ifun.de — Apple News seit 2001. 30 606 Artikel
   

Microsoft baut Brücken: iOS-Apps für Windows 10

17 Kommentare 17

Im August des vergangenen Jahres angekündigt, gibt es heute die ersten Fortschritte bei Microsofts „Project Bridge“ zu vermelden.

windows

Das Entwickler-Werkzeug, mit dem die Microsoft-Verantwortlichen vorhandene iOS-Anwendungen in wenigen Mausklicks für die Nutzung auf Windows 10-Geräten vorbereiten wollen, glänzt mit einer aktualisierten Webseite, die den Start der „Microsofts Windows Bridge for iOS“ in den kommenden Wochen verspricht und so die Gerüchte der vergangenen Wochen verstummen lässt, Microsoft hätte den Konverter bereits eingestellt.

Interessierte Entwickler, die schon über fertige iPhone- bzw. iPad-Anwendungen verfügen und diese zukünftig auch auf der Windows 10-Plattform zum Download anbieten möchten, können sich auf dieser Webseite registrieren lassen und werden informiert, sobald die Umwandlungs-Werkzeuge geladen werden können.

Microsoft verspricht, den für die Konvertierung notwendigen Arbeitseinsatz so gering wie möglich zu halten und schreibt:

We want to make it as easy as possible to get started with Windows Bridge for iOS. In the coming weeks, we’ll be launching a web tool that will automatically analyze your app for compatibility with the bridge and give you results right in your browser. You’ll be able to see exactly how much work you’ll have to do to bring your app to Windows, along with suggestions, tips and workarounds for any libraries you’re using that the bridge doesn’t support yet.

Auch an anderen Stellen nähern sich iOS und Windows aneinander an. So hat Microsoft Ende vergangener Woche angekündigt, das hauseigene „WordFlow Keyboard“ auch für Apples Mobilgeräte bereitstellen zu wollen.

Die Software-Tastatur, die den Weltrekord für die schnellste mobile Texteingabe hält, wird momentan im Rahmen des Windows Insiders-Programm getestet und soll demnächst im App Store verfügbar sein.

Die WordFlow-Tastatur in Aktion

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
18. Jan 2016 um 13:43 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    17 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30606 Artikel in den vergangenen 7173 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven