ifun.de — Apple News seit 2001. 21 742 Artikel
   

EA-Rennspiel „Need for Speed Hot Pursuit“ jetzt mit Autolog: Wettstreit mit Freunden und private Bestenlisten

Artikel auf Google Plus teilen.
6 Kommentare 6

Der EA-Titel „Need for Speed Hot Pursuit“ (iPhone/iPod 3,99 Euro | iPad 7,99 Euro) wurde per Update um „Autolog“, eine der beliebtesten Funktionen der Konsolenversion des beliebten Rennspiels erweitert. Registrierte Nutzer können sich nun benachrichtigen lassen, sobald ihre Freunde sich hinters virtuelle Lenkrad klemmen und deren Rennergebnisse direkt einsehen. Fährt einer der Freunde schneller, kann man sich so umgehend um eine Korrektur der Bestenliste bemühen. Der Kontrahent wird natürlich ebenfalls benachrichtigt, sobald seine Bestzeit gebrochen ist.

Ein feines Update, das sicherlich für einiges mehr Spielspaß sorgt. Ihr könnt die Kommentare zu diesem Artikel gerne zum Austausch eurer Autolog-IDs nutzen.

Mittwoch, 25. Mai 2011, 16:51 Uhr — Chris
6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich fand autolog immer schon scheisse

  • Meine ID ist „T1m444“
    addet mich ruhig xD

  • Was soll den dieser Misst mit 20 mb Grenze? Und wenn ich nun mal unterwegs bin. Ich Lade doch auch andere Inhalte die wesentlich grösser sind.

  • Finde ich eine coole Sache!
    Addet mich nur: Pe-Ell84

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21742 Artikel in den vergangenen 5783 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven