ifun.de — Apple News seit 2001. 38 030 Artikel

Bis zu 4 Streams in einem Bild

Multiview-Streams mit Apple TV: Leider noch zu wenig Inhalte verfügbar

Artikel auf Mastodon teilen.
14 Kommentare 14

Wir haben das Update auf tvOS 16.5 ja bereits angeschnitten. Die Aktualisierung erweitert das Apple TV 4K um die Möglichkeit, per Multiview-Funktion bis zu vier gleichzeitige Sport-Livestreams anzuschauen. Schade ist in diesem Zusammenhang allerdings, dass die von Apple angebotenen und damit kompatiblen Optionen europäischen oder gar deutschen Sport komplett ausklammern.

Apple bietet bislang nur die Liveübertragungen der amerikanisch-kanadischen Fußballliga Major League Soccer und der wöchentlichen „Friday Night Baseball“-Begegnungen über seinen TV-Dienst an. Dementsprechend bleibt die Multiview-Funktion von Apple TV vorerst auf diese beiden Sparten limitiert. Das damit verbundene Erlebnis ist allerdings durchaus eindrucksvoll und lässt hoffen, dass wir hier in Zukunft auch weitere Sportarten und Ligen zur Auswahl bekommen.

Multiview mit verschiedenen Darstellungsoptionen

QR Apple TV MLS Multiview

In der Multiview-Ansicht der TV-App von Apple werden die aktuell verfügbaren Livespiele am unteren Bildschirmrand angezeigt und man kann hier jene Spiele auswählen, die man gemeinsam auf dem geteilten Bildschirm sehen will. Dabei stehen verschiedene Layout-Varianten zur Verfügung: Man kann festlegen, ob man ein Spiel mit größerer Darstellung oder ob man zwei bis vier Spiele in einer gleichmäßig aufgeteilten Darstellung sehen möchte. Damit verbunden stehen dann auch mehrere Audiooptionen bereit.

Die Spiele der Major League Soccer kann man unter dem Namen „MLS Season Pass“ wahlweise als Erweiterung von Apple TV+ für 12,99 Euro pro Monat beziehungsweise 79 Euro pro Saison oder separat zum Monatspreis von 14,99 Euro beziehungsweise 99 Euro pro Saison abonnieren. „Friday Night Baseball“ ist derzeit Bestandteil des von Apple zum Monatspreis von 6,99 Euro angebotenen Videodienstes Apple TV+.

Passend dazu sei auch nochmal darauf hingewiesen, dass Apple die aktuelle Version seiner Set-Top-Box Apple TV 4K derzeit immer wieder mit Preisnachlass über den hauseigenen Refurb Store anbietet.

19. Mai 2023 um 20:20 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Bei unsere Leseart bei den Anbietern wäre jeder Stream ein Abo.
    Auf einem Bildschirm…

  • Hab da lieber meine 8 TV laufen in full screen.
    Alle in 86″ 4K. Man muss ja jedes Spiel ordentlich schauen können. X-)

  • Formel 1 mit F1 TV Abo und dazu die App VROOOM über Testflight.
    Damit kann man zig Kameras gleichzeitig schauen.

  • Also glaub ifun hat es nicht verstanden. Wenn die app es unterstützt kann man baseball und football paralell schauen. So wie ifun es erklärt ist es nen alter hut was schon jahre geht mit multi view

  • Das Beste daran: wir können nicht mal annähernd unsere Aufmerksamkeit in vier Teile aufsplitten.

    Was wiederum bedeutet, das geht nur mit richtig langweiligen Sportarten.
    Beim Basketball hat mensch so schnell so viel verpasst, dass mensch sich gleich die 3-minütige Zusammenfassung wählen kann.

  • Ich fände es toll, wenn es das als API für alle Hersteller offen gäbe und ich dann als Nutzer auswählen könnte, welche Streams da angezeigt werden.
    Bisschen wie die TV-App nur eben mit etlichen Live-Previews, und gerne auch auf dem Homescreen oder als Widget oder so in der Art.

    Auch im Bezug auf Live-TV generell, IP-TV-Kameras aus z.B. HomeKit, Twitch, YouTube oder anderen Apps und Sportarten, wäre das doch eine schöne Sache, das Zentral sehen zu können

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38030 Artikel in den vergangenen 8219 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven