ifun.de — Apple News seit 2001. 29 371 Artikel

Microsoft verkauft nur noch online

Microsoft Stores schließen komplett, mehrere Apple Stores temporär

38 Kommentare 38

Microsoft hatte mit seinem Store-Konzept wohl nicht mal ansatzweise so viel Erfolg wie Apple. Wie das Unternehmen bekannt gibt, werden alle Microsoft Stores rund um den Globus geschlossen. Das Unternehmen will sich fortan auf den Onlinehandel beschränken. Bereits jetzt erreiche man darüber mehr als 1,2 Milliarden Kunden in 190 Regionen.

Microsoft London Oxford Street

Microsoft hat seien Filialniederlassungen in erster Linie in den USA betrieben. Die einzig europäische Filiale ist der Microsoft Store in London, nur ein paar Schritte vom dortigen Apple Store Regent Street entfernt.

Apple mit weiteren Corona-Schließungen

Auch Apple schüttelt mit Blick auf seine Ladengeschäfte keine guten Nachrichten aus dem Ärmel. Hier sind die Einschränken wohl aber nur zeitlich begrenzt. Der iPhone-Hersteller muss in den USA aufgrund einer erneuten Corona-Welle weitere Filialen erneut schließen. Bereits vergangene Woche war dies in einigen Regionen der USA der Fall, jetzt wurden die Schließungen offenbar auf ganz Florida sowie Bereiche von Texas ausgeweitet.

Freitag, 26. Jun 2020, 19:38 Uhr — Chris
38 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Dachte Corona wäre in dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten schon besiegt??!!

  • Microsoft kommt aus den negativ Schlagzeilen nicht mehr raus. Umso verwunderlicher wie überbewertet die Aktie ist.

  • Californiasun86

    Was kann man auch groß in einem Microsoft Store kaufen? Völlig unnötig und komplett uncool bei Microsoft. Online ist da ausreichend :-)

    • Genauso wie jeder Apple Store, wenn ich alles auch bei Saturn und MM kaufen kann. Der Ms-Store in London war auf jeden Fall einen Besuch wert, und so etwas gehört einfach dazu…Anfassen, fragen und rumspielen… alles nur Online? Na dann mal viel Spaß mit den Rückläufern… da gelten ganz andere Gesetze, zumindest hier bei uns;) also immer schön die Füße stillhalten und den Horizont erweitern.

    • Die Applestores bieten schon ein deutlich schöneres Ambiente und Kauferlebnis als die Ketten!
      Passt topp zu Apple.
      Was Microsoft da anbietet weiß ich gar nicht.

      • Microsoft ? Die machen doch das Windows, oder so ? Hab ich schon mal gehört….. wird sich nicht durchsetzen. ;)

  • Man hätte vielleicht noch dazu schreiben können, dass 4 Stores weiterhin als „Experience Centers“ offen bleiben. Redmond, NYC, Sydney und der oben genannte Store in London.

  • Also in Berlin gibt es Unter den Linden auch einen…??? Der einzige in Europa in London?

    • Das ist kein Store in Berlin. Das ist die Microsoft Digital Eatery. Mischung aus Café und Showroom. Zu kaufen gibts nur Kaffee/Kuchen – keine MS Produkte.

  • Hab so einen in Florida in der Mall gesehen. Leer. Apple Store daneben halb voll. Auch Tesla und M&Ms gut besucht. Nur in den Microsoft Store wollte keiner.

  • Kein Wunder – Die Nachrichten mit Bill Gates und Corona…
    Viele vertrauen nicht mehr Bill Gates.

  • Verkauft Apple ab Juli auch mit 3% weniger MWST?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29371 Artikel in den vergangenen 6973 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven