ifun.de — Apple News seit 2001. 24 437 Artikel
Mesh-Systeme heute auch im Angebot

Netgear Orbi: Update soll bei HomeKit-Problemen helfen

Artikel auf Google Plus teilen.
8 Kommentare 8

Die WLAN-Systeme Orbi von Netgear haben mit den letzten Firmware-Versionen Probleme mit verschiedenen HomeKit-Geräten. Konkret kommt es bei Verwendung der Software-Versionen 2.1.3.4 und 2.1.4.x zu Verbindungsabbrüchen bzw. wird die Verbindung zum Netzwerk nicht wieder hergestellt. Wie es scheint, sind hier Netzwerkgeräte betroffen, die auf 2,4 GHz arbeiten. Der Hersteller hat nun ein fehlerbehebendes Update veröffentlicht.

Netgear Orbi Router Und Satellit

Netgear spricht in diesem Zusammenhang allerdings ausdrücklich von einer temporären Lösung, die zunächst nur für Anwender gedacht ist, die sich mit Problemen konfrontiert sehen. An einer finalen Lösung werde noch gearbeitet.

Feedback von Orbi-Nutzern ist an dieser Stelle willkommen. Wir haben das Mesh-System von Netgear selbst nicht im Einsatz.

Wie es der Zufall so will, bietet Amazon am heutigen Mittwoch verschiedene Orbi-Systeme deutlich im Preis reduziert an. Durch den Einsatz von Mesh-Technik will der Hersteller stabilere und flächendeckendere WLAN-Ausleuchtung gewährleisten.

Mittwoch, 09. Mai 2018, 8:37 Uhr — Chris
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ist ein Top System … Große Empfehlung!

  • Hab‘s mit einer HUE Bridge im Einsatz, kein Problem. Ansonsten ganz zufrieden, alles etwas schneller wie zb die Verbindung zum Bose soundtouch.

  • Habe in Verbindung mit iOS-Geräten immer wieder Abbrüche oder keine automatische Verbindung mit Orbi – gibt es Tipps für die optimale Einstellung in Sachen Beamforming etc.? Oder könnte es daran liegen, dass die Fritzbox als DHCP-Server fungiert? Aber das dürfte ja in Deutschland die Regel sein.

  • kann man mit orbit auf einen telekom speedport verzichten?

  • Speedport ersetzen geht nur indirekt, der Orbi ist nur ein Router, und hat im gegensatz zum Speedport (oder Fritzbox) kein VDSL (oder Kabel) Modem. Mann kann aber die Router Funktionalität im Speedport nicht nutzen und den Orbi damit verbinden und als WLAN Router nutzen.

  • Habe anfangs versucht den Orbi als Router und als DHCP-Server zu verwenden. Er hatte dann sowohl das LAN versorgt sowie das Mesh-WLAN aufgespannt. Die Backhaul-Verbindungen werden dabei über Ethernet-Backhaul oder zusätzliche 5GHz-WLAN-Strecken realisiert.

    Leider hat das überhaupt nicht funktioniert. Es gab immer Abbrüche im LAN!! Ich habe alle Varianten ausprobiert. Die Frage die nirgends beantwortet wird, gibt es eine Trennung zwischen Ethernet-LAN und den Ethernet-Backhaul-Verbindungen zwischen den Satelliten und dem Router. Die 4 LAN-Buchsen an den Geräten weisen auf keine unterschiedliche Verwendung hin (außer natürlich WAN).

    Fazit Planänderung: Der Orbi-Router läuft jetzt im Accesspoint-Modus und die Satelliten sind nicht über Ethernet-Backhaul sondern über 5GHz-Backhaul angebunden.

    Das funktioniert super über 3 Etagen.
    Lediglich das AirPlay-Streaming auf AppleTV 3 funktioniert nicht mehr. Ich muss die Filme von OTR auf das iPhone herunterladen und dann per AirPlay auf dem AppleTV wiedergeben.

  • ich habs schon gemerkt. Seit ich vor 2 Tagen den Update gemacht habe, sind viel Geräte im HK oft nicht erreichbar.
    Ich dachte schon es läge an meiner manuellen Aufsplitterung der Kanäle in jeweils einen eigen Namen für 2.4 und 5Ghz.
    Aber das lief eigentlich immer gut, dachte das in der Richtung vielleicht was verändert wurde.
    Danke, dann lade ich mir mal die neue Version.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24437 Artikel in den vergangenen 6205 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven