ifun.de — Apple News seit 2001. 34 000 Artikel
   

Mac-App-Store-Kontrolle versagt: Trittbrettfahrer bietet Bildbearbeitung „Enlight für Mac“ an

13 Kommentare 13

Einleitend für all jene, die nicht bis zum Ende lesen: Ihr sollte die hier erwähnte App nicht kaufen!. Warum? Allem Anschein nach versucht der Entwickler der neu zum „Einführungspreis“ von 19,99 Euro im Mac App Store verfügbaren Bildbearbeitungs-App Enlight Photo auf eher unsaubere Weise vom Erfolg der beliebten iOS-App Enlight zu profitieren.

500

Eine mit Sätzen wie „2015 Best of Mac App Store“, „Enlight Photo is an award-winning app“ oder „Mac App of the Year Runner Up – Apple“ gespickte Beschreibung im Mac App Store kann nicht nur unbedarfte Nutzer schnell auf die falsche Fährte führen. Auf Nachfrage haben uns die Macher der tatsächlich von Apple zur „App des Jahres“ gekürten iOS-App fast gleichen Namens bestätigt, dass sie nichts mit der Neuerscheinung zu tun haben und nun versuchen wollen, die App schnellstmöglich aus dem App Store entfernen zu lassen. Das „echte“ Enlight gibt es bislang nur für iPhone und iPad optimiert im App Store für iOS.

Die für die Prüfung neu eingereichter Apps zuständigen Apple-Mitarbeiter haben sich hier einen Rüffel verdient. Es wäre zu erwarten, dass man bei den oben erwähnten Zitaten im Beschreibungstext der Neueinreichung eines unbekannten Entwicklers etwas genauer hinschaut. Neben der berechtigten Frage, warum eine neu veröffentlichte App bereits „Apples App des Jahres“ gewesen sein kann sollte auch die Tatsache, dass der Support-Link zu einer damit nicht zusammenhängenden Anwendung, zudem noch von einem anderen und dazu noch namhaften Anbieter (Autodesk) führt, stutzig machen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
18. Jan 2016 um 11:55 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    13 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34000 Artikel in den vergangenen 7558 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven