ifun.de — Apple News seit 2001. 20 632 Artikel
Neue Apps:

3sat.Mediathek und eine Sammlung deutscher TV-Mediatheken erschienen

Artikel auf Google Plus teilen.
8 Kommentare 8

Mit der 3sat.Mediathek hat das ZDF dem gemeinschaftlich mit ORF und dem Schweizer Rundfunk betriebenen Kultur- und Informationssender eine eigene Mediatheks-App spendiert. Die Anwendung bietet sowohl über WLAN als auch über das Mobilfunknetz Zugriff auf das komplette kostenfreie Video-on-Demand-Angebot des Senders.

3sat-500

Die 3sat.Mediathek geben wir euch als Download-Empfehlung gerne mit aufs iOS-Gerät. Die App kommt mit einem übersichtlichen und angenehm offenen Interface und bietet zusätzlich zu den Videostreams kurze Infotexte und Fotos zu den einzelnen Beiträgen. Die integrierte Suchfunktion listet zuverlässig alle aktuell verfügbaren Inhalte zu angefragte Suchbegriffen. Die einzelnen Videos können auch im Vollbildmodus wiedergegeben werden oder per AirPlay an Apple TV bzw. ein daran angeschlossenes TV-Gerät übertragen werden.

Die 3sat.Mediathek ist aufgrund der Tatsache, dass sämtliche Inhalte online abgerufen werden mit nur 370 kb ausgesprochen schlank und kommt für iPhone, iPod touch und das iPad optimiert als Universal-App.

App sammelt deutschsprachige Mediatheken

Passend zum Thema noch der Hinweis auf die ebenfalls neu erschienene App Mediatheken (0,89 Euro). Hier handelt es sich nicht um ein offizielles Projekt eines Senders, sondern um eine schlichte Sammlung aller deutschsprachigen Mediatheken.

mediatheken

Bevor ihr über einen Download nachdenkt solltet ihr wissen, dass hier lediglich die offiziellen Mediathekswebseiten der einzelnen Kanäle in einen „Webbrowser“ geladen werden. Dementsprechend ist weder die dauerhafte Funktionalität gewährleistet, noch sieht das ganze sonderlich schick aus. Insbesondere bei den privaten Kanälen wie beispielsweise Pro7 wird die ohnehin schon unübersichtliche Navigation durch die zusätzliche Verkleinerung noch schwieriger.

Mediatheken ist 2,3 MB groß und ebenfalls für iPhone, iPod touch und das iPad optimiert.

Dienstag, 19. Nov 2013, 9:03 Uhr — Chris
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Schönes Programm – außer, das es keine Videos abspielt.

  • …und wieder ein mediathek-app…
    Warum wird von den öffentlich-rechtlichen nicht EINE App gemacht.
    So hat jede a) extra Geld gekostet und b) anderen Funktionsumfang und anderes Design.
    …macht das Sinn?!

    • Nö !! Ist dein Auto genau so wie das vom Nachbarn ?! Kauf dir ein Gerät mit genug Speicher dann ist das kein Problem xD

    • +1. Sehe ich genauso. Wie kann man sowas gutheißen?
      Mir würde es auch gefallen, wenn man die Anzahl der öffentlich-rechtlichen Programme begrenzt. Kann doch nicht wahr sein, dass bei Sportevents Kamerateams von ARD und ZDF vorfahren und sich gegenseitig Konkurrenz machen.
      Und wer bezahlt diesen Unsinn? Wir alle.

  • Suicide27Survivor(iPhone)

    Naja, die inoffizielle Mediatheken App würde ich nicht gerade empfehlen. In den Screenshots sind viele der privaten Sender zu sehen, aber ich wage es zu bezweifeln das mit dieser App der volle Inhalt der privaten Abrufbar sind und falls ja, bestimmt nicht sehr lange.
    Auch sind die Apps des Entwicklers Pockethai(oder so ähnlich)der Mediatheken App nicht gerade das was man High-Class-Apps nennen würde. Hier scheint die Devise eindeutig Quantität vor Qualität zu sein. Viele der Apps haben auch seit mehr als einem Jahr keine Updates mehr erhalten und schön sind die diversen Apps auch nicht gerade, daher sind die 0,89€ ziemlich sicher rausgeschmissenes Geld, obwohl die App-Beschreibung&Screenshots sehr verlockend sind.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20632 Artikel in den vergangenen 5725 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven