ifun.de — Apple News seit 2001. 22 298 Artikel
   

Neu auf Apple TV: Bloomberg TV und koreanisches Fernsehen

Artikel auf Google Plus teilen.
24 Kommentare 24

Apple hat das über die Set-Top-Box Apple TV erreichbare Angebot erneut erweitert. Ein Teil der neu hinzugefügten Kanäle, so beispielsweise Sonys Filmportal Crackle ist zwar nur in den USA verfügbar, aber hierzulande freut man sich ja schon über kleine Häppchen.

atv-500

Bloomberg wäre eines davon. Der Nachrichtensender hat seinen Schwerpunkt im Wirtschaftsbereich. Dies mag für viele Nutzer zunächst langweilig klingen, aber der neu auf Apple TV verfügbare Mix aus Live- und Video-on-Demand-Angebot aus dem Bloomberg-Repertoire beinhaltet beispielsweise auch die bekannte US-Talkshow Charlie Rose. Unter anderem lässt sich im Rahmen dieser Reihe derzeit ein Interview mit Apples Chef-Designer Jony Ive konsumieren.

atv-bloomberg

Ebenfalls neu in Deutschland über Apple TV verfügbar ist das koreanische TV-Angebot KORTV, ein Mix aus Pay-TV und kostenlosen Film- und TV-Show-Angeboten, der weitgehend in koreanischer Sprache läuft.

Mittwoch, 11. Dez 2013, 17:35 Uhr — Chris
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hammer. Fehlt aber immer noch mega viel .. Als größtes aber wohl eine Anpassung an iOS. Da ich das Gerät viel mit meinem iPhone / iPad nutze wäre das angebracht. Das Design passt aber so Garnicht zu ios 7

  • Wow, gaaaaanz tooool. Suuuuuuuper. Das habe ich mir schon immer gewünscht.

  • Wann kommt endlich ein Apple TV AppStore für eigens fürs ATV angepasste Apps wie z.B. Putpat, TuneIn Radio etc.?
    Das würde sich doch geradezu anbieten!

  • Oh, sehen wir dann Neues von der Nordfront?

  • Villeicht sollte mal „Mediathek“ mit Apple in Kontakt tretten!!!

    • Die Mediathek bietet aber für Deutsche nur kostenlose Aufnahmen, an dem Apple nichts verdient. Aber evtl. könnte man Apple doch dazu überzeugen, weil es dann evtl. mehr Käufer gibt, deshalb es mehr Käufer zu Video-on-Demand, mehr Käufer Abos z.B. bei Watchever abschließen und Apple dadurch (vermutlich nur wenig) mehr Gewinn erzielt. Vielleicht stimmt das alles nicht oder Apple weiß dies noch nicht. Daher bitte ich das nächste Mal beim Kontakt mit dem Support um die Mediathek zu bitten und dabei die evtl. resultierenden Vorteile zu erwähnen. Vielleicht war ich ein paar Male mit meinen Bitten beim Support um Funktionen in iOS zumindest ausschlaggebend, damit Apple die gewünschten Funktionen integriert (von denen ich wusste, dass es sicherlich problemlos geht ohne einer möglichen Gefahr von Patent- oder Urheberrechtsverletzung).

  • Kortv… Soso… Da werden bestimmt Workshops gezeigt, wie man am schnellsten Apple Produkte kopiert und nachbaut!!! ;-p

  • Hey Leute am 14. Denzember eröffnet der Apple Store in Düsseldorf! Habe eine Einladung von Apple zur Eröffnung um 10 Uhr bekommen, da ich in Düsseldorf wohne.
    Passt zwar nicht wirklich zu den Apple TV Neuerungen, wollte ich nur mal so sagen, da iFun noch garnicht darüber berichtet hat!

  • Wir leben in Deutschland, was soll ich da mit koreanischen Apps :-( Wer macht für das Apple TV die Entwicklungsstrategien, Marktanalysen?

    • Aha – dann schaust Du bestimmt auch kein CNN oder andere ausländische Sender … Sorry, aber was genau stört Dich jetzt an dem koreanischen Sender? Habe es immer noch nicht kapiert … ich persönlich schaue gerne über den Tellerrand und freue mich über ein multikulturelles Angebot *thumbsup* nichts gegen Deine Einstellung, aber wäre mir persönlich zu „einseitig“ …

      • Es geht darum, dass ich den Mist den ich nicht brauche nicht deaktivieren kann! Das ganze „Dashboard“ ist voll, mit für mich unnützen Scheiss!

    • „Pointjump“: Die NPD ist sicherlich stolz auf solche Leute wie dich. Nur weil du nicht koreanisch verstehst, heißt es nicht, dass es nicht viele Leute in Deutschland gibt, die Koreanisch können. Du machst den alten Fehler, dass du von dir selbst auf alle anderen schließt. Nur um klar zu stellen: Ich kann auch kein koreanisch und deshalb ist dies für mich persönlich wertlos, ABER nicht für alle anderen auch.

  • Also bleibt fair – das koreanische Fernsehen haben wir uns doch schon immer gewünscht.

  • Ganz schön überheblich der eine oder andere Kommentar, es leben sehr viele Koreaner in diesem Land, welche nicht nur Samsung Hardware nutzen.

  • Bei mir nix zusehen von den Neuerungen! ATV 2 iOS 5.2 jailbreak.

  • So langsam sollte man die Kanäle nach eigenem Geschmack freischalten können.

  • Warum gibt es keine Wetterapp, keine Programmzeitschrift oder ähnliches ?

  • Also ich schaue Braking Bad und Homeland immer nur in der koreanischen Originalfassung.

  • Das Wichtigste ist doch nun wirklich Plex Connect ;) Ich fasse kein Update mehr an wenn ich nicht weiss, dass das noch funktioniert. Danke noch mal an die Programmierer an dieser Stelle. ATV3 + Synology 213+ ist ein riesen Fest.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22298 Artikel in den vergangenen 5872 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven