ifun.de — Apple News seit 2001. 37 991 Artikel

Nur für ausgewählte Altgeräte

Neu in iPadOS 15.4: Lautstärketasten „drehen sich mit“

Artikel auf Mastodon teilen.
19 Kommentare 19

Mit der Ausgabe von iPadOS 15.4 wird Apple die zusammen mit dem aktuellen iPad mini eingeführte Funktion der dynamischen Lautstärketasten auch auf andere Modelle des Tablets bringen und Anwender wählen lassen, ob diese fixierte Hardware-Tasten präferieren oder ein angepasstes Verhalten je nach momentaner Geräte-Rotation wünschen.

Ipad Os 15 4 Ipad Mini Bedienung Lautstaerke Tasten

Eingeführt mit dem iPad mini

Wir erinnern uns: Nach dem Verkaufsstart des iPad mini der 6. Generation fiel ersten Anwendern auf, dass dieses die Funktion seiner Lautstärketasten an die aktuelle Ausrichtung des Gerätes anpasste. Je nachdem in welcher Orientierung das Gerät in den eigenen Händen verharrte, wurde jeweils die obere beziehungsweise die rechte Hardwaretaste zur „Lauter-Taste“. Mit der nach unten beziehungsweise nach rechts gerichteten Taste konnte das Apple-Tablet leiser gestellt werden.

Eine angenehme Komfort-Funktion die uns bereits zur Vorstellung im vergangenen Oktober hat fragen lassen, warum Apple dieses Feature nicht der gesamten iPad-Familie zur Verfügung stellt. Nun ist es soweit. Wie Apple im Beschreibungstext des Release-Kandidaten von iPadOS 15.4 mitteilt werden die dynamischen Lautstärketasten mit dem Update auch auf anderen iPads-Modelle gebracht.

Nur für ausgewählte Altgeräte

So wird es nach dem Einspielen von iPadOS 15.4 möglich sein die Lautstärkeregelung beim regulären iPad (5. Generation und neuer), beim iPad mini (4. und 5. Generation), beim iPad Air 2, dem iPad Air (3. und 4. Generation) und dem iPad Pro so zu konfigurieren, dass diese stets an die aktuelle Geräte-Ausrichtung angepasst ist.

Lautstaerketaste Postion Ipad

Die entsprechenden Einstellungen hat Apple im Bereich „Töne“ abgelegt und bietet hier nun die Option Lautstärkeregler an fester Position an, die nach dem Update auf iPadOS 15.4 standardmäßig aktiviert ist. Wer den Schalter hier umlegt, sorgt dafür, dass sich die Tasten dynamisch an die Geräte-Ausrichtung anpassen.

14. Mrz 2022 um 08:00 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Na endlich.
    Apple ist ja für Detailversessenheit bekannt, aber das Thema hat mich schon seit dem ersten iPad und damit vor fast 12 Jahren genervt.

    • Es wäre nicht einmal Detailversessenheit, wenn der Zugang zu VPN endlich mal direkt, ohne über die Systemeinstellungen, möglich wäre ;)

      • Kann ich nachvollziehen. Habe mir für VPN aktivieren/deaktivieren mittels Passepartout zwei Kurzbefehle erstellt. Funktioniert so sehr gut, über das Kontrollzentrum und Hausmitteln wäre es mir aber deutlich lieber.

    • Ich wäre schon zufrieden, wenn man bereits zu Beginn der Anlage eines Kontaktes wählen könnte, in welches meiner Adressbücher ich den Kontakt speichern möchte.

      • @Marc.We oh ja! Und bitte auch wieder copy&paste von Adressen in Kontakte. Es gab mal eine Zeit, da wurden die korrekt formatiert und ins richtige Feld gesetzt. Nicht nur, dass sie das abgeschafft hatten, es ist auch kaum möglich, die einzelnen Teile aus dem Feld zu markieren und auszuschneiden. Selbes gilt für Nummern im Ziffernblock von Telefon, wo man plötzlich nicht mehr die Vorwahl bearbeiten bzw. Innerhalb der Nummer springen kann.
        Völliges Rätsel, warum sie gute Funktionen plötzlich streichen!

  • Also ich merke mir das immer so, dass lauter an der Ecke ist. Dann brauche ich auch nicht darüber nachzudenken, ob ich das iPad hochkant, quer, von oben, unten, vorne oder von hinten bediene.
    Ich persönlich halte diese Funktion eher für verwirrend.

    • Das Gute ist ja, dass Menschen verschieden sind und man die Option bekommt es einzustellen. Für manche Menschen kommt das sehr gelegen. Ich hatte auch nie Probleme damit die richtige Taste zu finden, werde es dann aber trotzdem mal probieren. Sollte es mich verwirren, habe ich ja die Möglichkeit wieder auf die Standard Einstellung umzusteigen.

  • Hatte noch nie ein Problem mit den Tasten, man muss wirklich ein Mensch mit Orientierungsprobleme sein um den Schalter zu benötigen.

    • Die gibt es offensichtlich.
      Ich kann mit dem „natural scrolling“ nichts anfangen, obwohl ich es vom iPad/iPhone natürlich kennen und nutze.
      Aber, wenn nicht auf einem Touchscreen, finde ich es „unnatürlich“.

    • Sehe ich auch so. Gibt da andere Funktionen, die wichtiger wären.

    • @Martin: Ich habe kein Orientierungsproblem, finde persönlich die neue Schalterlogik aber intuitiver. Und ich glaube mit fortschreitendem Alter verstärkt sich dieser Effekt :-). Wenn Apple das optional macht, ist es m.E. aber ja für alle prima.

    • In der Technik gilt halt die Absprache links bzw. runter ist weniger (leise oder [-]) und rechts bzw. rauf halt das Gegenstück. Hat sich so eingebürgert und gut. Ist genauso wie bei der Bedienung eines Audioplayers, da sind die (Tasten-) Belegungen auch einheitlich.

  • Sehr gut, wenn ich das iPad im Querformat halte und die Lautstärketasten oben links sind, drücke ich auch nach 12 Jahren iPads noch immer an und zu die rechte Taste um es lauter zu machen, was aber natürlich bis jetzt immer die Leiser-Taste war.

  • Siri lauter, Siri leiser, alternativ wisch nach unten und genau wie gewünscht am Schieberegler einstellen.

  • Hoffentlich erlaubt das dann auch, dieses Verhalten beim mini auszustellen. Ich muss leider immer eher nachdenken welche Taste jetzt gerade je nach Position welche Funktion hat und kam mit der alten festen Tastenbelegung wesentlich besser zurecht.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37991 Artikel in den vergangenen 8212 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven