ifun.de — Apple News seit 2001. 31 220 Artikel

MacBook Air mit Scheren-Keyboard

Neue MacBook-Tastatur soll noch in diesem Jahr debütieren

23 Kommentare 23

Apple soll noch in diesem Jahr ein neues MacBook Air auf den Markt bringen, das von der umstrittenen Butterfly-Tastatur Abstand nimmt und statt dessen auf eine robustere, scherenartige Konstruktion zurückgreift. Im kommenden Jahr soll dann ein neues MacBook Pro mit der neuen Keyboard-Technik erscheinen.

Macbook Air 2018

MacBook Air 2018

Dies gibt der in letzter Zeit weitgehend treffsichere Analyst Ming-Chi Kuo zu Protokoll. Dem US-Blog MacRumors liegt eine entsprechende Stellungnahme vor. Demnach soll die neue Tastatur ersten Tests zufolge durch größeren Tastenhub ein deutlich besseres Schreiberlebnis bieten und der aus Fiberglas gefertigte Scherenmechanismus sorge zudem für höhere Stabilität. Die neue Tastatur sei unwesentlich dicker, bringe aber so deutliche Verbesserungen mit sich, dass die Tage der umstrittenen Butterfly-Tastatur gezählt seien.

Kuos gute Referenzen mal beiseite gestellt, überrascht der Ausblick auf ein neues MacBook Air bereits in diesem Jahr dann doch etwas. Mit dem MacBook Air Retina hat Apple erst seit Oktober ein neues Top-Modell dieser Kategorie im Programm, das laut Beschreibung über „präzisere, stabilere Tasten“ verfügen und zudem stabiler als die klassische Scherenmechanik sein soll.

Die neueste Generation der MacBook Air Tastatur arbeitet mit unserem Butterfly Mechanismus. Dieser bietet eine viermal bessere Tastenstabilität als die herkömmliche Scheren­mechanik und sorgt für schnellere Ansprache und ein angenehmeres Gefühl beim Tippen.

Doch es kann kaum bestritten werden, dass sich das Unternehmen besser früh als spät von der höchst fehleranfälligen Tastatur der aktuellen Modellreihen lösen muss. Mit seinem auch für die neuesten Modelle gültigen Reparaturprogramm gesteht Apple selbst ein, dass die Tastatur Mängel aufweist. Betroffene Nutzer stellt die Austauschaktion kaum zufrieden, da sie im Rahmen der Reparatur lediglich eine zwar neue, aber technisch unveränderte und mehr oder weniger ebenso fehleranfällige Tastatur als Ersatz bekommen.

Vielversprechend mit Blick auf die Zukunft klingt da auch Kuos Voraussage, dass Apple für die Produktion der neuen Tastatur auf den in Taiwan ansäßigen Hersteller Sunrex und damit einen auf Computertastaturen spezialisieren Zulieferer setzt.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
04. Jul 2019 um 12:10 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    23 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    23 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31220 Artikel in den vergangenen 7271 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven