ifun.de — Apple News seit 2001. 26 938 Artikel
Der Radio-Start im Video

Neue HomePod-Funktionen im Herbst: TuneIn-Radio schon jetzt

66 Kommentare 66

ifun.de-Leser Timo hat uns per E-Mail auf die Verfügbarkeit einer HomePod-Funktion hingewiesen, über deren baldige Freigabe ifun.de bereits im Sommer berichten konnte.

Nun schient der Rollout des Radio-Verzeichnisses „TuneIn Radio“ hierzulande angelaufen zu sein. Wir können Timos Beobachtungen zumindest auch auf unseren Geräten nachvollziehen.

Hompod Radio.small

Timo schreibt:

Hallo, der Homepod spielt seit heute TuneIn Live Radio Stationen. Siri startet diese brav mit zum Beispiel „Hey Siri, spiele Radio EgoFM“ und quittiert mit einem „OK, du hörst jetzt EgoFM von TuneIn“. Endlich :) Beste Grüsse

Der Radio-Start im Video

Radio-Funktion und mehr „im Herbst“

Apple wird seinen Lautsprecher bereits im Herbst mit einer ganzen Reihe neuer Features versehen. Darunter eine Handoff-Funktion, mit der laufende Musik vom Mobilgerät an den HomePod übergeben werden kann. Die Unterscheidung mehrerer Nutzer anhand unterschiedlicher Stimmprofile (vorerst nur auf Englisch) und entspannende Hintergrundgeräusche auf Zuruf.

  • Hör weiter, ohne einen Ton zu verpassen.
    Egal, ob du gerade mitten in einem Telefonat bist oder einen Song oder Podcast auf deinem iPhone hörst – du kannst alles ganz leicht an den HomePod übertragen. Halte einfach dein iOS Gerät neben den HomePod, und das, was du gerade hörst, wird nahtlos auf dem HomePod weiter abgespielt.
  • Ein personalisiertes Erlebnis. Für jeden in der Familie.
    Zusammen mit Siri kann der HomePod bis zu sechs verschiedene Stimmen lernen und erkennen und so jedem zu Hause ein persönliches Hörerlebnis ermöglichen. Wer „Hey Siri, spiele Musik“ sagt, bekommt also seinen ganz eigenen Songmix, der von Apple Music basierend auf den gehörten Songs und persönlichen Vorlieben ausgewählt wird. Und mit persönlichen Anfragen können alle auf ihre eigenen Nachrichten, Erinnerungen, Listen und Kalender zugreifen und ihre Kontakte anrufen.4
  • Relax with Ambient Sounds
    Entspannen Sie bei Umgebungsgeräuschen – mit den beruhigenden Klängen von Meereswellen, Waldvögeln, Regenstürmen und vielem mehr.
Mittwoch, 11. Sep 2019, 18:52 Uhr — Nicolas
66 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Direkt ausprobiert: Bei mir funktionierts auch! Danke für den Hinweis, auf diese Funktion warte ich schon lange.

  • Am besten wäre es, wenn man zuhause reinkommt und dann die Musik auf dem HomePod weitergespielt wird, wenn man nah genug dran lang geht.

  • Toll..Nach und nach werden ja mal Funktionen frei geschalten…Dann besteht ja noch Hoffnung das die Teile so in 8 Jahren das können, was alexa und co schon aktuell beherrschen..Bin total begeistert. Für mich hat sich das dann doch gelohnt bei der Aussicht das Teil gekauft zu haben. Ach herrlich. So hat man immer wieder von neuen Freude an den Teilen. Bisschen wie Weihnachten

    • Was ist so schlimm am HomePod bzw. was kann Alexa besser ?

      • Kauf dir eine Alexa und du wirst es ganz schnell merken.

      • Siri ist einfach durch Apples Datenschutz Vorstellungen limitiert. Wenn natürlich Zeitarbeiter in Polen Alexa Schnipsel bewerten, kann man Alexa natürlich viel schneller trainieren. Und Ja, Apple hat auch 1% der Siri Fehlermeldungen ausgewertet, jedoch wird bei den Marktbegleitern einfach alle Eingaben ausgewertet. Man stellt sich einfach durch die Datenschutzvorstellungen vor größeren Hürden.

  • Scheint zu gehen aber 1Live bekommt er nicht Hinrunde auch nicht GayFM, egal wie ich es ausspreche. WDR2, 3, 4 läuft aber super.

  • „Hey Siri, spiele DasDing“.
    „Okay, ich spiele Ding von Seeed!“

  • Funktioniert auch in Österreich mit den österreichischen Sendern!

  • Da scheinen aber nicht viele Sender drin zu sein Radio B.O.B. Geht nicht. Der Sender ist relativ bekannt… Schade
    Ich hoffe da tut sich noch was.

  • Das mit dem iPhone dranhalten und er spielt die Musik weiter die auf dem iPhone läuft macht er bei uns leider nicht :-(

  • Seit wann ist das kostenpflichtig?
    Oder gilt das nur für premium? Bin etwas verwirrt, kann mich jemand aufklären?

    • Ich glaube, bin mir nicht sicher, dass es nur geht, hat man ein Apple Music Abo. Da ich dies habe, kann ich es also schlecht ohne testen. Was sagt Siri über den HomePod bei dir, wenn er WDR3 abspielen soll?

  • Sehr cool , hat auf Anhieb funktioniert mit einem Berliner Sender . Brauchte das bisher nicht aber jetzt finde ich es super .

  • Da ist alles drin, was in TuneIn drin ist. Auch regionale Sender wie Antenne Niederrhein.

  • Schweiz scheint nicht zu funktionieren!?

  • Kommt auch eine vernünftige Weckerfunktion? Würde gern Lautstärke NUR für Wecker einstellen und auch das er Musik oder Radio als Weckton nutzt.

  • Schön, daß es nicht auf den HomePod beschränkt ist. Es funktioniert auch am iPhone/iPod.

  • Bei mir , sagt er zwar was er für ein Sender spielt, aber es kommt kein Ton

  • Nicht nur Radiosender, auch die Podcasts auf TuneIn werden problemlos abgespielt, z. B. „Hey Siri, spiele Podcast Oh Baby“.

  • Kauf ich erst, wenn die süffisanten Versprechungen real funktionieren – das kann heissen, dass ich das nicht mehr erlebe.
    Ich bin mich gewohnt etwas funktionierendes zu kaufen. Für den Glauben an etwas besseres sind die Religionen da; Apple bewegt sich langsam in die religiöse Zone.

  • Bei mir geht „spiele Radio RT 1“ auf dem iPhone … ging das schon immer? Ich bin erstaunt…

  • Cool, funktioniert super. Werde jetzt mal TuneIn nach guten Radiosendern Ausschau halten.

  • Bei Abspielen des Videos auf dem iPhone meldet sich meine Siri und führt den Befehl aus dem Video aus…
    Ich bin verwirrt.

  • Funktioniert. Nur Njoy bleibt stumm

  • Das funktioniert bei mir schon seit mindestens 2 Wochen. Nachdem ihr vor längerer Zeit mal darauf hingewiesen hattet, dass temporär einzelne Sender abgespielt werden konnten, hab ich das regelmäßig probiert.

  • Wertet man die Kommentare hier aus, dann scheint es langsam aber sicher flächendeckend verfügbar zu sein.
    Womit aber die Mehrheit der Nutzer offensichtlich ein Problem hat, ist die Sendernamen von TuneIn korrekt anzusprechen.

    Hat hier jemand (von der Redaktion?) eine Idee, wo man sowas nachschauen könnte? Bzw. welche Einträge / Informationen Siri für die Ansteuerung der einzelnen Radiostationen nutzt?

    Ich selbst bekomme viele Sender gestartet (z.B. Deutschlandfunk, RPR1, WDR…, SWR), andere aber wiederum nicht (RTL Radio Letzebuerg, Eldoradio, …).
    Ich habe auch folgendes erfolglos versucht: Siri vom iPhone aus den gewünschten Radiosender über AirPlay abspielen lassen und dann Siri auf dem Homepod gefragt, was für ein Radiosender abgespielt wird. „Das kann ich Dir leider nicht sagen!“

  • Vielen Dank für die Info. Klappt auch wunderbar auf dem iPhone, iPad und Apple TV. Nun kann ich endlich “vernünftig“ auf den Geräten von Bose Radio hören. Diese ständigen Updates und fehlerhaften Funktionen nach den Updates von Bose nerven gewaltig. Jedes Mal nach einem Update muss die Bose Box neu konfiguriert werden! Nun nutze ich einfach die Bluetooth Verbindung zur Bose Box. Endlich Radio wann ich es will und nicht wann die Bose Box mal Lust hat. Vielen Dank :-)

  • Sehr geil :-) Funktioniert auch hervorragend mit allen Italienischen Polnischen und US Radiosendern. TOP!

  • Super – funktioniert auf meinem HomePod, iPhone, iPad – und das ohne  Musik Abo. Jetzt steht dem 2. HomePod im Wohnzimmer – als Ersatz für die Bose Wave – nichts mehr im Weg. Außer die Tatsache, dass ich dann bei einer I-Net Störung auch kein Radio mehr habe… hm – mal schauen.

  • Funktioniert seit heute plötzlich nicht mehr. Weder per Siri auf dem iPhone (iOS 13) noch auf dem HomePod.

  • Bei mir seit gestern auch nicht mehr. Der vorher eingestellte Sender wird aber durch einmaliges Antippen des HomePod wiedergegeben. Wenn ich diesen Sender per Sprache aufrufe, kann er ihn aber nicht wiedergeben.

  • Gestern noch funktioniert, heute nicht mehr. Warum?

  • Moin genau bei mir gehts auch nicht mehr.. so ein Mist… weiss jemand Nähres ? Danke

  • Hier geht es auch nicht mehr. :-(

  • Siri sagt zwar, ich spiele jetzt den Sender, aber es kommt keine Musik.

  • Bei mir geht es seit Tagen wieder nicht mehr :/
    Es wird trotz Ansage nichts abgespielt…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26938 Artikel in den vergangenen 6604 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven