ifun.de — Apple News seit 2001. 37 716 Artikel

Tastatur-Tipp für macOS

Mit Punkt und Gänsefüßchen: Kalender-Termine als Liste anzeigen

Artikel auf Mastodon teilen.
20 Kommentare 20

Die Webseite OSXDaily zeichnet für einen schönen Tipp verantwortlich, der auf dem Kurznachrichten-Portal Twitter gerade seine Runden dreht.

Kalender Suche

Mac-Anwender, die im Standar-Kalender des Apple Betriebssystems eine Listenansicht vermissen und unserer Empfehlung in Sachen Itsycal bislang noch nicht gefolgt sind, können die Suchfunktion des Terminplaners für eine entsprechende Darstellung zweckentfremden.

Bestückt ihr das Suchfeld des Mac-Kalenders mit einem Punkt oder zwei Anführungszeichen (für welche Variante ihr euch entscheidet, ändert am Ergebnis nichts) zeigt euch der Kalender an der rechten Seite des Programmfensters eine chronologisch sortierte Liste aller gesetzten Einträge an.

Die Ergebnis-Liste lässt sich beliebig weit durchscrollen und zeigt nach einem Klick auf einen Eintrag den korrespondierenden Termin in der Monats-, Wochen- oder Tagesansicht an.

Kalender Ansicht

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
10. Apr 2018 um 12:25 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Das klappt auch unter iOS zumindest mit dem . In der Suche!

  • Aber: diese Art der Suche sorgt dafür, das alle Termine markiert sind und ab sofort nur darauf warten mit einem unbeabsichtigtem KLICK leise ins Nirwana befördert zu werden.

  • Bei einem neuen Kalendereintrag dauert es eine Weile bis der Termin in der Liste erscheint.

    Der Tipp ist Klasse. Für mich könnte die Übersicht dauerhaft eingestellt sein. Sehr hilfreich.

  • Bei der Sucheingabe: . (für Punkt) werden NUR alle Kalendereinträge angezeigt die einen Punkt im Text haben.
    Bei der Sucheingabe: „“ (für Leerzeichen) werden NUR alle Kalendereinträge mit mindestens zwei Wörtern angezeigt.

  • Schade, erst ab 10.12…
    Würde es auch gerne unter El Capitan verwenden. :(

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37716 Artikel in den vergangenen 8164 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven