ifun.de — Apple News seit 2001. 33 753 Artikel

Für Mac, iPhone und iPad

Mit schlauen Algorithmen: waifu2x-App vergrößert Fotos und Illustrationen

10 Kommentare 10

Eine neue Anwendung für Mac, iPhone und iPad nutzt maschinelles Lernen um nahezu beliebige Grafiken und Fotos intelligent zu vergrößern und die den Quellbildern fehlenden Informationen selbstständig auszugleichen.

Waifu2x Screen

Ausschließlich in geringen Auflösungen vorliegende Quellbilder lassen sich so, qualitativ hochwertig hochskalieren.

Die Namensgebung der jungen waifu2x-Applikation hat ihren Ursprung in der Anime-Community, aus der die kostenlos ladbare Anwendung stammt. Entsprechend beachtlich fallen die Resultate bei gezeichneten Grafiken und Illustrationen aus. Der Gratis-Download waifu2x ist seinerseits eine Weiterentwicklung des ausschließlich für den Mac verfügbaren und inzwischen überholten waifu magnifiers und wird als Open-Source-Projekt mit einsehbarem Quellcode entwickelt.

waifu2x setzt auf Apples Core-ML-Framework und bietet mehrere unterschiedliche Modelle an, die zum Hochskalieren der vorliegenden Quellgrafiken genutzt werden können. Neben den kostenlos verfügbaren SRCNN-Ansätzen, die in einer Version für Fotos und in einer Version für Illustrationen zur Verfügung stehen, bietet die App auch CUnet, PAN und ESRGAN an, allerdings stehen die alternativen Algorithmen in der Basis-Version der waifu2x-App nur zum Ausprobieren bereit.

Waifu2x Screen Settings 1500

Habt ihr eine oder mehrere Grafik-Dateien in die waifu2x-App geladen, könnt ihr festlegen, ob diese um den Faktor 2x, 4x oder um bis zu 128x vergrößert werden sollen. Zudem lässt sich eine Rauschunterdrückung aktivieren, die glattere Ergebnisse erzielt, hier aber auf Kosten der Detailtiefe arbeitet. Zudem kann in den Einstellungen das Ausgabeformat festgelegt werden. Zur Auswahl stehen hier PNG, JPEG, HEIF und Googles WebP-Format.

Die fertigen Grafiken lassen sich in einem Wunsch-Ordner oder direkt in der Fotos-Applikation sichern.

Laden im App Store
‎waifu2x
‎waifu2x
Entwickler: 宜 谢
Preis: Kostenlos+
Laden

Alternativ: „Super Resolution“ in Adobe Lightroom

Erwähnenswert für Nutzer des Photoshop-Abos: Adobe Lightroom bietet mit der Funktion „Super Resolution“ eine kraftvolle Hochskalierung an, die ebenfalls in der Lage ist fehlende Detail-Informationen selbstständig zu ergänzen. Diese erreicht ihr per Rechtsklick > Verbessern > Super Auflösung.

Lightroom Resolution

Produkthinweis
Adobe Creative Cloud Foto-Abo mit 20GB: Photoshop und Lightroom | 1 Jahreslizenz | PC/Mac Online Code & Download 89,49 EUR

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
28. Dez 2021 um 09:03 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    10 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33753 Artikel in den vergangenen 7518 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven