ifun.de — Apple News seit 2001. 34 219 Artikel

Brydge ProDock

Ab Herbst: Neues Hochkant-Dock für MacBook Air M2 und MacBook Pro

28 Kommentare 28

Im September 2019 hat der bis dahin vor allem auf den Bau von iPad-Tastaturen spezialisierte Zubehör-Anbieter Brydge den Docking-Spezialisten Henge Docks übernommen – ifun.de berichtete.

Dock Macbook

Seitdem verkauft Brydge die platzsparenden MacBook-Ständer unter eigener Flagge. Diese zielen in erster Linie auf Anwender ab, die ihre MacBooks am Schreibtisch vor allem im sogenannten Clamshell-Modus nutzen – also an einem externen Monitor mit geschlossenem Display und einem Satz zusätzlichen Eingabegeräten .

Jetzt hat Brydge mit dem Brydge ProDock ein neues Hochkant-Dock für die aktuellen MacBook Pro-Modelle mit 14 und mit 16 Zoll sowie für das neue MacBook Air M2 vorgestellt, das noch in diesem Herbst in den Markt starten soll.

Anschluesse Brydge

Mit Thunderbolt 4 und Handy-Auflage

Die Neuvorstellung trägt erstmals eindeutig die Handschrift des neuen Besitzers und bringt eine üppige Port-Erweiterung mit. So verfügt das Brydge ProDock über drei Thunderbolt-4-Anschlüsse sowie drei reguläre USB-A-Ports und eine USB-C-Buchse. Zudem steht ein Netzwerkport und eine 3,5 mm große Klinkenbuchse für Audiogeräte zur Verfügung. Ein integriertes Qi-Modul gestattet das drahtlose Laden von Smartphones, ein SD-Kartenleser das schnelle Kopieren von Foto-Speicherkarten.

Prodock Website Filler 05 1500

Ausgestattet mit einem 135-Watt-Netzteil versorgt das Brydge ProDock eingesteckte MacBooks mit bis zu 90 Watt Ladeleistung und wird mit drei unterschiedlichen Einsätzen ausgeliefert, die die perfekte Passform für das MacBook Pro mit 14 Zoll das MacBook Pro mit 16 Zoll und dass 2022 neu vorgestellte MacBook Air M2 gewährleisten sollen.

Das Brydge ProDock ist mit einem Verkaufspreis von 399 US-Dollar ausgezeichnet und lediglich in einer dunkelgrauen Farbvariante verfügbar. Erste Vorbestellungen nimmt der Händler bereits entgegen. Als Liefertermin wird derzeit nur „Herbst 2022“ angegeben.

21. Jul 2022 um 17:24 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    28 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    28 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34219 Artikel in den vergangenen 7594 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven