ifun.de — Apple News seit 2001. 29 390 Artikel

YouTuber in Australien packen schon aus

Neue M1-Macs: Zustellung und erste Video-Streams laufen

9 Kommentare 9

Frühe Besteller erhalten heute auch in Deutschland die ersten MacBook-Modelle mit Apples Prozessoren. Deren beginnende Auslieferung hat Apple bereits gestern angekündigt und die Käufer der ersten Stunde inzwischen mit Tracking-Nummern der zustellenden Paket-Dienstleister versorgt.

Macbook Air Lieferungen

Hierzulande scheint UPS einen überwiegenden Anteil der neuen Macs auszuliefern. Zur ersten Welle der Rechner, die nicht mehr mit Intel-Chips sondern mit Apples eigenen M1-Prozessoren ausgeliefert werden, gehören das MacBook Air, das MacBook Pro in der 13-Zoll-Variante und der neue Mac mini.

Alle drei Modelle konnten vor genau einer Woche vorbestellt werden und werden ab heute nicht nur bei den ersten Kunden eintreffen, sondern auch in ausgewählten Apple Stores und bei autorisierten Apple-Händlern erhältlich sein.

Das neue MacBook Air mit Apples M1-Prozessor ist ab 1.100,50 Euro erhältlich, für das neuen 13-Zoll MacBook Pro werden mindestens 1.412,45 Euro fällig. Der neue Mac mini wird ab 778,85 Euro über den Tresen gereicht.

YouTuber in Australien streamen bereits

Während die meisten Besteller in Deutschland derzeit noch auf die Auslieferung waren dürften, sind anderswo bereits die Paket mit den neuen M1-Maschinen aufgeschlagen.

Beliefert wurden etwa schon die ersten Australier. Von hier aus sendet auch der YouTube-Kanal „Heads of Technology„, der sich den neuen Modelle im Live-Stream widmet und nach den ersten vier Stunden, ab 10:00 Uhr deutscher Zeit erneut ins Netz senden wird. Gerade müssen nur die Akkus der Kameras aufgeladen werden. Dann geht es hier weiter.

Im ersten Stream haben die YouTuber die neuen Rechner bereits ausgepackt, kurz eingerichtet und einen groben Performance-Überblick gegeben. Alles nichts weltbewegendes, aber eine nette Hintergrundberieselung für die Wartezeit auf den eigenen Zusteller, der hoffentlich schon zu euch unterwegs ist.

Mit Dank an Markus!

Dienstag, 17. Nov 2020, 9:38 Uhr — Nicolas
9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • MBP mit UPS
    MBA mit DHL

  • Was für ein Influenzer-Schrott… was soll das für eine Berichterstattung sein..

    • Ja stimme ich dir absolut zu… alles nur Show und nix dahinter…

    • Da stimme ich auch zu, Influenzer sind die Pest der letzten Jahre. Keine ernsthafte Kritik, nur Lobesworte. Wird Zeit das sich das alles wieder ändert.

  • Ist das die neue Marketingstrategie von Apple?
    Amateur Influencer sollen die neuen Geräte unters Volk bringen… à la:
    „Schaut mal, der Weichzeichner für mein Gesicht ist nun 20x schneller, gebt mir n like und n Abo“… uff

    • Das macht doch Apple nicht erst seit gestern so. Man bezahlt die Leute a la iJustine, marques brownlee…. und und die „Follower“ glauben sie haben einen Kumpel weil der ihnen mal bei Social Media antwortet. Sehr wirksame Werbemasche bei einfach – normal gestrickten Gehirnen.

      • Ja schon, aber die hatten die Geräte ja bis zu nem NDA, wie auch die größeren TechBlogs, was diesmal komplett ausblieb.

  • Influencer-Kritik und kritische Auseinandersetzungen mit Videoinhalten und Apples Marketing-Strategie sind in unserem Kommentaren immer gerne gesehen. Sexismus hat hier allerdings nichts verloren. Damit dies so bleibt, auch wenn wir gerade nicht mitlesen können, schließen wir die Kommentare hier.

    Immer daran denken: Hier geht es um Menschen. Und auch wenn diese oberflächlich betrachtet „schräg“ aussehen, heißt dies noch lange nicht, dass diese keine Freude an neuen MacBooks haben.

    Leben und leben lassen.

  • Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29390 Artikel in den vergangenen 6975 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven