktiert und nochmals nachgefragt. Laut Support ist die bisherige Tastatur nicht mit dem neuen iPad Pro 12.9 kompatibel.

    S/O
    20 Tage zuvor

    Wird sich zeigen wenn es ausgeliefert ist. Kann mir allerdings kaum vorstellen warum es so sein soll, aktuell passen auch gut 1mm starke Schutzhüllen dazwischen und die neue Tastatur ist lt. Apple abwärtskompatibel zu den Vorgängergenerationen ……

    Matthias B
    20 Tage zuvor

    Also haben wir uns vor einem Jahr eine 400€ Tastatur gekauft und brauchen jetzt wieder eine Neue?!?

    Tron
    20 Tage zuvor
    Reply to  Matthias B

    Ja klar, Apple will das so.

    Krümelmonster
    20 Tage zuvor
    Reply to  Matthias B

    Jep, echt total krank.

    Hummus
    20 Tage zuvor
    Reply to  Matthias B

    Irgendwann muss man alte Technik halt ersetzen. Ist ja schließlich schon ein Jahr alt.

    B.
    20 Tage zuvor
    Reply to  Matthias B

    NEIN, sicherlich hat das Problem mit der veränderten Dicke des iPads eine sehr kleine Auswirkung – aber es geht auch um das Gewicht – das neue iPad ist etwas schwerer und darum droht das herausrutschen!
    Apple beugt hier dem Magnetgate vor!
    Ich wäre tiefenentspannt und würde das neue iPad einfach mal einlegen!!!
    (freue mich über einen Bericht dazu)

    Skipperjimbo
    20 Tage zuvor

    Ich habe mir gerade das alte MK für mein 12.9 im Abverkauf für 259,- Euro gekauft. Gut, dass ich nicht upgraden muss. Komme mit der 3 Generation gut klar.

    gewappnet
    20 Tage zuvor

    Dafür möchte ich erst noch eine offizielle Bestätigung. Bei meinem „alten“ Magic Keyboard ist beim Zuklappen locker noch ein halber Millimeter Raum. DAS kann jetzt unmöglich zu einer Inkompatibilität führen. Ansonsten ist das „neue“ Magic Keyboard ja laut Store abwärtskompatibel, was gegen irgendwelche anderen Änderungen bei Öffnungen oder Form spricht.

    Sebastian
    20 Tage zuvor
    Reply to  gewappnet

    Denke ich auch. Neu ist nur die Farbe.

    Diddy
    20 Tage zuvor

    Sowas betrifft ja nicht nur die neuen IPads, wir haben ein Pro aus 2016 und damals die Tastatur dazu gekauft. Die taugt mittlerweile nur noch als Halterung, weil sie seit irgendeinem systemupdate plötzlich nicht mehr unterstützt wurde … -.-

    claus
    20 Tage zuvor
    Reply to  Diddy

    Komisch.. kann nur von mir reden… kann mit meiner originalen immer noch wunderbar Eingaben tätigen

    M.W.
    20 Tage zuvor

    …. extrem nachhaltig, das muss man schon sagen :-))
    Netzteile bei den Mobilgeräten rausnehmen, gleichen Preis nehmen, alles für die Nachhaltigkeit und dann so etwas – ich bin enttäuscht- auf mich wirkt das wie normale Gewinnmaximierung und nicht wie Nachhaltigkeit, wenn man jedesmal dafür sorgt, dass Zubehör nicht mehr passt.

    TDESK
    20 Tage zuvor

    Sie machen wirklich nur noch Kohle. Die Kuh muss gemolken werden!!!

    Nebumuk
    18 Tage zuvor
    Reply to  TDESK

    Steht doch jeden selber frei, zu kaufen oder nicht.

    Sebastian
    20 Tage zuvor

    Erstmal abwarten. Warum soll es nicht funktionieren?
    Das Smart Keyboard Folio funktioniert wohl auch und ist nicht aktualisiert worden. Außerdem waren beim Folio die Tasten “aggressiver” fürs Display.

    Atylarap
    20 Tage zuvor

    Ich weiß nicht, was ihr habt.
    Apple ist gerade knapp bei Kasse und braucht etwas Geld um das Klima zu retten.
    Die neuen AirPods sollen übrigens auch nur noch mit dem iPhone 13 kompatibel sein.
    Auch hier liegt es an der Dicke,… an der Dicke des Portemonnaies von Tim Cook.

    Nebumuk
    18 Tage zuvor
    Reply to  Atylarap

    Apple ist genauso wie andere Unternehmer daran interessiert Profit zu machen. Stell dir das mal vor.

    Atylarap
    18 Tage zuvor
    Reply to  Nebumuk

    Boah!
    Nee!?
    Ehrlich?!
    Wo hast du denn das her?
    Erzähl!

    Sind schon wieder Ferien oder warum sind hier Grundschüler unterwegs?

    marci
    20 Tage zuvor

    Lt Apple Store ist es kompatibel mit den
    iPad Pro aus 2020

    Sebastian
    20 Tage zuvor
    Reply to  marci
    svc
    20 Tage zuvor

    Ist das iPad Pro 12,9″ mit MagicKeyboard eine MacBookalternative?
    Will heißen: Würde es reichen dies als einzigen Computer zu haben für die alltäglichen Bedürfnisse der Computerarbeit ?

    13-reasons-why
    17 Tage zuvor
    Reply to  svc

    Also mir reicht es aus – hab mich das letzte mal auf dem MacBook vor nem Jahr eingeloggt (also mit meinem Account – genutzt wird es schon noch von meiner besseren Hälfte)

    Maiky
    19 Tage zuvor

    Ich denke dass das neue Magic Keyboard wegen dem „Kamerablock“ nicht mehr passen wird.
    Von der Dicke her, wird es passen.

    Wäre schon schade, wenn man es aus dem Grund nicht mit dem neuen iPad nutzen kann.
    Naja. Mal sehen.
    Euch ein schön es
    W-O-C-H-E-N–ENDE

    Harz
    19 Tage zuvor

    Super Geschäftsidee Apple. Super abzocken dafür seit ihr bekannt. Wind Grund mehr dieses Teil nicht zu kaufen!

    Precor69
    19 Tage zuvor

    Über Nachhaltigkeit reden und sich jedes Jahr ein neues IPhone/IPad kaufen……..??

    Applefan2017
    19 Tage zuvor

    Hat schon jemand Informationen, ob das neue iPad 12,9″ kompatibel mit der bisherigen Logitech-Tastatur ist?
    Ich finde den Preis für die Apple-Tastatur schon eine Herausforderung und meine Erfahrungen mit der Logitech-Tastatur sind sehr gut.

    Igor
    19 Tage zuvor

    Statt die Umwelt zu schonen, und „alte“ Tastaturen benutzbar zu lassen, wird die Welt mit noch mehr Schrott zugemüllt. Apple ist äußerst aggressives Laden, ist eigentlich kein Wunder.

    Nebumuk
    18 Tage zuvor
    Reply to  Igor

    Die Ökofanatiker wieder. Selbst ein riesengroßen CO2 Abdruck hinterlassen aber ständig andere tadeln wollen. Fang gefälligst erstmal bei dir selber an und dann zeige mit den Finger auf andere.

    Jack68
    18 Tage zuvor
    Reply to  Nebumuk

    Aha, welchen „riesengroßen CO2 Abdruck“ hinterlässt Igor denn, hast Du da genauere Informationen oder möchtest Du nur rumpöbeln?

    Jack68
    17 Tage zuvor
    Reply to  Nebumuk

    Sorry, aber ich habe da nichts über Igor gelesen. Fang doch vielleicht lieber bei Dir selber an und zeige nicht mit dem Finger auf Igor.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30425 Artikel in den vergangenen 7143 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven