ifun.de — Apple News seit 2001. 38 541 Artikel

40% auf Atuvos-Tracker

Mit Öse: AirTag-Alternative noch mal zum Kampfpreis

Artikel auf Mastodon teilen.
16 Kommentare 16

Während Apples AirTags schon länger keine Angebotsaktionen mehr gesehen haben (der Einzelpreis beträgt aktuell 33,90 Euro) werden die von Apple zertifizierten Konkurrenz-Produkte des Anbieters Atuvos heute erneut mit einem Nachlass von 40 Prozent auf den Verkaufspreis angeboten.

Atuvos Tracker

Bei einem Listenpreis von 25,99 Euro lassen sich die Sachenfinder einzeln so für nur noch 15,59 Euro mitnehmen. Die günstigen Kunststoffanhänger unterscheiden sich in mehrfacher Hinsicht von Apples teuren AirTags.

Mit Öse, ohne UWB

Zum einen verfügen die Rechtecke über eine eingelassene Öse und lassen sich direkt mit dem eigenen Schlüsselbund verbinden, ohne gesondertes Zubehör nachbestellen zu müssen.

Zum anderen fehlt den Sachenfindern die Nahbereichs-Ortung da diese nicht über Apples Ultrabreitband-Chip (UWB) verfügen. Sprich: habt ihr den Schlüssel im gleichen Zimmer verlegt, in dem ihr euch gerade befindet, müsst ihr euch auf das Tonsignal des Anhängers verlassen und könnt nicht auf die Pfeilanzeige setzen, mit der die „Wo ist?“-Anwendung die genaue Position der AirTags im Zimmer signalisiert.

Airtag Vs Atuvos

Dafür machen die Atuvos-Anhänger allerdings ein etwas lauteres Geräusch und dürften sich damit in entsprechend vergleichbarer Geschwindigkeit wiederfinden lassen.

Beide nutzen Apples „Wo ist?“-Netzwerk

Was den Verlust unterwegs angeht, unterscheiden sich beide Gerätelösungen hingegen nicht voneinander. Sowohl die AirTags als auch der Atuvos-Tracker setzen auf das sogenannte „Wo ist?“-Netzwerk Apples, dem so gut wie alle iPhone-Besitzer angehören.

Wird der Schlüssel mit dem Anhänger verloren, macht dieser kontinuierlich mit einem Bluetooth-Signal auf sich aufmerksam, das in der Nähe befindliche iPhones registrieren und sich gleichzeitig merken, an welchem Ort das entsprechende Signal empfangen wurde. Markiert ihr den Anhänger als verloren, wird diese Information dann vom „Wo ist?“-Netzwerk an euch durchgereicht.

Produkthinweis
ATUVOS Schlüsselfinder Keyfinder 1 Pack, iOS Smart Tracker Tag Kompatibel mit Apple Wo ist? APP (iOS NUR, Android Not... 15,59 EUR

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
11. Nov 2022 um 12:35 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Bis zur Mittagspause heute fand ich meine zwei Atuvos prima. Wir sind zum Essen gefahren und es kam keine Entfernungswarnung bei meinem neuer 14er. Beim XSMAX wurde im bescheidenem Rahmen eine Meldung abgesetzt.
    Sollte man also geräteabhängig prüfen

    • Vielleicht eine Ausnahme oder dirch iOS Update vielleicht etwas verstellt. Meiner funktioniert seit 2 Monaten tadellos. Ist am KFZ Bund dran und ich habe einen Firmenwagen. Jeden Morgen bekomme ich die Mitteilung dass ich den Skoda Schlüssel vergessen habe (hat meine Frau für KiTa)

      Das einzige was von Apple noch kommen muss ist die Funktion die Schlüssel per iCloud zu teilen. Dann kann meine Frau diese auch orten.

  • Beim 13er funktionieren sie korrekt. Allerdings kommt die Meldung oft rel. spät.

  • Meiner piept in letzter Zeit immer mal wieder! Jemand Erfahrung damit? In der BDA find ich nix passendes dazu, Batterie wird mir beim iPhone als voll angezeigt.

    Hab jetzt schon mal einen Reset gemacht und ihn eingebunden, is aber immer noch …

  • Für 16€ ist das Teil echt top.
    Ich hab ihn am Schlüsselbund für die Arbeit dran. Nach nur einem Tag ist er schon ordentlich zerkratzt oberflächlich, aber an dem Bund ist das auch nicht verwunderlich.

  • Sieht so aus als ob das Angebot zu Ende ist. Zumindest bei mir wird der Preis wieder mit 24,99 angezeigt.

  • Sehr schade, hätte ich mir gerne gekauft.
    Allerdings wird mir der normale Preis von 2599 angezeigt.

    Ich hab kein Gutschein geschrieben oder übersehe ich was?

    Amazon bietet auch keine Option an in der App, zumindest gleich mal am Computer schauen.

  • Gibt es jemanden, der diese hatte und dann AirTags und dann einen Vergleich ziehen kann.
    Bei Zubehör ging es mir seit 2008 eigentlich immer so, dass wenn ich mal erst ein Substitut hatte und später das entsprechende Apple Produkt, ich danach dachte, „ach hätte ich doch gleich…“.
    Heißt nicht, dass Fremdprodukte schlecht sind, aber Apple halt einfach besser (funktioniert).

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38541 Artikel in den vergangenen 8307 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven