ifun.de — Apple News seit 2001. 38 541 Artikel
   

Namco Arcade: Virtuelle Spielhalle für Retro-Fans

Artikel auf Mastodon teilen.
6 Kommentare 6

Mit Namco Arcade ladet ihr euch quasi eine virtuelle Spielhalle aus dem App Store. Enthalten sind die alten Automatenklassiker Xevious, The Tower of Druaga, Motos und Phozon, weitere Titel sollen folgen.

Pro Tag könnt ihr dann eines dieser Spiele einmal kostenlos spielen, wer mehr will, muss sich im In-App-Store virtuelle Münzen (im 10er-Pack 79 Cent) oder gleich das komplette Spiel (2,39 Euro) kaufen. Eigentlich eine ganz witzige Idee, durchsetzen wird sich die Sache jedoch wohl nur bei echten Retro-Fans.

Aufgepasst: Namco empfiehlt mindestens ein iPhone 4, einen iPod touch 4 oder ein iPad 2 für flüssigen Spielgenuss.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
27. Jan 2012 um 09:17 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • MAME wär klasse, eigentlich komisch, dass noch keiner einen MAME-Emu für IOS programmiert hat!

  • .. und in Verbindung mit dem iCade spielt sich iMame einfach göttlich!
    Endlich war ich mal schnell genug beim Download.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38541 Artikel in den vergangenen 8307 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven