ifun.de — Apple News seit 2001. 24 461 Artikel
YouTube über Umwege möglich

Neue Software: Echo Show mit Webbrowser und Smarthome-Übersicht

Artikel auf Google Plus teilen.
10 Kommentare 10

Mit dem Verkaufsstart der neuen Echo-Geräte liefert Amazon auch Software-Updates für die älteren Generationen aus. Besonders profitiert hiervon der Echo Show. Auf dem Alexa-Lautsprecher mit Bildschirm stehen nun für alle Nutzer zwei verschiedene Webbrowser sowie neue Bedienelemente für Smarthome-Geräte zur Verfügung.

Echo Show Firefox Silk Webbrowser

Die neue Softwareversion 620525720 sollte bereits automatisch auf eurem Echo Show installiert sein. Wenn ihr Alexa nun darum bittet, einen Webbrowser zu öffnen, könnt ihr entweder Amazons Silk-Browser oder die Echo-Version von Firefox als Standardbrowser festlegen. Darüber ist dann der Zugriff auf beliebige Webseiten inklusive YouTube möglich. Amazon musste den direkten Zugriff auf das Videoportal ja aufgrund von Streitigkeiten mit Google deaktivieren.

Es ist übrigens auch möglich, direkt aus der YouTube-App für iOS- oder Android-Geräte auf den Bildschirm des Echo Show zu streamen. Wer den etwas aufwändigen Einrichtungsprozess auf sich nehmen will, findet hier eine Anleitung dazu.

Smarthome-Steuerung „Lampen und mehr“

Durch Wischen vom oberen Bildschirm nach unten könnt ihr nun eine neue Menüleiste öffnen. Neben grundlegenden Einstellungen wie Helligkeit oder „Bitte nicht stören“ könnt ihr von hier aus direkt zum Wecker, verbundenen Smarthome-Geräten und hinterlegten Routinen springen. Über die Smarthome-Steuerung „Lampen und mehr“ lassen sich einzelne Geräte und Gerätegruppen auch ohne Sprachbefehl direkt vom Bildschirm aus bedienen.

Echo Show Smarthome Steuerung

Freitag, 12. Okt 2018, 10:07 Uhr — Chris
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das klingt ja schonmal besser. Als ich ihn einmal zum Testen hatte, wusste ich nichts damit anzufangen, also nichts, dass den Preis wettmachen würde..

  • Bernhard Sedlmaier

    Leider kann man manche Funktionen die beim wischen von oben nach unten verfügbar sind, nicht auf bestimmten Echos abschalten. Oder weiß da jemand einen Kniff? Danke Bernhard

  • Ein ähnliches Update hat auch der Echso Spot erhalten. Natürlich ohne Browser.

  • Oh – hab den Browser gestern Abend nicht entdeckt. Hat schon jemand probiert plex.tv zu erreichen und einen Vollbildfilm zu sehen?

  • Was ist eigentlich mit der Netatmo Presence und Welcome Unterstützung auf Alexa Show? Netatmo hat bisher nur Google mit dem Chromestick unterstützt, oder? Weiß jemand da was Aktuelles?

  • MemoAnMichSelbst

    Echt gute Info!!! Endlich YouTube. Wenn die in Deutschland nun auch den Twitch Skill freischalten, wäre es fast perfekt.

  • Netflix funktioniert leider nicht. Er sagt mir unter soll ich soll die App installieren

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24461 Artikel in den vergangenen 6210 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven