ifun.de — Apple News seit 2001. 37 680 Artikel

ChatGPT in der Suchmaschine

Microsoft integriert KI-Chat in seine Bing-Suche

Artikel auf Mastodon teilen.
28 Kommentare 28

Microsoft integriert eine mit dem Chat-Roboter ChatGPT vergleichbare Technologie in seine Bing-Suche und will auf diese Weise die Internetsuche revolutionieren. So ist es zumindest in der dazu veröffentlichten Pressemitteilung des Unternehmens zu lesen.

Die erweiterte Suchfunktion kombiniert Microsoft zufolge verschiedene im Bereich der künstlichen Intelligenz vorhandene Technologien und soll auf diese Weise nennenswert leistungsfähiger als der derzeitige Spitzenreiter in diesem Bereich, ChatGPT sein. ChatGPT bilde die Basis für die Microsoft-Entwicklung, werde jedoch sowohl technologisch als auch mit Blick auf die Interaktion mit dem Nutzer ergänzt.

Microsoft Ki Suche Bing

Microsoft ist dabei keinesfalls Neueinsteiger in diesem Bereich, sondern befasst sich bereits seit geraumer Zeit mit den Möglichkeiten im Zusammenhang mit KI-Systemen, legt eigenen Aussagen zufolge dabei jedoch besonderen Wert auf den verantwortungsvollen Umgang mit den Möglichkeiten diesbezüglich.

Die neue Bing-Suche wird zunächst als eine Art Beta-Version nur für einen begrenzten Nutzerkreis und – so macht es bislang jedenfalls den Eindruck – nur in den USA bereitgestellt. Man wolle die Verfügbarkeit jedoch zeitnah erweitern.

Google arbeitet and „Bard“

Microsoft knüpft damit an die heutige Ankündigung von Google an. Der Suchmaschinenriese hat verlauten lassen, dass er mit „Bard“ ein Eigenprodukt als Antwort auf ChatGPT in Arbeit hat. Die damit verbundenen KI-Funktionen sollen dann wohl ähnlich wie es Microsoft mit Bing macht, in die Google-Suche integriert werden.

Bleibt abzuwarten, wie sich Apple in diesem Zusammenhang positioniert. Der iPhone-Hersteller hält in der kommenden Woche mit dem „AI Summit“ sein alljährliches Mitarbeitertreffen rund um das Thema Künstliche Intelligenz ab. Mit spektakulären Ankündigungen ist hier jedoch zumindest bis zur Entwicklerkonferenz WWDC, die voraussichtlich wieder im Juni stattfindet, nicht zu rechnen.

07. Feb 2023 um 20:55 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    28 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Danke für die Info. – Wusste gar nicht, dass es bing noch gibt.

  • Bin echt gespannt wie das alles umgesetzt wird. Das wird den search Engine Markt einmal komplett revolutionieren. Wenn Apple schnell ist, könnten sie bei diesem Neustart ein entsprechend großes Stück abgreifen

  • Stimmt nicht. Einfach edge in ios laden und dort bing öffnen. Klappt.

  • Chargpt ist einfach extrem gut als Alternative zu google, wenn man tatsächlich nach konkreten Fragen/Sachverhalten suchen möchte. Also Fragen so eintippt wie die Großmutter. Auch die Möglichkeit Nachfragen zu stellen, Konkreter zu werden oder Alternativen zu finden, ist einfach großartig.

    • Du kannst das gar nicht vergleichen. Chatgpt’s stand ist von 2021

      • Doch kann man, denn MS verwendet für Bing ChatGPT 4, welches auch aktuelle Datensätze berücksichtigt. Die Version die man seit Wochen nutzen kann, ist aber auch schon gut. Vergiss nicht, die meisten Dinge kannten wir bereits vor 2021 ;) er har da schon recht. die Suchen werden sich massiv ändern und das wird gerade für Contant Creators sehr sehr schwer.

  • Handschrift haben wir schon verlernt – wir können ja tippen. Schreiben verlernen wir grad – wir können ja quatschen. Jetzt verlernen wir noch das Denken – wir haben ja KI!

  • Sebastian Voigt

    Man könnte ja auch Siri mal nen bissel KI verpassen, wie wäre es mal damit?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37680 Artikel in den vergangenen 8159 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven