ifun.de — Apple News seit 2001. 29 373 Artikel

Noch Unbestätigt

Nächstes Apple-Event: Der 17. November soll neue Macs bringen

32 Kommentare 32

Die diesjähriger iPhone-Familie steht fest. Die neuen iPads haben wir vor einem Monat gesehen und auch der HomePod mini ist bereits abgefrühstückt. Was derzeit noch fehlt sind die von Apple angekündigten neuen Macs mit Apple-Prozessoren.

Diese haben mit dem 17. November nun ein grobes Datum spendiert bekommen, das Apple selbst eine Woche vorher, am 10. November ankündigen soll. Am Dienstag der 47. Kalenderwoche könnte Apple das dritte Event bzw. die dritte Video-Veröffentlichung eingeplant haben – dies will der Videoblogger Jon Prosser in Erfahrung gebracht haben.

Und dessen Trefferquote in Sachen Apple-Gerüchte ist beachtlich. Nach Einschätzungen von appletrack.org, ein auf die Bewertung sogenannter Apple-Leaker spezialisiertes Portal, liegt Prosser mit seinen Prognosen inzwischen zu 85,2 Prozent richtig. Zuletzt konnte der YouTuber auch den Termin des iPhone-Events richtig voraussagen.

Macs, macOS 11, vielleicht ein Apple TV

Neben den neuen Macs mit Apple-Prozessoren, die höchstwahrscheinlich in einem kleinen MacBook debütieren werden, könnte Apple in einem Monat auch neue Audio-Produkte und die nächste Generation des Apple TV präsentieren. Die Veröffentlichung von macOS 11, iOS 14.3 und die Einführung des „Apple One“ genannten Abo-Bundles im Anschluss an die Videofreigabe scheint zudem ausgemacht.

Apple Silicon Apple Prozessor

Ob der November auch die seit langem erwarteten AirTags zutage fördern wird ist hingegen unklar. Die Sachen-Finder, die bereits in offiziellen Apple-Texten erwähnt wurde, geistern seit Monaten als Geister-Produkt durchs Netz und scheinen ihre Erwähnung während laufender Apple Events immer wieder knapp zu verpassen.

Die Taktrate mit der Apple den Herbst bespielt ist in diesem Jahr ungewöhnlich dicht. Üblicherweise hat sich das Unternehmen in den vergangenen Jahren auf zwei Veranstaltungen beschränkt.

Freitag, 16. Okt 2020, 8:14 Uhr — Nicolas
32 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Vielleicht kommt doch noch eine neuer großer HomePod? Ein neuer Apple TV wäre auch überfällig. Zumindest neue Innereien könnte Apple mal spendieren.

  • Das einzige was mich wirklich reizen würde wären die AirTags -.-
    Einer würde definitiv schonmal an den Schlüssel kommen und einen zweiten würde ich noch für Rucksäcke oder Taschen kaufen. Ich hoffe echt das die bald kommen….das Prinzip finde ich jedenfalls wirklich genial.

    • Da ich durch mein Nuki seit Jahren keinen Schlüssel mehr habe, wüsste ich nicht wozu man diese Tags braucht? Zumal wir eh ein Schlüsselboard an der Tür haben. Für meine Frau wäre es vielleicht ganz praktisch weil sie ihre Dampfe immer verlegt, aber so klein sind die Tags dann wahrscheinlich auch nicht.

  • Bisschen OT: War das schon immer so, dass die Apple Store App bei einer neuen Hardwarevorstellung nicht mehr für den normalen Shop zugänglich ist? Auf meinem iPad steht nur, freu dich aufs Wochenende… und weiter komme ich nicht. Wohingegen die Webseite ganz normal erreichbar ist.

  • Danke, das habe ich ja mehr oder weniger geschrieben. Aber war das schon über die App immer so, dass man nicht einmal „stöbern“ konnte?

  • Der Große mit dem Kleinen?
    Nicht unbedingt…
    Der Mini wurde ja ehr als sog. Smartspeaker präsentiert und ergänzt ja durchaus die Kommunikation.
    Ein „großer “ HomePod, welcher wohl eher eine „HomeBar“ werden könnte, ist wohl bei einer Präsentation zusammen mit dem „Apple TV 4K HDR Pro :-)“ besser aufgehoben.
    Das diese natürlich Dolby Atmos als Standard hat ist klar. Ergänzend hierzu noch die AirPod Studio und Ankündigung neuer Inhalte macht das Event schon wieder sehenswert :-)

  • vielleicht gibts bald sogar Leaker, die leaken, wer bald der beste Leaker sein wird

  • Wie ist Eure Einschätzung/Meinung zu den Mac’s mit ARM? Überlege ob ich mir den iMac 27′ kaufen soll oder ob es kurzfristig hier noch ein iMac mit neuem Design/Innenleben geben wird. Mit kurz-/mittelfristig meine ich 3-6 Monate?

    • Wenn du auf nichts angewiesen bist (zB bestimmte Software muss funktionieren), Probier die mit ARM aus, ansonsten den „alten“.
      Was die Zukunft bringt, wissen wir nicht.

  • Vorhergesagt wurde gar nichts, einfach nur geschätzt oder auf geleakte Informationen bezogen. Es gibt keine Vorhersage, solange man die Zukunft nicht kennt.

  • Langsam werden sie ein bisschen Inflationär die Apple Events

  • Bei den AirTags beschleicht mich das Gefühl das sie das gleiche Schicksal erleiden wie die Apple Ladematte die nie kam.

  • Ist Jon Prosser jetzt eigentlich der neue Pressesprecher von Apple? :D hat der einen geteilten iCal für anstehende Termine und Neuveröffentlichungen? Sehr amüsant…

    • Die sollten den anstellen, dann gibt der endlich mal Ruhe. Die Nachrichtenportale sollten eh die ganzen Leaker ignorieren – unabhängig. davon ob einer von denen über 60% liegt …

  • Wäre es nicht sinnvoller das komplette Lineup auf ARM anzuheben?
    Bekommen wir sonst nicht ein 12″ MacBook mit besserer Leistung als ein Pro?
    Kauft man dann ein Pro zwecks des größeren Bildschirms, der Anschlüsse und der magischen Touchbar?

  • Wolltet ihr diese Rumor-Artikel nicht ausblendbar machen damit man sich wieder zum Apple Event überraschen lassen kann?!

    • 1A+. Oder einfach ganz weglassen … Für mich nicht begreiflich, dass diesen Pappnasen so viel Wichtigkeit gegeben wird.
      Und nein, ich habe nicht den Artikel gelesen, weil ich seriöse Berichterstattung bevorzuge.

  • Der Chef faltet die Hände im Bild schon vorher zum Gebet und das neue Apple Silicon mit halben Apfel-Logo. Das wird sicher ein durchschlagender Event mit vielen tollen was-alles-nicht-mehr-geht Überraschungen für langjähige Pro Nutzer.

    Wo währen wir nur wenn wir keine 85,2% Leaker und keine YouTouber hätten..

    Zu 97,5% will ich keine Early Adoper Maschine für viel Geld.

  • wenn es mal nen mac mit touch-display gibt, wechsel ich vom dell xps :)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29373 Artikel in den vergangenen 6973 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven