ifun.de — Apple News seit 2001. 24 806 Artikel
Ähnliche Störungen auch bei älteren Geräten

Mojave-Beta behebt Audio-Probleme beim MacBook Pro 2018

Artikel auf Google Plus teilen.
5 Kommentare 5

Besitzer eines MacBook Pro 2018 mit den hier beschriebenen Audio-Problemen dürfen Hoffnung schöpfen. Die neuste Testversion von macOS 10.14 Mojave soll zumindest bei einigen Nutzern bereits fehlerbehebende Wirkung zeigen.

Zu Wochenbeginn haben wir auf die gehäuften Problemberichte von Besitzern eines MacBook Pro 2018 hingewiesen, deren Lautsprecher bei der Audio-Wiedergabe störende Kratz- oder Knackgeräusche von sich geben. Die japanische Webseite AppleTech2 hat nun Forenmeldungen zusammengetragen, denen zufolge die Installation einer aktuellen Testversion von macOS Mojave Besserung bringt.

Sollte Apple tatsächlich in der Lage sein, den Fehler softwareseitig zu beheben, so ist davon auszugehen, dass betroffene Nutzer nicht bis zur Freigabe von macOS Mojave im Herbst warten müssen. Vielmehr dürfte ein fehlerbehebendes Update noch für die aktuelle Version macOS 10.13 zu erwarten sein.

Audio-Probleme auch bei älteren Geräten

Über ähnliche Audio-Probleme berichten allerdings auch Besitzer von älteren Apple-Geräten. So tritt dort störendes Knacken und Rauschen teils im Zusammenhang mit der Wiedergabe von Systemtönen auf. ifun-Leser Johannes hat dies im Video unten dokumentiert, ähnliche Effekte treten teils auch bei den Bestätigungstönen im Rahmen der AirDrop-Übertragung oder ähnlichen Systemereignissen auf.

Mittwoch, 08. Aug 2018, 16:37 Uhr — Chris
5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Tritt das Knacken eigentlich nur auf, wenn man über die Lautsprecher des MBP Töne abspielt oder auch wenn man einen Bluetooth-Lautsprecher nutzt. Habe es noch nie bemerkt.

  • Dazu kann ich mich leider nicht äußern – habe momentan nämlich keinen Mac.
    Ich stelle mir allerdings die Frage, ob trotzdem noch in einem Monat neue MacBook Modelle präsentiert werden.

  • Schön wär eher mal eine Lösung gegen das Doppelboot Problem nach öffnen aus dem Standby…

  • Was apple in den letzten jahren so alles nachbessern muss nach Verlaufstart….ich schäme mich.

    bin von allem allerdings bisher noch nicht betroffen gewesen.

    Weder keyboard, retina ablösung, lautsprecherproblem oder throtteling. Thank god.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24806 Artikel in den vergangenen 6261 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven